Ausstellung surrealistische Acrylmalerei
Roland Gingel Artwork "Surea" in der GRAVITY Boulderhalle Bad Kreuznach

Roland Gingel "Roland Gingel Artwork"

Präsentiert von "Stephen Wüstenberg Photographie" und "Gravity Boulderhalle" Horst & Margit Heieck, Bad Kreuznach
4Bilder
  • Roland Gingel "Roland Gingel Artwork"

    Präsentiert von "Stephen Wüstenberg Photographie" und "Gravity Boulderhalle" Horst & Margit Heieck, Bad Kreuznach
  • Foto: Stephen Wüstenberg Photographie - Wartenberg-Rohrbach
  • hochgeladen von Stephen Wüstenberg - Photographie

Am 18.Januar 2020 findet im Foyer der  GRAVITY Boulderhalle Bad Kreuznach  eine Vernissage der Kunstausstellung "Roland Gingel Artwork Surea" statt.

Roland Gingel ist ein alternativer Globetrotter, der viele hauptsächlich fernöstliche Länder besucht und in einigen teilweise mehrere Jahre gelebt und als Künstler gearbeitet hat. Als überzeugter Anhänger der ganzheitlichen Thesen von Sri Aurobindo und dem Buddhismus verarbeitet er Erfahrungen, Sinnes- und Phantasieeindrücke in Gemälden und Musik.

Inspiriert durch seine Großmutter, die ihn auf viele Reisen in die Welt mitgenommen hat, entschied er sich schon in jungen Jahren, als Tramper in Anfangs südamerikanische Länder zu reisen und dort Menschen, Kulturen und Religionen kennenzulernen. Er bereiste viele Länder, unter anderem waren Nepal, Burma, Malaysia, China, Philipinen, Guatemala und Tasmanien seine Ziele. Im Zuge dessen fing er schon Früh an zu malen und verkaufte viele seiner Gemälde aber auch gemalte Postkarten in Thailand. Später zog es ihn dann nach Indonesien, wo er eine traditionelle Batikwerkstatt aufbaute und höchst komplexe Tjanting-Batiken fertigte. Er baute dort über mehr als drei Jahre eine industrielle Fertigung von hochwertigen Batiken auf.

Mitte der 80er Jahre fing er an, seine Kunst mit Musikproduktionen zu ergänzen. Psychedelische Klangflächen elektronischer Musik kombinierte er mit seinen surrealistischen Gemälden und Batiken. Dazu kamen dann später auch psychedelische Musikvideos.

Die GRAVITY Boulderhalle wird von Horst und Margit Heieck betrieben und bietet Klettervergnügen für Jung und Alt in einer eigens dafür präparierten Halle. Bouldern ist einfaches, aber mitunter anspruchsvolles Klettern in niedrige Höhen und ist daher auch für Menschen geeignet, die nicht in große Höhen klettern wollen.

Zur Ausstellungseröffnung bieten wir Ihnen einen Überblick über die Acrylgemälde von Roland Gingel Artwork, untermalt von Wolfgang Tobian, professioneller Musiker und Musiklehrer, am Synthesizer.

Roland Gingel steht Ihnen dabei für höchst interessante Gespräche zur Verfügung.

Zeitgleich mit der Ausstellung eröffnet "Stephen Wüstenberg Photographie" aus Wartenberg-Rohrbach die Möglichkeit, Repros ausgesuchter, teils großformatiger Acrylgemälde von Roland Gingel Artwork "Surea" auf ausgewählten Medien zu erwerben.

Die hierfür geschaffene Künstlerseite beleuchtet Aspekte seiner Motivation und zeigt Fotos aus seinen Schaffensphasen.

Wir freuen uns sehr Ihnen die aussergewöhnlichen Gemälde von Roland Gingel Artwork "Surea" präsentieren zu können und Einblicke in das Leben eines außergewöhnlichen Künstlers aus der alternativen Szene geben zu dürfen.

Beginn: 19:30 Uhr
Anschrift:"GRAVITY Boulderhalle", Industriestrasse 12, 55543 Bad Kreuznach
Kontakt: Margit Heieck, 0162-25 15 793, gravity-kh@gmx.de, www.gravity-kh.de
Facebook: https://www.facebook.com/BoulderhalleBadKreuznach/

Autor:

Stephen Wüstenberg - Photographie aus Winnweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.