Alkohol im Spiel
Beim Streit aus Eifersucht verletzt

Rockenhausen. Am späten Freitagabend kam es in der Luitpoldstraße innerhalb einer dreiköpfigen Gruppe zwischen zwei Männern zum Streit, in dessen Folge ein 35-jähriger Beschuldigter den 37-jährigen Geschädigten mit dem Kopf gegen eine Hauswand schlug, so dass dieser eine leichte Platzwunde am Hinterkopf erlitt. Der stark alkoholisierte Geschädigte wurde vom Rettungsdienst ambulant versorgt. Der Täter hatte sich bereits vom Tatort entfernt. Auslöser des Streites sei Eifersucht gewesen. ps

Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.