Geschätzt über 50.000 Euro Sachschaden - Ursache unklar
Brand in einem Mehrfamilienhaus

Pirmasens. Gestern Abend kam es kurz vor 22 Uhr zu einem Brand in einer Dachgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Schwanenstraße. Durch den Brand wurde die Wohnung komplett zerstört. Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäudeteile verhindern. Da jedoch weiterhin der Strom in dem Anwesen abgestellt bleibt, wurde den Bewohnern die Unterkunft in einem Hotel ermöglicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Ob es sich um eine technische Ursache oder um Brandstiftung handelt, kann zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Der Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf über 50.000 Euro belaufen. pol

Autor:

Verena Goepfrich aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.