Anzeige

Sascha Nagel Stahlbalkone in Ramstein
Experten für Stahlbalkone, Außentreppen und Überdachungen

Die Firma Nagel ist Spezialist im Stahlbau, besonders beim Thema Stahlbalkone. Dazu zählt übrigens auch der Bodenbelag. Hier ein Anbaubalkon mit Stützen und...
17Bilder
  • Die Firma Nagel ist Spezialist im Stahlbau, besonders beim Thema Stahlbalkone. Dazu zählt übrigens auch der Bodenbelag. Hier ein Anbaubalkon mit Stützen und...
  • Foto: sn-stahlbalkone
  • hochgeladen von Tim Altschuck

Stahlbalkone. In einer Doppelgarage in Spesbach fing es 1987 mit dem Balkonbau aus Stahl an. Hier arbeitete Christian Nagel anfangs nach seiner Firmengründung. „Ich habe nie klein gedacht und gleich auf Großbaustellen gearbeitet“, erzählt er. Als logische Konsequenz folgte 1995 der Neubau in Ramstein samt eigener Firmenhalle. Von da an ging es richtig los. 2005 kam Sohn Sascha Nagel mit ins Boot. Inzwischen beschäftigen die Experten für Metallbau, speziell für Stahlbalkone und Geländer, acht Mitarbeiter, darunter zwei Auszubildende im Schlosserbereich. Für jeden Wunsch werden hier in der Halle individuell gefertigte Stahlkonstruktionen für Balkone, Anbaubalkone, Treppen, Carports und Überdachungen gefertigt. Das ist für den Betriebsleiter Christian Nagel das Wichtigste: „Ich liebe es zu planen und zu entwerfen. Jeden Tag gibt es etwas anderes.“

Die Firma Sascha Nagel Stahlbalkone ist ein Familienbetrieb mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Bereich Metallbauarbeiten, vor allem im Bau von Balkonanlagen. Durch das sogenannte EN 1090-2 EXC-Zertifikat ist dies möglich, denn nur damit darf man Balkonanlagen bauen, was "normale" Schlosser nicht dürfen. „Jedes unserer Produkte ist ein Unikat und nicht von der Stange. Unsere Metallarbeiten werden von uns selbst, in Absprache mit unseren Kunden designed“, betont die Firma. Hier gibt es alles aus einer Hand: Das Aufmaß vor Ort, die Planung, Herstellung und die Montage. Eine gute Planung von Balkonen und Treppen ist die Grundlage für eine reibungslose und schnelle Umsetzung. Alle Produkte werden im firmeneigenen Werk in Deutschland gefertigt und die Montage erfolgt vor Ort von den Mitarbeitern.

Breite Produktpalette

Ob individuelle Stahlbalkone mit filigraner Optik, Geländer, Zaun- und Toranlagen, Fenstergitter, Außentreppen, Carports oder Überdachungen jeglicher Art aus Stahl – es gibt ein breites Angebot. Balkonanlagen jedoch, dafür ist die Firma bekannt: Anbaubalkone und Vorstellbalkone jeder Art.

Stahlbalkone und Balkongeländer

„Wir haben keine Standardbalkone“, betont Christian Nagel. Alles Einzelstücke, individuell angepasst und ganz bestimmt kein Fertigbalkon. Für den Kunden beginne es mit einem ersten Gespräch vor Ort zuhause, um direkt die Lage zu begutachten. Wohin der Balkon kommt und was alles berechnet werden muss, könne man so schon vormerken. Ist es ein Anbaubalkon, der an die Fassade gebaut wird? Oder ein Vorstellbalkon, der mit Stützen gehalten wird? Mit Dach oder ohne? Das könne beim Kunden direkt geklärt werden. Dann gehe es gemeinsam nach Ramstein zur Ausstellung in die Firma. Welches Material soll es sein? Verzinkter Stahl, feuerverzinkter Stahl, Edelstahl, Elemente aus Aluminium: „Da sind keine Grenzen gesetzt.“

Außerdem könne man schauen ob Zierelemente aus Lochblech, Glas oder noch einen Sichtschutz haben möchte. „Der Kunde soll uns persönlich kennenlernen und sehen, welche Möglichkeiten der Ausführung bestehen“, sagt der Firmengründer. Die Stahlbalkone werden individuell nach den Wünschen der Kunden entworfen. Filigran, freitragend oder fest installiert – die Produkte sind jedenfalls immer hochwertig und man wird kompetent beraten.

Gerade im Vergleich zu Holz- oder Betonbalkonen seien die Bauteile der Stahlkonstruktionen wesentlich filigraner. Und der Trend gehe auch weg vom Holzbalkon. Warum aber? „Den meisten ist der dauerhafte Pflegeaufwand zu viel“, sagt Nagel. Außerdem sei die prüffähige Statik bei Stahl gleichbleibend, während sie bei Holz ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr gewährleistet sein könne. Schließlich ist Stahl witterungsbeständig. Die Statik ist und bleibt ein Sicherheitsfaktor und der Eigentümer ist haftbar. Das heißt aber nicht, dass die Balkone der Firma Nagel rein metallisch sein müssen. Holzbeläge oder sogenannte Feinsteinplatten in etlichen Farben für den Belag sind auch im Sortiment.

In der Firmenhalle in Ramstein wird der Balkonbausatz von Nagels Mitarbeitern gefertigt. Danach kommen sie zu den Kunden ans Haus um diesen Bausatz zum kompletten Balkon zu montieren.

Die Firma Nagel ist Spezialist im Stahlbau, besonders beim Thema Stahlbalkone. Dazu zählt übrigens auch der Bodenbelag. Hier ein Anbaubalkon mit Stützen und...
  • Die Firma Nagel ist Spezialist im Stahlbau, besonders beim Thema Stahlbalkone. Dazu zählt übrigens auch der Bodenbelag. Hier ein Anbaubalkon mit Stützen und...
  • Foto: sn-stahlbalkone
  • hochgeladen von Tim Altschuck
...ein Vorstellbalkon oder Anstellbalkon mit Stützen. Übrigens: Auch beim Thema Geländer ist die Firma Nagel der optimale Partner.
  • ...ein Vorstellbalkon oder Anstellbalkon mit Stützen. Übrigens: Auch beim Thema Geländer ist die Firma Nagel der optimale Partner.
  • Foto: sn-stahlbalkone
  • hochgeladen von Tim Altschuck

Die Montage von Balkon- und Treppengeländern gehört auch zum Service der Firma Nagel. Hier gibt es ebenfalls alle erdenklichen Farben und Kombinationen. Holz wird für Geländer allerdings nicht genutzt, sondern Stahl, beziehungsweise Edelstahl. Die Handläufe gibt es in verschiedenen Designs und Oberflächen.

Auch in Sachen Geländer für den Stahlbalkon oder den Balkon allgemein ist die Firma Nagel der ideale Partner
  • Auch in Sachen Geländer für den Stahlbalkon oder den Balkon allgemein ist die Firma Nagel der ideale Partner
  • Foto: sn-stahlbalkone
  • hochgeladen von Tim Altschuck
Ein filigranes Geländer
  • Ein filigranes Geländer
  • Foto: sn-stahlbalkone
  • hochgeladen von Tim Altschuck

Tore und Zäune

Zwar sollten Zäune ungebetene Gäste daran hindern, das Grundstück zu betreten, allerdings sollten sie auch zum Gesamteindruck der Immobilie passen. Daher sind Metallzäune prädestiniert: Langlebig und robust und durch individuelles Design und Herstellung optimal zum Stil der Gebäude passend.

Auch Zaunsysteme gibt es im Angebot
  • Auch Zaunsysteme gibt es im Angebot
  • Foto: sn-stahlbalkone
  • hochgeladen von Tim Altschuck
Erfüllen nicht nur den Zweck, sondern sind auch langlebig und dadurch von Vorteil: Tore und Zäune aus Metall
  • Erfüllen nicht nur den Zweck, sondern sind auch langlebig und dadurch von Vorteil: Tore und Zäune aus Metall
  • Foto: sn-stahlbalkone
  • hochgeladen von Tim Altschuck

Fenstergitter und Franzgitter

In erster Linie dienen Fenster- und Franzgitter wie ein Geländer ganz klar dem Schutz. Doch die Optik wird bei der Firma Nagel damit verbunden. Was ist überhaupt ein Franzgitter? „Wenn eine Tür im Obergeschoss nach außen ist, aber kein Balkon vorhanden, kommt ein französisches Gitter – ein sogenanntes Franzgitter – davor“, erklärt Christian Nagel. Meistens liege dies daran, dass Grenzabstände nicht gewährleistet können und kein Balkon gebaut werden dürfe. Dann werde die Tür mit einem solchen Franzgitter abgesichert.

Wenn vor einer Balkontür kein Balkon gebaut werden darf, weil Abstände nicht eingehalten werden können, kann man ein sogenanntes Franzgitter einbauen
  • Wenn vor einer Balkontür kein Balkon gebaut werden darf, weil Abstände nicht eingehalten werden können, kann man ein sogenanntes Franzgitter einbauen
  • Foto: sn-stahlbalkone
  • hochgeladen von Tim Altschuck
Ob "einfaches" Stabgeländer oder filigranes Design: Für Fenster und Balkontüren ohne Balkon gibt es jede Menge Lösungen
  • Ob "einfaches" Stabgeländer oder filigranes Design: Für Fenster und Balkontüren ohne Balkon gibt es jede Menge Lösungen
  • Foto: sn-stahlbalkone
  • hochgeladen von Tim Altschuck

Außentreppenanlagen

Eine Treppe muss einiges aushalten, denn sie gehört zu den am meisten genutzten Bauelementen am Haus. Gerade dann sind Stahl oder Edelstahl die besten Materialien. Sie sind nicht nur robust und langlebig, sondern auch sehr vielseitig, wenn es um das Design geht. „Oft haben wir alleinstehende Treppen in Kombination mit einem Stahlbalkon als Zusatztreppe für den Garten“, sagt Christian Nagel. Aber auch Eingangstreppen gehören zum Sortiment. Dabei gibt es auch wieder verschiedene Variationen von Treppenanlagen: Geradlinige Treppen, Podest-Treppen und Spindeltreppen. Letztere würden gerne mit Wendeltreppen verwechselt. Spindeltreppen aber sind platzsparender, da sich die Stufen rund um die Spindel in der Mitte winden.
Die hohe Qualität der Firma Nagel zeichnet sich darin aus, dass man nicht vor Sonderanfertigungen zurückschreckt, sondern nach einer passenden Lösung für individuelle Wünsche sucht. Und das nicht nur beim Balkonbau. Technische Herausforderungen liegen den Experten.

 Eine Stahltreppe kann sowohl vor einen Anbaubalkon montiert werden...
  • Eine Stahltreppe kann sowohl vor einen Anbaubalkon montiert werden...
  • Foto: sn-stahlbalkone
  • hochgeladen von Tim Altschuck
...als auch an eine Terrasse oder vor den Hauseingang
  • ...als auch an eine Terrasse oder vor den Hauseingang
  • Foto: sn-stahlbalkone
  • hochgeladen von Tim Altschuck
Spindeltreppen können platzsparend eingesetzt werden
  • Spindeltreppen können platzsparend eingesetzt werden
  • Foto: sn-stahlbalkone
  • hochgeladen von Tim Altschuck

Caports

Da es heutzutage mehr Autos pro Haus gibt, als dies vor 30, 40 Jahren der Fall war, reicht oftmals der Platz in der heimischen Garage nicht mehr aus. Davor oder daneben werden immer häufiger Carports als Anbau gestellt. Auch diese hat die Firma in ihrem breiten Angebot.

Auch Carports gibt es in verschiedenen Variationen...
  • Auch Carports gibt es in verschiedenen Variationen...
  • Foto: sn-stahlbalkone
  • hochgeladen von Tim Altschuck
...und  verschiedenen Designs
  • ...und verschiedenen Designs
  • Foto: sn-stahlbalkone
  • hochgeladen von Tim Altschuck

Dächer

Wer sich einen neuen Balkon oder eine Terrasse bauen lässt, denkt meistens auch gleich ans Dach. Denn niemand sitzt gerne in der prallen Sonne oder im strömenden Regen. Auch Vordächer gehören dazu. Ob mit Glaselementen, Lochblechen oder anderen Designs können diese gestaltet werden. Egal für welche Größe, es gibt eine Lösung für nahezu jeden Wunsch einer bestimmten Konstruktion.

Anbaudächer aller Art und Größen sind ebenfalls machbar
  • Anbaudächer aller Art und Größen sind ebenfalls machbar
  • Foto: sn-stahlbalkone
  • hochgeladen von Tim Altschuck

Weitere Informationen und Kontakt:
Sascha Nagel Stahlbalkone
Am Stutzenwald 10
66877 Ramstein
Telefon: 06371 9754400
E-Mail: info@sn-stahlbalkone.de
www.sn-stahlbalkone.de

Autor:

SN Stahlbalkone Sascha Nagel aus Ramstein-Miesenbach

Am Stutzenwald 10, 66877 Ramstein
+49 6371 9754400
info@sn-stahlbalkone.de
Webseite von SN Stahlbalkone Sascha Nagel
SN Stahlbalkone Sascha Nagel auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Ausgezeichnet vom Bundesverband zur "Innovation des Jahres"
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur drei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen