KÖB (Kath. Öffentl. Bücherei) St. Gertrud Leimersheim
Buch-Flohmarkt vor Beginn der Sommerferien

LEIMERSHEIM. Nach über einem Jahr coronabedingter Pause bietet die Kath. Öffentl. Bücherei (KÖB) wieder "Bücher und Medien zum kleinen Preis" an. Am Samstag, 10.07.2021 veranstaltet das ehrenamtliche Büchereiteam von 15:00 bis 18:00 Uhr einen Buch-Flohmarkt unter "den Arkaden" im Schulhof der Kardinal-Wendel-Schule (Abraham-Weil-Straße 2a).

Die Büchereileiter Silke und Ulf Weber zeigen sich erleichtert: "Unsere Lagermöglichkeiten platzen aus allen Nähten. Gerne bieten wir ausgeschiedenen Medien auf einem Flohmarkt an." Es gibt kistenweise Bücher: Romane und interessante Sachtitel. Büchereimitarbeiterin Mica Hartenstein erläutert: „Dabei handelt es sich um aus unserem Bestand ausgeschiedene und von unseren Lesern gespendete Titel. Hier können Sie sich mit Lektüre für den Sommerurlaub versorgen! Wir empfehlen pro Buch eine Spende von 0,50 EUR – für zehn Bücher 4,- EUR. Sie dürfen auch gerne aufrunden, denn der Erlös dient zur Anschaffung neuer Bücher und anderer Medien für den Bestand unserer KÖB.“

Wieso scheidet die Bücherei überhaupt Medien aus?

„Nur durch ständiges Aussortieren veralteter und zerlesener Titel bleibt das Angebot unserer kleinen Bücherei auch wirklich attraktiv“, zeigt sich Büchereimitarbeiterin Annette Arnold überzeugt. „Neue Titel muss man bei uns nicht suchen! Wir erneuern jährlich mehr als 20% unseres Bestandes. Zerlesene Bücher und Titel mit geringer Nachfrage scheiden wir im gleichen Umfang aus, wie wir neue einkaufen. Bisher sortierten wir 500 Medien aus. Neben Bücher scheiden wir auch andere Medien aus dem Bestand aus, beispielsweise turnusgemäß den Zeitschriftenjahrgang 2018 bzw. 2019.“ Aufgrund fehlender Nachfrage wurden nun Spielfilme für Erwachsene (DVDs) ganz aus dem Bestand genommen. Neu aufgenommen wurden in 2021 bereits mehr als 400 Titel.

Was hat denn die KÖB im Bestand?
Nach gründlicher Sichtung des Bestandes werden derzeit rund 3.800 aktuelle Medien (750 Romane, 258 Sachbücher, 409 Zeitschriftenhefte, 153 Jugendbücher, 351 Kinderbücher, 287 Erstleserbücher, 589 Bilderbücher, 155 Kindersachbücher, 96 Comics, 92 Brettspiele, 137 Hörbücher für Erwachsene, 169 Kinder-CDs, 157 Kinder-DVDs, vier Tiptoi- und vier Bookii-Stifte sowie 145 Tonies und drei Tonie-Boxen) aus eigenem Bestand angeboten. Zusätzlich befinden sich über 300 Austauschmedien aus der Ergänzungsbücherei des Bistums Speyer im Regal.

Welche Titel sind das denn genau?
„Dazu haben wir im Internet für Sie unseren Bibliotheks-Katalog eingerichtet“, antworten die Büchereileiter Silke und Ulf Weber. „Unter www.bibkat.de/leimersheim suchen Sie in unserem Medienbestand. Als bereits registrierte Leser können Sie das eigene Leserkonto einsehen und die von Ihnen ausgeliehenen Titel verlängern. Online können Sie auch einen gerade entliehenen Titel vorbestellen. Sie erhalten dann eine Nachricht, sobald das Medium für Sie abholbereit ist.“ Den Bibliothekskatalog gibt es auch als kostenfreie App „bibkat“ fürs Smartphone im Google Play Store bzw. App Store).

Was kostet denn das Ausleihen?
In der KÖB Leimersheim ist die Ausleihe aller Medien kostenlos. Die Kath. Öffentl. Bücherei in Trägerschaft der kath. Kirchenstiftung St. Gertrud in Leimersheim wird von 19 ehrenamtlichen Kräften verwaltet. Im Leimersheimer Büchereiteam engagieren sich Menschen aus drei Generationen ohne Aufwandsentschädigung und ermöglichen wöchentlich fünf Öffnungsstunden. Während dieser Zeit ist die Anmeldung zur Büchereibenutzung kostenfrei möglich.

Gibt es auch eMedien?
Büchereimitarbeiterin Margret Rauber erklärt: „Unsere Onleihe im Bistum Speyer bietet neben vielen aktuellen Romanen jetzt zusätzlich Bilderbücher für die Jüngsten, Vorlesebücher, Kinder- und Jugendbücher und ausgewählte Sachbücher, sowie zahlreiche neue Hörbücher und Zeitschriften (für Kinder, Frauen und Männer) an. Das macht die Onleihe nun auch für junge Familien attraktiv. Die Erweiterung des Angebots wurde durch Fördermittel aus dem Programm WissensWandel - NEUSTART KULTUR - der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien möglich. Zum kostenfreien Nutzen benötigen Sie gesonderte Zugangsdaten, die Sie nach persönlicher Anmeldung bei uns in der Bücherei per E-Mail von unserer Fachstelle erhalten.“ Auch das Ausleihen von eBooks, eAudios und eMagazines ist kostenfrei.

KÖB St. Gertrud Leimersheim
Kardinal-Wendel-Schule, Abraham-Weil-Straße 2a
Telefon: 0 72 72 / 73 07 39
E-Mail: koeb.leimersheim@bistum-speyer.de
Bibliotheks-Katalog: www.bibkat.de/leimersheim
App fürs Smartphone: bibkat (kostenlos im Google Play Store bzw. im App Store)
Onleihe-Portal: onleihe.bistum-speyer.de

Öffnungszeiten:
sonntags 10:30 – 12:30 Uhr
dienstags 9:30 – 10:30 Uhr (für Kindertagesstätte und Grundschule)
mittwochs 17:00 – 19:00 Uhr

Hintergrund
Die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) übernimmt in Leimersheim mit Unterstützung der Ortsgemeinde die allgemeine Literaturversorgung. Alle 19 jugendlichen und erwachsenen Mitarbeiter sind ehrenamtlich und ohne Aufwandsentschädigung tätig.

Katholisch ist die Trägerschaft. Das bedeutet: Rechtlich gehört die Bücherei der örtlichen Kirchenstiftung. Die katholische Kirche leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Förderung von Chancengleichheit und zur Vermittlung von Medienkompetenz.

Öffentlich ist der Charakter: Über die traditionellen Bibliotheksangebote hinaus versteht sich die KÖB als Begegnungsort. Sie dient gleichzeitig der Leseförderung und ermöglicht kulturelle Aktivitäten.

Autor:

Weber Ulf aus Rülzheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige

Parken in Speyer
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler zu Besuch bei ParkConnect

Am 25.11.2021 war Oberbürgermeisterin Frau Stefanie Seiler zusammen mit dem Verkehrsbeauftragtem der Stadt Speyer, Herrn Christian Lorenz bei ParkConnect zu Besuch. In einem angenehmen Gespräch mit unserem Geschäftsführer Simon Müller konnten Lösungsansätze für das Anwohner-Parken in Teilen der Altstadt und um den Bereich der Bahnhofstraße/ Hirschgraben erörtert werden. Näheres dazu in Kürze. Auch konnten Hinweise auf Parkeinrichtungen auf der Seite der Stadt Speyer ergänzt werden. "Parken in...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Mensch steht beim Familienunternehmen Bödeker aus Speyer an erster Stelle. Und direkt dahinter kommt der Spaß, den die 190 Mitarbeitenden an ihrer Arbeit haben.
3 Bilder

Arbeiten in Speyer - nur bei Bödeker
Der Mensch steht im Mittelpunkt

Arbeiten in Speyer/Neustadt/Weinstraße. In einem guten Team Spaß an der Arbeit haben - das können Modeberaterinnen und Verkäufer bei Bödeker. Wir sind das Team des familiengeführten Unternehmens Bödeker aus Speyer. Unsere Aufgabe ist es, täglich Kunden in unseren Filialen mit dem guten Gefühl zu versorgen, moderne Schuhe und Kleidung zu tragen. Wohlfühlen garantiert! Wir sind der Schuh- und Modehandel vor der Haustür. Bei uns gibt es viele Ausbildungsstellen und Jobs in unterschiedlichen...

LokalesAnzeige
Für die Hinterbliebenen ist es wichtig, ein Beerdigungsinstitut zu finden, bei dem sie sich gut aufgehoben fühlen
5 Bilder

Beerdigung in Speyer: Was tun, wenn ein Mensch stirbt?

Speyer. Was tun, wenn ein Mensch stirbt? Oft bleibt den Hinterbliebenen erstmal keine Zeit, um Abschied zu nehmen und zu trauern, denn es wartet jede Menge Bürokratie darauf, erledigt zu werden. Formulare wollen ausgefüllt, Entscheidungen gefällt, Abläufe und Trauerfeier besprochen werden. Welche Unterlagen braucht man, um die Beerdigung zu organisieren? Hat der Verstorbene seinen Willen in Vertragsform festgehalten? Gibt es Regelungen in einem Testament, einen Vorsorgevertrag bei einem...

RatgeberAnzeige
Wer ein älteres Fahrzeug oder gar einen Oldtimer "von privat" kaufen möchte, der tut gut daran, vor dem Autokauf einen entsprechenden Check beim Fachmann durchführen zu lassen
7 Bilder

Beim Kauf eines Fahrzeugs
Mit dem Gebrauchtwagencheck auf Nummer sicher

Speyer. Wer ein älteres Fahrzeug oder gar einen Oldtimer "von privat" kaufen möchte, der tut gut daran, vor dem Autokauf einen entsprechenden Check beim Fachmann durchführen zu lassen. Damit geht man sicher, dass der Gebrauchtwagen beziehungsweise das gebrauchte Motorrad, Quad, Wohnmobil oder auch das Fahrrad oder der E-Scooter keine gravierenden Mängel hat, die erst nach dem Kauf zutage treten. Natürlich will sich niemand über den Tisch ziehen lassen, aber es geht bei einer solchen...

Online-Prospekte aus Rülzheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen