Neue Turngeräte für die Kindertagesstätte Pinocchio
Förderverein engagiert sich seit fünf Jahren für die Kita-Kinder

Die neuen Turngeräte kommen richtig gut an  Foto: PS/Pinocchio

Ramstein-Miesenbach. Seit fünf Jahren hat die Kindertagesstätte Pinocchio einen Förderverein, der sich jedes Jahr aufs Neue in besonderem Maße für die Kinder der Tagesstätte engagiert. Der Förderverein wurde 2014 durch eine Elterninitiative gegründet und wird seit fünf Jahren von der Vorsitzenden Petra Göttel geleitet. Mit viel Motivation, Engagement und Einsatzbereitschaft, unterstützt vom Vorstand und den Mitgliedern, bringt sich Petra Göttel in die Arbeit ein.
In diesen Jahren waren die Mitglieder des Fördervereins an verschiedenen Aktivitäten wie Basaren, Elterncafés, einer Elternwanderung, Kürbisfesten im Einsatz. Sie bewirteten mit Getränken, Kaffee und Kuchen im Kindergarten bei Festen, starteten einen Flohmarkt und bereicherten den Ramsteiner Zimt und Waffelmarkt. Das dadurch eingenommene Geld kam immer den Pinocchio Kindern zu Gute. So auch dieses Jahr. Der Förderverein spendete der Einrichtung Turngeräte im Wert von 2.950 Euro.
Die Turngeräte können im Raum frei kombiniert werden, sodass für die Kinder aller Altersstufen immer wieder neue Bewegungsmöglichkeiten entstehen und neue Bewegungserfahrungen gesammelt werden können. Mit viel Spaß werden die Geräte genutzt, von den Kindern bespielt, ausprobiert, erkundet und Tag für Tag genutzt. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen