Unfallzeugen gesucht
Totalschaden und Verletzte nach Ausweichmanöver

Ramstein-Miesenbach. Am frühen Mittwochmorgen ereignete sich auf der Landstraße 356 bei Miesenbach ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Gegen 6.25 Uhr fuhr eine 28-jährige Pkw-Fahrerin von Mackenbach kommend in Richtung Ramstein, als ihr auf ihrer Fahrbahn ein Pkw entgegenkam. Die Frau konnte durch ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß vermeiden, kam aber von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Die drei Fahrzeuginsassen wurden verletzt ins Klinikum Kaiserslautern gebracht. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Die L 356 musste kurzzeitig voll gesperrt werden. Die Polizei Landstuhl sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder dem unfallverursachenden, flüchtigen Pkw machen können. Tel.: 06371 / 9229-0

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen