Alles zum Thema Polizei Speyer

Beiträge zum Thema Polizei Speyer

Blaulicht

Streit zwischen Erntehelfern in Dudenhofen
Hämatom und Schnittwunden durch Wodkaflasche

Dudenhofen. Zwischen einem 33-jährigen Erntehelfer und einem 36-jährigen Bekannten kam es in der Gemeinschaftsunterkunft eines Gemüsehofs zu einem Streit. Dieser gipfelte in einer körperlichen Auseinandersetzung, bei welcher der Beschuldigte den Geschädigten auch mindestens zweimal mit einer Wodkaflasche auf den Kopf geschlagen haben soll. Der Geschädigte erlitt hierdurch ein Hämatom und zwei Schnittwunden. Er wurde vom Rettungsdienst zur ärztliche Versorgung in ein Speyerer Krankenhaus...

Blaulicht

Kunde wollte seine Tasche nicht öffnen
Kassiererin geschlagen

Dudenhofen. Ein 56-jähriger Wohnsitzloser befand sich am Montagmittag an der Kasse eines Supermarktes in Dudenhofen. Als er dort von der Kassiererin gebeten wurde, seine mitgeführte Tasche zu öffnen, reagierte dieser mit einem Schlag mit der Faust gegen das Ohr der Kassiererin. Diese erlitt hierdurch Schmerzen, eine Hinzuziehung des Rettungsdienstes war jedoch nicht erforderlich. Der Beschuldigte konnte nach der Tat durch Mitarbeiter des Marktes bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten...

Blaulicht

Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen vor Ort
Glühende Unkrautreste lösen Brand in Dudenhofen aus

Dudenhofen. In der Ernst-Reuter-Straße wollte am Dienstagvormittag ein 72-jähriger Mann mit einem Unkrautbrenner-/Bunsenbrenner das Unkraut auf einem Parkplatz vor dem Anwesen beseitigen. Durch starke Windböen wurden glühende Unkrautreste in Richtung zweier Bäume getragen, die bis zum Balkon des ersten Obergeschosses ragten. Die Bäume fingen hierbei Feuer und konnten von dem Mann mit einem Gartenschlauch gelöscht werden. Durch die verständigte Feuerwehr wurde im Bereich des Dachs Rauch...

Blaulicht

14.000 Euro Sachschaden
Vorfahrt missachtet

Dudenhofen. Ein 40-jähriger BMW Fahrer befuhr am Sonntagnachmittag mit seinem Fahrzeug die Kreisstraße 15 von Dudenhofen kommend in Richtung Schifferstadt. An der Kreuzung zur Iggelheimer Straße missachtete er die Vorfahrt einer Peugeot Fahrerin, die auf der Iggelheimer Straße in Richtung Böhl-Iggelheim unterwegs war. Bei dem folgenden Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro. Die beiden Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt. pol

Blaulicht

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss
Betrunkene fährt gegen Hauswand und beschädigt zwei Autos

Dudenhofen. Die 50-jährige Fahrerin eines PKW Opel kollidierte Samstagnacht gegen 3.15 Uhr beim Abbiegen von der Rottstraße in die Amalienstraße mit einer Hauswand und wurde dabei gegen einen geparkten Peugeot geschleudert, der wiederum auf einen geparkten BMW geschoben wurde. Die Unfallverursacherin entfernte sich von der Unfallstelle, verlor beim Zusammenstoß jedoch ihr vorderes Kennzeichen. Sie wurde zu Hause angetroffen, stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Der Atemalkoholtest ergab einen...

Blaulicht

Wer hat verdächtige Personen wahrgenommen?
Bronzekreuz von Grabstein entwendet

Dudenhofen. An einem Grabstein auf dem Friedhof in Dudenhofen wurde in der Zeit vom 13. bis 23. März ein Bronzekreuz mit verankertem Stab abgerissen. Das Kreuz wurde zwar in der Nähe des Grabes aufgefunden, der Stab wurde jedoch entwendet. Wer im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen auf dem Friedhof wahrgenommen hat, möchte sich bitte mit der Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de in Verbindung setzen. pol

Blaulicht

Mit 1,55 Promille unterwegs
Führerscheinentzug nach Parkrempler

Dudenhofen. Beim Ausparken aus einer Parklücke auf dem Parkplatz des REWE Marktes in der Speyer Straße streifte am Donnerstagmorgen eine 51-jährige Opel Astra Fahrerin einen neben ihrem Fahrzeug geparkten Mercedes Vito. Während der Unfallaufnahme konnte bei der Frau deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,55 Promille. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro....

Blaulicht

79-Jährige hätte angeblich 38.500 Euro gewonnen
Rentnerin durchschaut Trickbetrug

Harthausen. Eine 79-jährige Rentnerin aus Harthausen wurde am Samstagmittag von einem Andreas Schneider angerufen. Ihr wurde mitgeteilt, dass sie im Rahmen eines Gewinnspiels 38.500 Euro gewonnen habe. Zur abschließenden Übergabe müsse sie aber zuvor noch 750 Euro in Form von "Steam-Gutscheinkarten" zahlen. Die Rentnerin ließ sich auf die Forderung nicht ein, so dass es zu keinem Schaden kam. pol

Blaulicht

Ehepaar ließ sich nicht hinters Licht führen
Betrugsversuch mit vermeintlichem Lottogewinn gescheitert

Hanhofen. Am Samstag riefen unbekannte Täter über eine Mobilfunknummer auf dem Festnetz eines älteren Ehepaares an und versprachen die Auszahlung eines Lotteriegewinns. Dazu sollte das Ehepaar zunächst Notar- und Zustellungskosten in Form von sogenannten "Geldwertkarten" bezahlen. Diese Karten sollten sie in einem Supermarkt erwerben und die darauf hinterlegten Gutscheincodes telefonisch an die unbekannten Täter durchgeben. Erst dann würde der angebliche Geldtransporter mit dem Lottogewinn...

Blaulicht

Hund sperrt sein Frauchen aus
Verbrannte Mahlzeit löst Feuerwehreinsatz aus

Römerberg. Eine Frau aus der Mozartstraße verließ am Freitagmittag kurz ihr Haus, als sie sich gerade ihr Mittagessen zubereitete. Hierbei wurde sie vermutlich von ihrem Hund ausgesperrt, der wohl von innen gegen die Tür stieß. Glücklicherweise konnte sie den DRK-Hausnotruf betätigen, da zwischenzeitlich die Mahlzeit anbrannte und sich bereits Rauch entwickelte. Die vom DRK verständigte Feuerwehr kam mit zwei Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften vor Ort, bevor ein Feuer ausbrechen konnte....

Blaulicht

Enteisungsspray mit unerwünschter Wirkung
21-Jähriger prallt gegen Laterne

Hanhofen. Ein 21-jähriger Renault Clio Fahrer wendete am Montagmorgen vor Fahrtantritt ein Enteisungsspray auf der Windschutzscheibe seines PKW an. Im Anschluss befuhr er die Hauptstraße, worauf hin sich durch den Fahrtwind wieder Eiskristalle auf der Scheibe bildeten. Als er rechts auf dem Grünstreifen halten wollte, um die Scheibe frei zu machen, wurde er zusätzlich durch die Sonne geblendet und kollidierte mit einer Straßenlaterne auf dem Grünstreifen. Der Schaden beläuft sich auf 2.000...

Blaulicht

Mehrere Leitern, Kabel und Badmobiliar entwendet
Einbruch in Seniorenunterkunft

Harthausen. Am vergangenen Wochenende drangen Unbekannte in die Baustelle der zukünftigen Seniorenunterkunft Römergarten Residenz Theresa in der Falltorstraße ein, brachen dort die Stahlbautür eines Lagerraums aus dem Mauerwerk heraus und entwendeten mehrere Leitern und Rollen mit verschiedenen Elektrokabel, je Rolle bis zu 250 Meter Länge. Des Weiteren schnitten die Täter an verschiedenen Stellen bündelweise den mehrere Meter langen Kabelüberstand von bereits verlegtem Kabel ab, zogen aus den...

Blaulicht

Unfallflucht in Dudenhofen
Komplette Vorderseite demoliert

Dudenhofen. Am gestrigen Samstag, zwischen 16.30 und 19.30 Uhr verursachte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Landauer Straße in Dudenhofen einen Verkehrsunfall, indem er offensichtlich an der kompletten Fahrerseite eines ordnungsgemäß geparkten Ford Ecosport entlangstreifte. Aufgrund des Schadensbildes könnte es sich bei dem Verursacher um einen Motorroller gehandelt haben. Die Schadenshöhe beläuft sich auf schätzungsweise 5.000 Euro. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten sich...

Blaulicht

Einbruch in Römerberger Kläranlage
45 Liter Diesel gestohlen

Römerberg. Unbekannte Täter durchtrennten von Montag auf Dienstag mehrere Metallbänder eines Stahlzaunes und verschafften sich so Zutritt auf das Gelände der Kläranlage Römerberg. Dort wurde aus einem Fahrzeug (Mulcher) der SGD Süd rund 45 Liter Diesel entwendet. Weiterhin wurde das Vorhängeschloss eines Container gewaltsam geöffnet. Nach erster Durchsicht wurde nichts entwendet. Derzeit liegen keinerlei Täterhinweise vor.Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an...

Blaulicht

Zusammenstoß mit 8.000 Euro Sachschaden in Dudenhofen
Blinker gesetzt und nicht abgebogen

Dudenhofen. Eine 55-jährige VW Golf Fahrerin befuhr am Montagvormittag die Landauer Straße in Richtung Speyerer Straße. Bereits vor dem Kreuzungsbereich zur Carl-Zimmermann-Straße setzte sie den Fahrtrichtungsanzeiger nach rechts und erweckte dadurch den Anschein, nach rechts in die Carl-Zimmermann-Straße abzubiegen. Daraufhin bog ein Skoda Fahrer aus der Carl-Zimmermann-Straße in den Kreuzungsbereich ein. Die Golf Fahrerin fuhr allerdings geradeaus weiter in Richtung Speyer Straße, so dass es...

Blaulicht

1.000 Euro Sachschaden
Reifen vor Kfz-Werkstatt platt gestochen

Harthausen. Unbekannte haben von Samstag auf Sonntag in der Modenbachstraße vor einer Kfz-Werkstatt an einem dort geparkten Chevrolet Silverado alle vier Reifen platt gestochen. Der Schaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

Dubioser Anruf
92-Jährige durchschaut falschen Polizeibeamten

Römerberg. Eine Rentnerin aus Römerberg erhielt am Donnerstagabend von einem angeblichen Polizeibeamten der Polizeiinspektion Speyer mit dem Namen Stephan Weber einen dubiosen Anruf. Darin forderte er die 92-Jährige auf, ihren Schmuck und ihr Bargeld in Sicherheit zu bringen. Die Rentnerin durchschaute den Betrugsversuch und teilte dem Anrufer mit, dass sie am Telefon keine Auskünfte gebe und auch sonst nichts machen werde. Daraufhin beendete "Herr Weber" das Telefonat. pol

Blaulicht

Einbruch in Römerberger Schwimmbad
Malergerüst und Utensilien gestohlen

Römerberg. Am vergangenen Wochenende verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Schwimmbad Römerberg, in dem derzeit Renovierungsarbeiten stattfinden. Dort entwendeten sie ein Malergerüst, zwei Lichtstrahler, zwei Eimer Silikatmalerfarbe à 15 Liter und diverses anderes Malerutensilien im Wert von circa 1.000 Euro. Bei der Tatortaufnahme wurde mitgeteilt, dass bereits im Tatzeitraum 31. Januar bis 1. Februar ein Einbruchsdiebstahl in gleicher Weise erfolgt sei, welchen die Arbeiter zwar der...

Blaulicht

Täter flüchten ohne Beute
Versuchter Einbruch in die Grundschule Hanhofen

Hahnofen.  Unbekannte Täter drangen am Samstagmittag, 2. Februar, gegen 17.30 Uhr auf bislang unbekannte Weise in die Grundschule ein und versuchten dort eine Klassenzimmertür aufzuhebeln, was ihnen jedoch misslang. Die laute akustische Alarmanlage hat sie wohl an der Vollendung der Tat gehindert und zur Flucht veranlasst. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Grundschule bitte an die Polizei Speyer unter der Telefonnummer 06232 1370 oder per Mail an...

Lokales
Auch Bürger der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen wurden in der Vergangenheit Opfer von Wohnungseinbrechern.

Bürgerforum „Wohnungseinbruch“ am 30. Januar in Dudenhofen
Einbrüche durch richtiges Verhalten und adäquate Sicherungstechnik verhindern

Dudenhofen. Das Thema Einbruch bewegt und verunsichert. Die Täter dringen in die eigenen vier Wände und somit in einen sehr intimen Lebensbereich ein. Neben dem Diebesgut geht vor allem das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit im eigenen Zuhause verloren. Die Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen, das Präventionszentrum des Polizeipräsidiums Rheinpfalz und die Polizeiinspektion Speyer laden nun zu einem Bürgerforum „Wohnungseinbruch“ am Mittwoch, 30. Januar, 16 Uhr, ins Bürgerhaus in...

Blaulicht

Polizei nimmt Zeugenhinweise entgegen
Tankbetrug in Dudenhofen

Dudenhofen. Ein bislang unbekannter Mann parkte am Donnerstagmorgen seinen PKW in der Nähe der Esso-Tankstelle in der Speyerer Straße und begab sich fußläufig mit einem Kanister zur Tanksäule. Dort tankte er Benzin im Wert von 26,75 Euro und lief zurück zu seinem PKW. Als die Tankstellenmitarbeiterin dies bemerkte und in Richtung des Unbekannten lief, fuhr dieser mit "quietschenden" Reifen in Fahrtrichtung Speyer davon. Bei dem Fahrzeug könnte es sich um einen älteren weißen Mazda mit roten...

Blaulicht
Der Rhodesian Ridgeback sprang wohl mit den Vorderpfoten auf die Arbeitsplatte, um die dort abgestellte Milch zu stibitzen.

Herdplatte eingeschaltet und Lappen angekokelt
Hund löst Feueralarm in Römerberg aus

Römerberg. Nachdem eine Hausbewohnerin am Montag in Römerberg ihre Wohnung verlassen hatte, sprang nach Spurenlage in der Küche ihr Rhodesian Ridgeback mit den Vorderpfoten auf die Arbeitsplatte, um die dort abgestellte Milch zu stibitzen. Bei dieser Aktion muss er einen dort liegenden Lappen auf die Herdplatte geschoben haben. Beim anschließenden Heruntergehen zu Boden hat der Hund die Herdplatte eingeschaltet, wodurch der Lappen leicht ankokelte. Am Herd konnten Dreckreste gefunden werde, die...

Blaulicht

B9 in Richtung Germersheim ab der Anschlussstelle Römerberg/Dudenhofen voll gesperrt
LKW Fahrer schwer verletzt

Speyer/Römerberg. Ein 33-jähriger LKW-Fahrer befuhr heute Morgen mit seinem Sattelzug die B9 von Speyer kommend in Richtung Germersheim. Circa zwei Kilometer vor der Abfahrt Schwegenheim kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte gegen und prallte anschließend in die Mittelleitplanke. Der Fahrer wurde bei dem Aufprall aus dem Führerhaus geschleudert mit schweren Verletzungen in eine Spezialklinik nach Ludwigshafen geflogen. Die Sattelzugmaschine und der...

Blaulicht

Autofahrer versuchen Baustelle zu umgehen
Feldweg von Dudenhofen nach Speyer überwacht

Speyer/Dudenhofen. Wegen der Baustelle auf der B 39 im Bereich der Anschlussstelle Dudenhofen wird der Feldweg, der vom Boligweg in Dudenhofen nach Speyer zur Heinrich-Heine Straße führt und insbesondere von Schülern auf ihrem Weg zur Schule genutzt wird, verstärkt zur Umgehung der Stauungen auf der B 39 durch Kraftfahrzeuge genutzt. Bei einer Verkehrsüberwachung am Mittwochmorgen wurden 15 Autofahrer beanstandet, die das dort bestehende Durchfahrtsverbot nicht beachteten. Der überwiegende Teil...

  • 1
  • 2