Nostalgisches Spielzeug zu bewundern
„Lurchi“, Teddy und ein Schaukelpferd

Passend zur Adventszeit stellt die Sonderausstellung im Häusel Spielzeug aus der Zeit Anfang bis Mitte des letzten Jahrhunderts in den Mittelpunkt.  Foto: Stadtarchiv
  • Passend zur Adventszeit stellt die Sonderausstellung im Häusel Spielzeug aus der Zeit Anfang bis Mitte des letzten Jahrhunderts in den Mittelpunkt. Foto: Stadtarchiv
  • hochgeladen von Andrea Kling

Pirmasens. Am 15. und 16. Dezember, jeweils von 14 bis 17 Uhr, laden Stadtarchiv und Historischer Verein zu einer gemeinsamen Spielzeugausstellung im Pirmasenser Häusel, Blocksbergstraße 18, ein. Die rund 30 Exponate werden bei dem einen oder anderen Besucher Erinnerungen an sorglose Kindertage wecken.
Das Team um Stadtarchivarin Heike Wittmer hat für die Sonderschau auf Dachböden gestöbert und verstaubte Kisten geöffnet. Herausgekommen ist ein wunderbares Spektrum an Spielsachen, die Sinne und Gefühle aller Generationen ansprechen. Die Exponate – darunter zahlreiche bisher noch nie gezeigte Schenkungen privater Sammler – stammen aus der Zeit Anfang bis Mitte des letzten Jahrhunderts.
„Spielzeug erzählt Geschichte und Geschichten“, sagt Heike Wittmer. Die historischen Ausstellungsstücke seien Zeitzeugen, Spiegel und Dokumente ihrer Epoche und deren Gesellschaft.
Im urigen Häusel in der Blocksbergstraße können Besucher zwischen Teddybären und Puppengeschirr, Eisenbahn und Schaukelpferd auf eine Zeitreise in die Kindheit gehen. So gibt es unter anderem ein Wiedersehen mit Anton, Berti, Conny, Det und Fritzchen, den ZDF-Maskottchen sowie Lurchi und seinen Freunden, den niedlichen Werbefiguren des Schuhherstellers Salamander.
Der Eintritt ist frei, um Spenden zum Erhalt des Kulturdenkmals wird gebeten. Die Besucher können sich bei Kaffee und Kuchen stärken. ak/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen