Zeugen für Vorfall in Hördt gesucht
Dunkelblauer Kombi streift Kinder und fährt einfach weiter

Hördt. Ein elf-jähriges Mädchen und ein elf-jähriger Junge sind am Dienstag, gegen 13.30 Uhr, auf dem Gehweg in der Klosterstraße Richtung Rheinstraße gelaufen.
Ein von hinten kommender dunkelblauer Kombi habe die beiden Kinder mit dem rechten Außenspiegel am Ellenbogen erfasst, wodurch die Kinder leicht verletzt wurden. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort und bog nach links in die Gartenstraße ab.

Möglicher Zeugen werden gebeten, sich unter  07274 9580 mit der Polizei in Germersheim in Verbindung zu setzen.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.