Start des Turn-Team Sickingen bei den Landesbestenkämpfen im männlichen gerätturnen
Turn-Team Sickingen kommt mit Titel bei den Landesbestenkämpfen nach Hause

9Bilder

Am Sonntag, den 3. Juni, fanden die Landesbestenkämpfe in Landau statt. Im Jahrgang 2004 und 2002 gingen Torben Sprengard und Andreas Naujok an den Start. Trotz weitester Anreise konnten beide Turner vom Turn-Team Sickingen ihre Leistungen solide abrufen. In den Bestenkämpfen werden die Pflicht-Übungen an den Geräten, Boden, Sprung, Barren und Reck, gefordert. Dabei konnten die jungen Sportler zeigen, dass sie ihre Elemente sicher beherrschen. Andreas Naujok erzielte an allen Geräten durch seine saubere Ausführung hohe Punktzahlen, wodurch er den Meistertitel für sich in Anspruch nehmen konnte. Der zwei Jahre jüngere Torben Sprengard glänzte im gleichen Wettkampf vor allem an seinem Paradegerät dem Barren, an dem er weniger als 1 Punkt Abzug für seine saubere Übung bekam. Auch er erturnte sich einen Platz auf dem Treppchen und gewann die Bronzemedaille. Das Turn-Team Sickingen ist stolz auf seine Turner und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg im Training und an den Wettkämpfen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen