Hütschenhausen empfängt 40 Gäste aus Précy-sur-Oise
Freunde zu Besuch

40 Gäste aus der französischen Partnergemeinde Précy-sur-Oise waren zu Besuch in Hütschenhausen  Foto: PS
  • 40 Gäste aus der französischen Partnergemeinde Précy-sur-Oise waren zu Besuch in Hütschenhausen Foto: PS
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Hütschenhausen. Vom 7. bis 9. September waren in Hütschenhausen Freunde aus der französischen Partnergemeinde Précy-sur-Oise zu Besuch. Vierzig Personen einschließlich Bürgermeister Philippe Eloy trafen am späten Freitagabend am Bürgerhaus in Hütschenhausen ein, wo sie von ihren deutschen Gastfamilien herzlich begrüßt wurden.

Am nächsten Tag war bei strahlendem Spätsommerwetter der traditionelle gemeinsame Ausflug mit neunzig Teilnehmern angesagt. Die Fahrt ging nach Schwetzingen, wo man sich zunächst bei einem Picknick stärkte. Danach war man bereit für die Führungen durch das Schwetzinger Schloss – für zwei Gruppen in französischer und zwei Gruppen in deutscher Sprache.
Die französischen Gäste zeigten sich sehr angetan von den lebendigen Erläuterungen und Anekdoten zum damaligen Leben und Treiben in den fürstlichen Gemächern. Etwas Zeit blieb noch, um sich im Barockgarten des Schlosses zu ergehen, bevor es zurück nach Hütschenhausen ging.
Zum gemeinsamen Abendessen mit Sektempfang und Musikbegleitung durch Matthias Divivier traf sich die Gruppe im katholischen Pfarrheim in Spesbach. Die Bürgermeister der beiden Gemeinden, Philippe Eloy und Matthias Mahl, sprachen Grußworte und dankten den beiden Vorsitzenden der jeweiligen Partnerschaftsvereine, Evelyne Choupeaux und Eliane Berg, für ihren Einsatz.
Den Sonntag verbrachte man „en famille“ und zwischen 15 und 16 Uhr traten die Gäste die Rückreise nach Précy an.
Diese regelmäßigen gegenseitigen Besuche finden seit über zwanzig Jahren statt. In dieser Zeit haben sich viele intensive Freundschaften zwischen den jeweiligen Gastfamilien entwickelt, die mittlerweile in die nächste Generation reichen.
Der Partnerschaftsverein, der den Austausch organisiert, freut sich immer über „Neulinge“ aus Hütschenhausen, die im nächsten Jahr beim anstehenden Gegenbesuch dabei sind; auch interessierte Familien in Précy würden sich über deutsche Partnerfamilien freuen.
Ansprechpartnerin ist die Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, Eliane Berg (Telefon: 0152 33672437, E-Mail: elianeberg@web.de). ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen