Polizei Speyer

Beiträge zum Thema Polizei Speyer

Blaulicht

Gartenfest in Dudenhofen
Schlägerei zwischen zwei Partygästen

Dudenhofen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zwischen zwei Gästen einer privaten Gartenparty zu Streitigkeiten in deren Verlauf ein 21-Jähriger aus Dudenhofen einem 19-jährigen Speyerer mit der Faust ins Gesicht schlug. Der Geschädigte wurde nur leicht verletzt. Die Party wurde anschließend durch den Gastgeber beendet. Den Täter erwartet nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

Blaulicht
Geldautomat

Shoulder Surfer an Bankautomaten in Speyer
75-Jährige wird Opfer von dreisten Dieben

Speyer. Immer wieder kommt es zu dem Phänomen des sogenannten "Shoulder Surfing", was so viel bedeutet wie "über die Schulter schauen". Bei dieser Betrugsmasche spähen die Täter ihren Opfern bei deren Bankgeschäften über die Schulter, um die Geheimzahlen auszuspionieren. Mittels eines anschließenden Ablenkungsmanövers stehlen die Betrüger die Bankkarten, um ungehindert Geld von den Konten ihrer Opfer abzuheben. Wie jetzt bekannt wurde, kam es am vergangenen Wochenende in einer Bankfiliale in...

Blaulicht
Radfahrer

Unfall bei Schwegenheim
Radfahrer übersehen

Mechtersheim/Schwegenheim. Beim Anfahren einen Radfahrer übersehen hat am Donnerstag gegen 6:30 Uhr eine 64-jährige Pkw-Fahrerin. Die Frau befuhr die Kreisstraße 25 von Mechtersheim in Richtung Schwegenheim und hielt an der Kreuzung zur Landstraße 507 aufgrund eines Stoppschildes an. Als sie wieder losfuhr, kam es zur Kollision mit dem aus Richtung Lingenfeld kommenden Radfahrer. Der 47 Jahre alte Mann kam zu Fall und erlitt leichte Verletzungen. Die Schadenshöhe der beiden Fahrzeuge dürfte...

Blaulicht
Polizei

Schwerer Unfall auf der B9 bei Speyer
13.000 Euro Schaden und ein Leichtverletzter

Speyer. Schätzungsweise 13.000 Euro Sachschaden sowie ein Leichtverletzter waren die Folge eines Verkehrsunfalls mit einem flüchtigen Unfallverursacher am Dienstag um 14.20 Uhr auf der B9. Ein bislang unbekannter Fahrer bzw. unbekannte Fahrerin mit einem schwarzen PKW fuhr von der Autobahn 61 aus Richtung Koblenz auf die Bundesstraße 9 in Richtung Ludwigshafen. Beim Wechseln vom Einfädelstreifen auf die B9, übersah er oder sie den bereits auf dem rechten Fahrstreifen befindlichen PKW eines...

Blaulicht
Symbolfoto

Beim Einkaufen in Römerberg
Frau erkennt Gartenhaus-Einbrecher wieder

Römerberg. Am Samstagnachmittag meldete eine Kundin eines Einkaufmarktes in Römerberg, sie habe im Markt einen Mann wiedererkannt, der wenige Wochen zuvor in den Schuppen ihres Wohnhauses eingebrochen war. Bei der Befragung durch die Polizeibeamten vor Ort räumte der 36-jährige Mann die Tat ein und gab an, mehrere dort entwendete Gegenstände noch zu Hause zu haben. Dies bestätigte sich. Die Gegenstände konnten ihrer rechtmäßigen Besitzerin wieder ausgehändigt werden. Die Polizisten wurden...

Blaulicht
Symbolfoto

In Römerberg
Pack schlägt sich, Pack verträgt sich, Pack schlägt sich wieder

Römerberg. In der Nacht auf Samstag gingen gegen 1.30 Uhr bei der Polizei Speyer gleich mehrere Anrufe wegen einer Schlägerei in der Mechtersheimer Straße in Römerberg ein. Vor Ort trafen die Beamten drei Männer aus Dudenhofen, Speyer und Schifferstadt im Alter von 29 und 30 Jahren an. Die Drei gaben an, in Streit geraten zu sein und sich geprügelt zu haben. Inzwischen hätten sie sich aber beruhigt und wieder vertragen. Nach der Aufnahme der Beamten gingen sie wieder ihrer Wege.  Doch schon...

Blaulicht
Symbolfoto

Kontrollen in Dudenhofen und Otterstadt
Zu schnell, ohne Gurt und mit Handy am Ohr

Otterstadt | Dudenhofen. Gestern führte die Polizei Speyer in der Zeit von 9.15 Uhr bis 10.20 Uhr Geschwindigkeitsmessungen in der Speyerer Straße in Otterstadt durch. Dabei wurden bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern neun Verkehrsteilnehmer festgestellt, die diese überschritten. Der schnellste gemessene Verkehrsteilnehmer wurde mit einer Geschwindigkeit von 70 Stundenkilometern gemessen. Etwa zwölf Prozent der gemessenen Fahrzeuge waren zu schnell unterwegs....

Blaulicht
Symbolfoto

Diebstahl in Harthausen
Unbekannte klauen GPS-Modul von einer Landmaschine

Harthausen. Irgendwann zwischen Sonntag, 9 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, klauten Unbekannte ein GPS-Modul von der Landmaschine eines Gemüsebetriebs am Weidenseehof in Harthausen. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 8.000 Euro. Wer hat etwas beobachtet oder kann Hinweise zu dem oder den Tätern geben? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht
Symbolfoto

Fahrer fährt einfach weiter
Sattelzug beschädigt gläsernes Bushäuschen

Mechtersheim. Gestern morgen war um kurz nach 8 Uhr ein 49-jähriger Sattelzugfahrer in der Haydnstraße in Römerberg-Mechtersheim in Richtung Rheinfeldstraße unterwegs. Beim Linksabbiegen in zu engem Bogen beschädigte er das gläserne Bushäuschen und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Aufgrund von Zeugenhinweisen konnte der Unfallverursacher durch die Polizei auf einem nahegelegenen Firmengelände festgestellt werden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen...

Blaulicht
Bei einem Umzug in Römerberg gab es Streit ums Parken. Dieser gipfelte in einer handgreiflichen Auseinandersetzung, bei der unter anderem auch ein Schrank zu Schaden kam.

Streit ums Parken in Römerberg
Prellungen, Schürfwunden und ein blaues Auge

Römerberg. Eine verbale Auseinandersetzung wegen unterschiedlicher Auffassungen zu einer parkrechtlichen Angelegenheit während eines Wohnungsumzug gipfelte gestern Abend in Römerberg in einer handfesten Auseinandersetzung. Nachdem man sich zunächst Beleidigungen an den Kopf geworfen hatte, schlugen die beiden Kontrahenten aufeinander ein. Neben diversen Prellungen, Schürfwunden und einem blauen Auge, die die beiden Männer aus dem Kampf davontrugen, wurde auch ein Schrank beschädigt. pol

Blaulicht
Einer der beiden 17-jährigen Verletzten musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Auch sein Sozius verletzte sich und musste ins Krankenhaus.

In Römerberg
Zwei 17-Jährige bei Unfall mit dem Leichtkraftrad verletzt

Römerberg. Zu einem Auffahrunfall mit einem verletzten Leichtkraftradfahrer, dessen Sozius sich ebenfalls verletzte, kam es heute gegen 14.30 Uhr auf der L507 zwischen Speyer und Römerberg. Ein 69-jähriger Autofahrer aus Niederstadfeld, der in Richtung Berghausen unterwegs war, wendete verbotswidrig auf der Landstraße, wodurch zwei folgende Autos anhalten beziehungsweise stärker abbremsen mussten. Dem 17-jährigen aus Römerberg gelang es nicht mehr rechtzeitig sein Leichtkraftrad zu stoppen, so...

Blaulicht
Nach dem Unfall war die Strecke zwischen Harthausen und Dudenhofen bis zirka 15 Uhr voll gesperrt

30.000 Euro Sachschaden
Wagen bleibt nach der Kollision im Acker stehen

Dudenhofen/Harthausen. Aus bislang unbekannter Ursache kam eine 29-Jährige aus Lustadt am Montag um 12.40 Uhr auf der L534 zwischen Harthausen und Dudenhofen nach links von ihrer Fahrspur ab. In der Folge streifte sie die Fahrerseite des entgegenkommenden Autos eines 61-Jährigen aus Dudenhofen, der in Richtung Harthausen unterwegs war. Nach der Kollision fuhr das Fahrzeug der 29-Jährigen weiter nach links über die Gegenfahrspur und kam letztlich in einem Acker zum Stehen. Glücklicherweise...

Blaulicht
Weil eine Frau Gaspedal und Bremse verwechselte, schoss sie über die Straße und krachte in die gegenüberliegende Garage. Die Eigentümerin, die sich dort gerade aufhielt, wurde dabei zwischen Auto und Wandregalen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Die Bremse mit dem Gaspedal verwechselt
Frau in ihrer Garage eingeklemmt

Römerberg. Gestern Nachmittag verwechselte in Römerberg die Fahrerin eines Mazdas die Bremse mit dem Gaspedal. Vor Schreck konnte sie das beschleunigende Fahrzeug nicht rechtzeitig abbremsen, schoss geradeaus über die Straße und krachte dort in die gegenüberliegende geschlossene Garage. Das Auto fuhr vollständig in die Garage hinein und klemmte die Inhaberin der Garage zwischen Fahrzeugfront und Wandregalen ein. Die Frau musste von der Feuerwehr aus ihrer misslichen Lage befreit und...

Blaulicht
Symbolbild

Unter Alkoholeinfluss
Wohnmobilist nimmt Vorfahrt und beleidigt Beifahrerin

Römerberg. Ein 67-jähriger Wohnmobilfahrer und ein 29-jähriger Autofahrer sind sich am Donnerstagmittag in der Berghäuser Straße in Römerberg begegnet. Der Wohnmobilist missachtete den Vorrang des Autofahrers, so dass sich die beiden Außenspiegel touchierten. Es entstand Sachschaden von um die 50 Euro. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizisten Atemalkoholgeruch bei dem Wohnmobilfahrer. Ein freiwilliger Test bestätigte den Verdacht: knapp eine Promille. Ihm wurde in der Folge eine...

Blaulicht
Das Auto, an dem Totalschaden entstand, blieb im Graben auf der linken Fahrzeugseite liegen

B39 bei Dudenhofen
Auto überschlägt sich nach Unfall mit Stapler

Dudenhofen / Hanhofen. Zu einem Unfall zwischen einem Teleskopstapler und einem Auto kam es am Mittwoch um 21.35 Uhr auf der B 39 zwischen Dudenhofen und Hanhofen. Ein 36-jähriger Autofahrer aus Altdorf, der in Richtung Neustadt unterwegs war, bemerkte zu spät den vor ihm langsam fahrenden Stapler eines 25-Jährigen, so dass er nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen wollte. Er stieß hierbei jedoch mit der linken Seite seines Frontstoßfängers gegen das rechte Heck des Teleskopstaplers,...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Unfall auf der B9 bei Römerberg
Stauende übersehen

Römerberg. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und insgesamt vier involvierten PKW kam es Donnerstag um 17.10 Uhr auf der B9 in Fahrtrichtung Germersheim. Aufgrund der derzeit eingerichteten Baustelle auf Höhe der Ausfahrt Römerberg/Dudenhofen kam es zu einem Rückstau, durch welchen der nachfolgende Verkehr gezwungen war, ruckartig abzubremsen. Dies bemerkte eine 59-jährige Frau aus Philippsburg zu spät und fuhr auf den vor ihr stehenden Pkw eines 52-jährigen aus dem Landkreis Südliche...

Blaulicht
Computer

Telefonbetrug in Römerberg
Falscher Microsoft-Mitarbeiter zockt 17.000 Euro ab

Römerberg. Ein unbekannter Anrufer am Telefon eines 65-Jährigen aus Römerberg behauptete am Freitag gegen 14 Uhr, Microsoft-Mitarbeiter zu sein. Er gab weiter an, dass der Laptop des Angerufenen gehackt wurde und er nun mittels dem Programm Team-Viewer darauf zugreifen müsse. Der Geschädigte hielt dies für plausibel und folgte den Anweisungen. Im anschließenden 6-stündigen Gespräch hatte der Unbekannte Zugriff auf den Laptop und es wurden viele Daten abgegriffen. Als der Geschädigte den Laptop...

Blaulicht

Mit 3,55 Promille
25-Jähriger randaliert in Speyer

Speyer. Samstagnachmittag gingen bei der Polizei Speyer mehrere Notrufe über eine randalierende Person im Bereich des Hauptbahnhofs Speyer ein. Vor dem Biomarkt konnte ein 25-jähriger Mann aus Römerberg angetroffen werden, der lautstark herumschrie und dem Alkohol sichtlich zugesprochen hatte. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,55 Promille. Der Mann hatte einen kleinen Baum herausgerissen und diesen auf dem Grünstreifen abgelegt. Im Streifenwagen beruhigte sich...

Blaulicht
Polizei

Beziehungsstress in Harthausen
Freundin beklaut und mit dem Tod bedroht

Harthausen/Speyer. Wie erst am Nachmittag der Polizei bekannt wurde, kam es am frühenFreitagmorgen in Harthausen zwischen einem 43-jährigen Mann undseiner 44-jährigen Lebensgefährtin zu einem Streit, in dessen Verlaufdie Frau mehrfach geschlagen, getreten und mit dem Tode bedrohtwurde. Hiernach verließ der Mann das Anwesen, nahm jedoch zuvor dasMotorrad und die Geldbörse seiner Freundin an sich.Kurz danach hob er widerrechtlich einen größeren Geldbetrag von derenKonto ab und fuhr zunächst...

Blaulicht

Falsche Polizisten
Betrüger am Telefon in Speyer

Speyer. Ein unbekannter Anrufer gab sich am Mittwoch um 14.45 Uhr gegenüber einer 78-Jährigen als Polizist aus und behauptete, dass eine Diebesbande festgenommen wurde. Bei den Tätern hätte man eine Liste mit den Daten der Seniorin gefunden. Die Frau erkannte die Betrugsmasche, mit der die Betrüger ihre Opfer dazu bringen wollen, ihre Wert -und Gegenständen zum Schutz an die vermeintlichen Polizeibeamten auszuhändigen und legte auf. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang "Wenn sich bei Ihnen...

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Kontrolle in Dudenhofen
Kein Gurt, kein Verbandskasten, kein Führerschein

Dudenhofen. Die Polizei Speyer hat gestern in der Zeit von 13 bis 15.30 Uhr in der Neustadter Straße in Dudenhofen eine Kontrollstelle eingerichtet. Elf Fahrzeuge wurden kontrolliert und dabei14 Verkehrsteilnehmer verwarnt. Die Gründe: Sicherheitsgurt nicht angelegt, Verbandskasten, Warndreieck, Warnweste fehlten, die Ladung war nicht vorschriftsmäßig gesichert oder ihr Fahrzeug wies technische Mängel auf. Ein 36-jährigen Autofahrer war ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs. Die Beamten...

Blaulicht
Die Speyerer Polizei musste einen der Gäste auf einer Party in Heiligenstein heute am frühen Morgen in Gewahrsam nehmen. Er war alkoholisiert, beleidigte die anderen Partygäste und ging mit seiner Krücke auf sie los.

Römerberg
Betrunkener 18-Jähriger beleidigt Partygäste und Polizei

Römerberg-Heiligenstein. Äußerst aggressiv verhielt sich am frühen Dienstagmorgen gegen 4.45 Uhr ein 18-Jähriger, der auf einer Party in Römerberg-Heiligenstein zu Gast war. Nachdem er alkoholisiert mit anderen Gästen in Streit geraten war, beleidigte er diese und ging mit seiner Krücke auf sie los. Verletzt wurde hierbei niemand. Auch nach Eintreffen der Polizei verhielt sich der junge Mann weiterhin aggressiv und beleidigte die Beamten. Er musste letztlich in Gewahrsam genommen werden. Ein...

Blaulicht
Die Polizei rät zu verstärkter Achtsamkeit, weil viele Autofahrer immer noch die Geschwindigkeit von Pedelcs unterschätzen

Frau missachtet Stoppschild
Pedelec-Fahrer stürzt und verletzt sich leicht

Römerberg. Ein Stoppschild missachtet hat am Donnerstagmorgen um 7.48 Uhr eine 42-jährige Autofahrerin. Die Frau war auf der K 25 von Mechtersheim in Richtung Schwegenheim unterwegs, als sie an der Kreuzung zur L507 den von links aus Richtung Lingenfeld kommenden Pedelec-Fahrer übersah und mit ihm kollidierte. Der 55-Jährige kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Zur medizinischen Versorgung wurde er in ein örtliches Krankenhaus verbracht. Durch den Unfall entstand an beiden...

Blaulicht
 Symbolfoto

Verkehrsbehinderung auf der B9
Ein Leichtverletzter nach Kollision mit Pannenfahrzeug

Römerberg. Wie die Polizei Speyer mitteilt, kommt es aktuell auf der B 9 zwischen Römerberg und Schwegenheim  in Richtung Germersheim zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Eine 25-Jährige befuhr mit ihrem Transporter den rechten Fahrstreifen der B9 und streifte einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Pannen-Lkw. Durch die Kollision erlitt der 32-Jährige Lkw-Fahrer, der noch im Fahrzeug saß, leichte Verletzungen und wurde zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge sind nicht...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.