Polizei sucht Geschädigten
Gefährliches Überholmanöver auf der K30

Schifferstadt. Bereits am Freitag, 8. März, gegen 7.45 Uhr, kam es zu einer gefährlichen Verkehrssituation auf der K30 zwischen Schifferstadt und Waldsee. Ein Autofahrer überholte in einer Rechtskurve mehrere Fahrzeuge, obwohl er den Gegenverkehr nicht überblicken konnte. Es kam auch ein Pkw entgegen, der einen Zusammenstoß nur durch Abbremsen verhindern konnte. Eine Streife der Polizei, die sich in der Autoschlange direkt hinter dem Überholer befand, konnte diesen kurz darauf anhalten und kontrollieren. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs. Er oder sie wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 4950 oder per Mail an pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen