Betrunken und aggressiv
Polizeibeamter durch Hochzeitsgast verletzt

Speyer. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in der Heinrich-Heine-Straße zu einem Polizeieinsatz auf einer Hochzeit, bei dem ein Polizeibeamter der Polizeiinspektion Speyer leicht verletzt wurde.

Verständigt wurde die Polizei zunächst wegen eines alkoholisierten Gastes, der auf der Hochzeit so aggressiv auftrete, dass man eine Eskalation befürchte. Beim Eintreffen gleich mehrerer Streifen befand sich der 28-jährige Mann aus Weinheim schreiend in einer Traube von Hochzeitsgästen auf der Straße.

Unvermittelt trat der Mann aus der Menge auf einen der Polizeibeamten zu und schlug diesem mit der Faust in den Brustbereich. Hochzeitsgäste zogen ihn daraufhin zurück und hielten ihn fest. Nachdem sich die Situation zunächst wieder beruhigt zu haben schien, holte der Festgehaltene nochmals aus und traf den Polizeibeamten mit der Faust am Hals.

Der renitente Gast wurde daraufhin zu Boden gebracht, gefesselt und kam in polizeilichen Gewahrsam. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,54 Promille. Die Polizei leitete strafrechtliche Ermittlungen gegen den Beschuldigten wegen Körperverletzung und Widerstandes ein. pol

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige

Wie die Coronakrise auf die ambulante Intensivpflege trifft
ADESSA entkommt vorerst Covid-19 Erkrankungen

Wir waren auf alles vorbereitet,um für die Krisenzeit optimal gewappnet zu sein und vor allem unsere Klienten vor einer Infektion zu schützen. Mitarbeiter wurden umgeplant und umfassend aufgeklärt. Unsere Minijobber, die in Kliniken und Altenheimen ihren Hauptjob ausüben, haben wir teilweise aus dem Einsatz genommen um das Infektionsrisiko für unsere Patienten und Mitarbeiter zu minimieren. Desinfektionsmittel-Vorräte wurden aufgefüllt, Mundschutz und Handschuhe wurden bestellt. Auch wenn dies...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen