Unfall auf der B9 - Golf-Fahrer haut ab
BMW-Fahrer überschlägt sich mehrfach auf der B9

Römerberg/Schwegenheim. Ein 38-jähriger BMW-Fahrer befuhr die B 9 auf der linken Fahrspur in Richtung Germersheim. Vor der langgezogenen Linkskurve zwischen den Anschlussstellen Römerberg und Schwegenheim setzte ein VW-Golf-Fahrer zum Überholen an und scherte auf die linke Fahrspur aus, ohne auf den nachfolgenden BMW zu achten. Der BMW-Fahrer muss eine Notbremsung  einleiten und verlor hierbei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und kam circa 100 Meter später zum Stehen. Hierbei verletzte er sich  augenscheinlich nur leicht. Am seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. Schadenshöhe circa 40.000 Euro. Der VW Fahrer und weitere Ersthelfer
eilen zur Hilfe. Nachdem Erst Hilfe geleistet wurde, entfernt sich der VW-Fahrer unerlaubt vom Unfallort. Er fuhr einen weißen 6er Golf, Kennzeichen unbekannt.

Beschreibung: mittleren Alters, etwa 1,70 Meter groß, kräftig, sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent. Der BMW -Fahrer wurde vorsorglich zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon 06232 1370 oder per _E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen