Nachrichten - Pfinztal

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen Pfinztal
  • Online-Adventskalender: Türchen 15
    Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe

    Adventskalender. Advent, Advent, die dritte Kerze brennt. Heute, am dritten Adventssonntag, wird bereits Türchen 15 unseres Online-Adventskalenders geöffnet. Bereits am ersten Adventssonntag haben wir zum Start des diesjährigen Online-Adventskalenders Eintrittskarten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe verlost. Der Ansturm auf diese Karten war so groß, dass wir weiteren Teilnehmern die...

  • "Kaffee kommt" in Schifferstadt lädt ein am 20. Dezember
    Interkulturelle Weihnachstfeier

    Schifferstadt. Auch in diesem Jahr lädt das "Kaffee kommt" in Schifferstadt wieder zur interkulturellen Adventsfeier in das evangelische Gemeindehaus in der Lillengasse 99 in Schifferstadt ein. Willkommen ist jeder, der eine schöne Zeit verbringen möchte "Große, Kleine, Eingesessene, Zugewanderte" - heißt es im Flyer. Die Feier findet am Freitag, 20. Dezember, von 16 bis 18 Uhr statt. Für...

  • "Lebensgefühl Pfalz" ist das Thema des neuen Magazins "Dehäm"
    Pfalz für die Seele

    Ludwigshafen/Frankenthal/Grünstadt. Jetzt ist das neue Magazin "Dehäm" für die Region Ludwigshafen, Frankenthal, Teilen des Rhein-Pfalz-Kreises und Grünstadt erschienen. Das Thema des neuen "Dehäm" lautet "Lebensgefühl Pfalz". In der allzu oft recht turbulenten Adventszeit sollen Körper, Seele und Geist auch einmal zur Ruhe kommen, etwa durch die Meditation im Zen. Auch in der vegetarischen...

  • Schenk ein Lächeln
    Weihnachtsfreude für 390 Kinder

    Germersheim. Geschenke gehören zur Weihnachtszeit - doch längst nicht jede Familie kann sich Geschenke für die Kinder leisten. Die Daimler Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“ will genau diesen Kindern eine Weihnachtsfreude machen.  Auch die Mitarbeiter des Mercedes-Benz Global Logistics Centers Germersheim beteiligen sich bereits seit 2014 an der Aktion und sammelten dieses Jahr 390...

  • Info der Gemeindeverwaltung: Erreichbarkeit zwischen den Jahren
    Geschlossen oder offen?

    Haßloch. Während der Weihnachtsferien sowie „zwischen den Jahren“ sind einige Einrichtungen der Gemeindeverwaltung Haßloch geschlossen. Nachfolgend gibt die Gemeindeverwaltung Haßloch folgenden Überblick: Tourist-Information: Die Tourist-Info ist in diesem Jahr letztmalig am 23.12. zu den gewohnten Zeiten geöffnet und bleibt dann „zwischen den Jahren“ sowie in der ersten Januarwoche geschlossen....

Lokales

Abbruchreif: Der Deckel der alten Straßenunterführung Ettlinger Tor steht vor dem Abriss.
3 Bilder

Blick in den Karlsruher Untergrund / Buddelei im Blick
Oberirdisch nimmt die Kriegsstraße ihre endgültigen Formen an

Karlsruhe. Am östlichen Ende der Baustelle Kriegsstraße ist die Zukunft schon zu erahnen: Denn hier entstehen auf der Nordseite der Ludwig-Erhard-Allee vor der Friedrich-List-Schule und dem benachbarten Bankgebäude bereits die endgültigen Fahrbahnen für den oberirdisch stadteinwärts fließenden Verkehr. Voraussichtlich im März werden in diesem Bereich auch bereits die ersten Bäume gepflanzt, die später einmal zumeist vierreihig die Kriegsstraße zieren. Nach dem Umbau der Kriegsstraße mit einer...

AfD-Gemeinderatsfraktion zeigt Möglichkeit auf, Fußgängern wie Autofahrern gerecht zu werden
Ja zum barrierefreien Ausbau - aber mit schlanken Tramhaltestellen

„Der barrierefreie Ausbau der Tramhaltestellen in Karlsruhe ist ein wichtiges und richtiges Projekt“, stellt AfD-Stadtrat Oliver Schnell zunächst klar, er muss aber ergänzen: „Leider wurde jedoch bei den zur Abstimmung stehenden Ausbauten in zwei Fällen das Kind mit dem Bade ausgeschüttet“. Es geht dabei um den Wegfall der Fahrspuren bei den Haltestellen Kussmaulstraße und Yorckstraße. Beide Streichungen müssten nicht sein, wenn die Tramhaltstelle so gebaut werden würden wie beispielsweise die...

An Eisfeldern auf 6.100 Metern Höhe vorbei
7 Bilder

Daniel Müller vom "Unimog-Museum" in Gaggenau, südlich von Karlsruhe, ist dabei
Spektakuläre Expedition in extreme Höhen

Region. Anderthalb Jahre hat die Vorbereitung gedauert – dann startete Mitte November ein zehnköpfiges Expeditions-Team – acht Männer und zwei Frauen unter Leitung von Matthias Jeschke nach Chile und in die Atacama-Wüste, um dort in der Umgebung des Vulkanbergs Ojos del Salado ein System von vier Notfunkeinheiten in den Höhenlagern des Berges zu installieren. Sie bestehen jeweils aus Funkgerät, leistungsstarkem Akku, Solarpowersystem, Funkrichtantenne sowie einem Außenmast mit Signallampe....

Der Weihnachtsbaum steht schon mitsamt anderer vorweihnachtlicher Dekoration auf dem Marktplatz, ebenso ist der Blumenmarkt an den ursprünglichen Platz zurückgekehrt.
2 Bilder

Im Frühsommer gehen die Wasserspiele in Betrieb
Karlsruher Marktplatz: Umgestaltung im Zeitplan

Karlsruhe. Mitsamt vorweihnachtlicher Dekoration steht der Weihnachtsbaum inzwischen auf dem Marktplatz, und auch der Blumenmarkt ist an seinen ursprünglichen Platz zurückgekehrt. Die enormen Fortschritte, die Karlsruhes "gute Stube" seit Beginn ihrer Neugestaltung im April gemacht hat, bringen nun auch die Rückkehr des Ludwigsbrunnens und sogar die Inbetriebnahme der neu installierten Wasserspiele in Sicht. Besonders wichtig: Alles liegt im Zeitplan. Abschluss 2020 absehbar Die Arbeiten...

Im Aufbau: Auf der Baustelle in der Durlacher Allee wird das Großbohrgerät einsatzbereit gemacht

Über Nacht per Schwertransport zum Einsatzort an der Durlacher Allee
Großbohrgerät wird in Karlsruhe aufgebaut

Karlsruhe. Schutz für den denkmalgeschützten Landgraben: Per Schwertransport erreichte in der Nacht (9. auf 10. Dezember) ein tonnenschweres Bohrgerät seine Einsatzstelle, die aktuelle Baustelle auf der Durlacher Allee. Die Aufgabe des Riesenbohrers ist es, für den südlich und parallel zur Durlacher Allee verlaufenden Landgraben eine Bohrpfahlwand herzustellen. Die stabile Schutzwand dient dazu, den großen Entwässerungskanal während der Erschließungsarbeiten auf der Durlacher Allee zu schützen...

Groß ist die Freude über die Bescherung für die Kinder auf dem Karlsruher Christkindelsmarkt

„Wurschtl“ lädt "Kinderhilfswerk UNESON" auf Christkindelsmarkt ein
Nikolaus beschert "Lernfreunde Karlsruhe"

Karlsruhe. Über Geschenke vom Nikolaus durften sich kürzlich Kinder des "Kinderhilfswerks UNESON/Lernfreunde Karlsruhe" freuen. Sie waren auf Einladung vom „Wurschtl“ auf dessen Stand auf dem Karlsruher Christkindelsmarkt. Neben den Kindern mit Migrationshintergrund durften sich auch Senioren vom Bürgerverein Mühlburg über Verköstigung und Präsente freuen. „Diese Tradition haben schon meine Eltern gelebt. Wir machen das seit über 40 Jahren. Wenn es einem gut geht, möchte man auch etwas...

Sport

9 Bilder

Verdiente Niederlage der Karlsruher: "Müssen mehr tun", so Trainer Schwartz
KSC kassiert Klatsche gegen Fürth

Karlsruhe. Das war leider nichts. Aber auch gar nichts! Mit 1 zu 5 geht der Karlsruher SC gegen die Spielvereinigung aus Fürth unter. "Ohne Zweikampf-Führung kann man auch kein Spiel gewinnen", so die deutliche Aussage von KSC-Trainer Alois Schwartz in der Analyse danach: "Ich bin sehr, sehr enttäuscht!" Das Spiel im "Schnelldurchlauf" (mehr muss nicht mehr sein): 0 zu 1, Fürth trifft mit der ersten Chance, 19. 1 zu 1, Hofmann gleicht aus, 26. 1 zu 2, schnelle erneute Führung,...

2007
9 Bilder

Weihnachtsfest des deutschen Sports / Bildergalerie
Sportler stehen hier im Blickpunkt

Baden-Baden. Am Sonntag, 15. Dezember, startet um 22.15 Uhr die 90-minütige Übertragung zum „Sportler des Jahres". Dann wurde wieder eine Woche lang rund um den Bénazet-Saal des Kurhauses Baden-Baden "gewerkelt"; Treppe dekoriert, Deko im Saal angebracht, Büroräume eingerichtet, Partnerstände einrichten, kilometerlang Kabel gelegt, die zehn Kameras in Position gebracht, Laufwege gecheckt, Bühnentechnik aufgebraut, Roter Teppich ausgerollt [Livestream], IT- und Lichttechnik platziert und den...

Beim INDOOR MEETING Karlsruhe 2020 aber über die 60 Meter
Weltmeisterin Malaika Mihambo startet in Karlsruhe

Karlsruhe. Wenn am kommenden Sonntag in Baden-Baden Deutschlands Sportler des Jahres gekürt werden, ist Malaika Mihambo eine der Topfavoritinnen auf den Titel bei den Frauen. So werden die Besucher des INDOOR MEETINGs Karlsruhe am 31. Januar in der Halle 3 der Messe Karlsruhe möglicherweise Deutschlands Sportlerin des Jahres begrüßen können, denn die Weitsprung-Weltmeisterin von Doha ist beim Meeting mit am Start. Sozusagen auf Abwegen, denn Mihambo startet nicht in ihrer Spezialdisziplin,...

Unnötige 76:80-Niederlage der Basketballer gegen Heidelberg
Karlsruher PSK Lions mit Heimpleite im Derby

Karlsurhe. Die Serie der Heimniederlagen reisst nicht ab - dabei wäre gegen den Tabellenfünften mehr drin gewesen. Mangelnde Cleverness und schlechte Wurfquoten führten jedoch zur nächsten Enttäuschung vor der Minuskulisse von 750 Zuschauern in der Karlsruher Europahalle gegen MLP Academics Heidelberg. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit (36:36) konnte sich keines der beiden Teams absetzen. Die etwas bessere Trefferquote der Gäste kompensierten die Lions mit Aggressivität und daraus...

Gewinnspiel Eishockey: Adler Mannheim gegen Pinguins Bremerhaven
Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten für Heimspiel

Mannheim. Am Donnerstag, 9. Januar 2020, 19.30 Uhr, treten die Adler Mannheim gegen die Pinguins Bremerhaven zuhause in der SAP-Arena Mannheim an. Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten unter allen Lesern, die bis zum 18. Dezember an der Verlosung teilnehmen. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versandt. mp Weitere Infos zu den Adlern erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.

Eishockey: Adler Mannheim gegen Grizzlys Wolfsburg
Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten für Heimspiel

Eishockey. Am Sonntag, 12. Januar 2020, spielen die Adler Mannheim ab 19 Uhr gegen die Grizzlys Wolfsburg in der SAP-Arena. Das "Wochenblatt" verlost unter allen Lesern, die bis zum 18. Dezember an der Verlosung teilnehmen, Eintrittskarten für das Eishockeyspiel. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versandt. mp Weitere Infos zu den Adlern erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Die aktuellen Hoheiten: (v.l.) Bierprinzessin Sina, Bierkönigin Laetita und Bierprinzessin Debora.
2 Bilder

Baden-Württembergische Brauerbund sucht neue „Bierkönigin"
Wird es wieder jemand aus der Region Karlsruhe?

Karlsruhe. Die Krönung der aktuell regierenden Repräsentantinnen der Baden-Württembergische Brauereibranche ist rund sieben Monate her. Doch damit die Südwestbrauerim kommenden Jahr nicht ohne royalen Glanz auskommen müssen, beginnt die Suche nach neuen Hoheiten für die Amtszeit 2020/2021 bereits. Gemeinsam mit seinen teilnehmenden Mitgliedsbrauereien sucht der "Baden-Württembergische Brauerbund" deshalb ab sofort die nächste „Baden-Württembergische Bierkönigin“ - eine Nachfolgerin für...

Verbesserungen auf der Strecke zwischen Germersheim und Karlsruhe

Neues Fahrplankonzept für die Stadtbahnlinie Germersheim – Karlsruhe
Schnellere Verbindungen zum Fahrplanwechsel

Germersheim/Wörth/Karlsruhe. Einige wesentliche Änderungen gibt es zum Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag, 15. Dezember 2019, im südlichen Rheinland-Pfalz, teilt der Zweckverband SchienenpersonennahverkehrRheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) mit. Es wurde ein Fahrplankonzept entwickelt, das eine klarere Struktur aufweist als der bisherige Fahrplan und bei zahlreichen Verbindungen die Reisezeit zwischen Germersheim und Karlsruhe verkürzt. Regionalbahn- und eilzugähnliche Angebote Die...

Frisch im Amt: der neue Vorsitzende Tobias Berthold, Prokurist bei „Optik Arnold“, und Stellvertreter Massimo Ferrini, bekannt als Bürgervereinschef.  foto: volker Knopf

Neue Vorstandschaft bei Gewerbetreibenden / Erhalt der „Brötchentaste“ wichtig
Frischer Wind für Mühlburg

Karlsruhe. Zäsur bei der „IG Attraktives Mühlburg“. Die Einzelhändler haben mit Tobias Berthold von „Optik Arnold“ einen neuen Vorsitzenden. Ihm zur Seite stehen die beiden Stellvertreter Massimo Ferrini und Wolfgang Eversmeier. Vorgänger Klaus Melchert gab sein Amt als Vorsitzender nach mehr als 20 Jahren auf. „Wir möchten die IG bewahren und in die Zukunft führen. Dabei möchten wir neue Ideen entwickeln und auf Altbewährtes setzen“, erklärt der neue Vorsitzende im Gespräch mit dem...

 foto: jürgen Rösner

Weihnachtszeit ist Einkaufszeit
Ein stimmiges Erlebnis in Karlsruhe

Karlsruhe. Für den stationären Handel ist die Vorweihnachtssaison die wichtigste Zeit des Jahres, daher beteiligen sich auch wieder viele Händler und natürlich auch die „City Initiative Karlsruhe“ als eine der größten Wirtschaftsorganisationen Karlsruhes an der Weihnachtsstadt. Durch die vielseitigen Anstrengungen, ob weihnachtlich dekorierte Schaufenster, festliche Klänge in der Stadt oder funkelnde Weihnachtsbeleuchtung in der Kaiser- und den Nebenstraßen: Ein vorweihnachtlicher...

14. Nationale Bestenehrung in Berlin
Zwei Azubis aus der Region Karlsruhe ausgezeichnet

Karlsruhe. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat in Berlin die bundesbesten Auszubildenden in IHK-Berufen geehrt. Unter ihnen sind in diesem Jahr zwei Azubis aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Karlsruhe: Nils Becker, Kaufmann für Marketingkommunikation, sowie Richard Seidel, Verfahrensmechaniker in der Steine- und Erdenindustrie, Fachrichtung Baustoffe, schlossen ihre jeweilige duale Ausbildung als Bundesbeste ab. Die "Super-Azubis" wurden traditionell...

Die Kammersieger mit Lisa Schaber, der Vorsitzenden der Jungen Handwerker und Kreishandwerksmeister Frank Zöller (ganz rechts).
2 Bilder

268 junge Frauen und Männer aus dem Raum Karlsruhe wurden "freigesprochen"
Ohne Handwerk geht im Leben nichts

Karlsruhe. Die Gäste der zentralen Freisprechungsfeier im Gewerblichen Bildungszentrum, der Balthasar-Neumann-Schule staunten nicht schlecht, als ein riesiger Tross aus 268 jungen Frauen und Männern über die Bühne hinweg marschierte, um dann im Auditorium die Plätze einzunehmen. Herzlicher Applaus begleitete die jungen Leute auf dem Weg. „Ihr habt allen Grund stolz zu sein“, gratulierte Kreishandwerksmeister Frank Zöller den Absolventen der Gesellenprüfung. Gleichzeitig mahnte er...

Ausgehen & Genießen

Online-Adventskalender: Türchen 15
Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe

Adventskalender. Advent, Advent, die dritte Kerze brennt. Heute, am dritten Adventssonntag, wird bereits Türchen 15 unseres Online-Adventskalenders geöffnet. Bereits am ersten Adventssonntag haben wir zum Start des diesjährigen Online-Adventskalenders Eintrittskarten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe verlost. Der Ansturm auf diese Karten war so groß, dass wir weiteren Teilnehmern die Möglichkeit geben möchten, Tickets für diese Show mit der Mischung aus Akrobatik und Kulinarik im...

Online-Adventskalender: Türchen 14
Süßer Advent

Adventskalender. Es sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Auch heute wird in unserem Online-Adventskalender wieder ein Türchen geöffnet. Hinter der Nummer 14 verbirgt sich eine süße, nussige Überraschung. Neugierig geworden? Teilnehmen kann man nur heute direkt in diesem Beitrag. Viel Glück! Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele unter www.wochenblatt-reporter.de/s/agb. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenfrei, steht jedoch unter der Bedingung einer...

Eisenbahnen im Blick – im Pfinzgaumuseum foto: PS

Spielzeugeisenbahnen im Pfinzgaumuseum
„Achtung Zugdurchfahrt“ in Durlach

Erleben. „Achtung Zugdurchfahrt“: Bis zum 3. Adventswochenende, während vor der Durlacher Karlsburg der Weihnachtsmarkt stattfindet, drehen im Museum bunte Spielzeugeisenbahnen ihre Runden. red Infos: Öffnungszeiten sind bis 15. Dezember samstags 14 bis 18, sonntags 11 bis 18 Uhr, der Eintritt zur Eisenbahnvorführung ist frei, www.karlsruhe.de/pfinz gaumuseum

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt – wieder ein Highlight in Durlach foto: Gustai/Pixelgrün

Der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt – Durlacher Highlight
Eine Zeitreise vor der Karlsburg

Durlach. Viele Durlacher freuen sich jedes Jahr auf die Adventszeit: Wenn die Hütten aufgebaut sind und das Lagerfeuer in der Mitte errichtet ist, zieht das Mittelalter vor der Karlsburg ein. Der gemütliche Weihnachtsmarkt mit seinem besonderen Flair begeistert Jung und Alt. Außergewöhnliches gibt’s neben den „Klassikern“ bei den mittelalterlichen Ständen zu genießen. Die Verkaufsstände bieten ausgesuchtes Kunsthandwerk aus Holz, Leder, Papier und Fell, Schmuck und Steinen, hier findet man...

Mit dem Bus Karlsruhe erkunden foto: Tourismus

City Tour mit dem roten Doppeldeckerbus in Karlsruhe erleben
Weihnachtliche Entdeckungstour durch die Fächerstadt

Karlsruhe. Die Fächerstadt hat sich über die vergangenen Jahre die Bezeichnung als „Weihnachtsstadt“ mehr als verdient. Erlebbar wird dies auch bei einer Tour im roten Doppeldeckerbus! Los geht es am Hauptbahnhof in Karlsruhe, von wo aus der vierte Halt die Besucher nach kurzem Fußmarsch in Richtung Schlossplatz zu eiskaltem Vergnügen führt – der Stadtwerke Eiszeit. Anschließend führt der Bus weiter direkt zum Herzen der Weihnachtsstadt – dem Christkindlesmarkt. Durlach, Karlsruhes ältester...

Online-Adventskalender: Türchen 13
Paul Panzer im Rosengarten Mannheim

Adventskalender. Die 13 ist eine besondere Zahl. Und gerade, wenn sie auf einen Freitag fällt – so wie heute – spielt der Aberglaube eine große Rolle. Ob Salz über die Schulter werfen hilft oder eine schwarze Katze von rechts Angstschweiß auslöst, muss jeder selbst entscheiden. Wir haben in jedem Fall eine sehr glückliche Nachricht im Gepäck: Zufälligerweise wird genau heute auch der Gewinner unseres Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels durch die Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler aus...

Blaulicht

Polizei, Zoll und Bereitschaftspolizei schauen genauer hin
Großkontrolle beim Schloss Stutensee

Stutensee. Gemeinsam mit dem Hauptzollamt Karlsruhe, dem Gemeindevollzugsdienst Stutensee und mit Unterstützung der Bereitschaftspolizeidirektion Bruchsal führte das Polizeipräsidium Karlsruhe im Rahmen der Sicherheitskooperation Baden-Württemberg am Freitagabend über mehrere Stunden hinweg eine Großkontrolle auf der Landesstraße L560 auf Höhe des Schloss Stutensees durch. 265 Fahrzeuge und 340 Personen kontrolliert Da die L560 gerne als Ausweichstrecke für die parallel verlaufende...

Polizeikontrolle Markt

Bereich um Berliner Platz war abgesperrt / Aber: Namensgleichheit
Verdächtige Personen auf Karlsruher Weihnachtsmarkt kontrolliert

Karlsruhe. Eine Routine-Polizeistreife hat am Donnerstag gegen 16.40 Uhr zwei Männer an der Erbprinzen-/Ecke Lammstraße kontrolliert. Sie waren in Begleitung von drei Frauen, die sich unterdessen vom Kontrollort entfernten. Wie sich bei der Überprüfung eines 21-Jährigen herausstellte, ergaben sich zunächst Hinweise auf einen extremistischen Hintergrund. Zudem stand im Raum, dass der Mann von einer ausländischen Behörde wegen möglichem Terrorbezug ausgeschrieben war. Beide Männer wurden...

Besonderer Fokus auf Prävention
Polizei kontrolliert Fahrräder und E-Scooter in Karlsruhe

Karlsruhe. Über Gefahren aufklären, Transparenz für polizeiliche Maßnahmen schaffen und Sensibilisieren - dieses Mal standen die Unfallverhütung und Prävention im Fokus einer mehrstündigen Kontrolle der Karlsruher Verkehrspolizei. Mit rund einem Dutzend Beamten, darunter auch Kräfte der Fahrradgruppe der Bereitschaftspolizei, hatten die Verkehrspolizisten am Donnerstagmorgen an verschiedenen Stellen in der Karlsruher Innenstadt Kontrollaktionen durchgeführt. Im Mittelpunkt standen dabei...

Abbremsen führt zu Verkehrsunfall
Unfall auf der Rheinbrücke Karlsruhe

Wörth. Am Freitag, 6. Dezember, befuhr um 11 Uhr eine 36-jährige Autofahrerin mit ihrem Ford Fiesta die B10 aus Richtung Karlsruhe kommend auf der linken Fahrspur. Davor versetzt fuhr auf der rechten Fahrspur ein PKW mit Anhänger. Auf dem Anhänger waren zwei Weihnachtsbäume, sowie ein Weihnachtsverkaufsstand. Der PKW mit dem offensichtlichen Weihnachtsequipment bremste aus derzeit unbekannten Gründen ab, zog nach links und stieß hierbei mit dem PKW der 36-jährigen Autofahrerin zusammen. Das...

Diebstahl eines kompletten Zigarettenautomaten in Durlach
Nicht nur "geknackt", sondern gleich ganz mitgenommen ...

Durlach. In Durlach wurde vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein fest installierter Zigarettenautomat entwendet. Der entstandene Sachschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Am Donnerstagmorgen gegen 10 Uhr meldete ein Zeuge, dass er im Waldgebiet zwischen dem "Zündhütle" und der Bergwaldsiedlung einen aufgebrochenen Zigarettenautomaten aufgefunden hätte. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten unbekannte Täter den Automaten in der Durlacher Westmarkstraße zunächst...

2 Bilder

Sieben Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Haschisch im Fernbus geschmuggelt
Rauschgiftkurier von Karlsruher Zoll geschnappt

Karlsruhe. Zollbeamte der "Kontrolleinheit Verkehrswege" des Karlsruher Hauptzollamts haben bei der Überprüfung eines Fernbusses aus Frankreich einen mutmaßlichen Rauschgiftkurier gefasst. Die Kontrolle ereignete sich bereits Mitte Oktober 2019 im Rahmen einer Sicherheitskooperation zwischen Zoll und Polizei auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe - wurde aber erst heute bekannt. Unter Einsatz eines Röntgenmobils wurden die Gepäckstücke der Reisenden des Fernbusses überprüft. Im Zuge der Kontrolle...

Ratgeber

Mit dem Schlitten unterwegs in Baiersbronn
3 Bilder

Wintertipps für Familienspaß in Baden-Württemberg
Rasantes Rodelvergnügen im "Ländle"

Region. Sobald der erste Schnee fällt, präparieren die familienfreundlichen Ferienorte in Baden-Württemberg nicht nur ihre Skipisten. Sie sorgen außerdem für Rodelstrecken, beleuchten diese für Nachtfahrten und stellen Busse und Lifte bereit, um die Schlittenfahrer bequem wieder nach oben zu bringen. Dabei sind viele der attraktiven Orte quasi nur einen Katzensprung von Karlsruhe aus zu erreichen - und oftmals soagr auch mit dr Straßenbahn! Rodeln ist ein herrliches Vergnügen, bei dem sich...

Antworten auf Alltagsfragen / Kultur im Blick / Konditoreien / Tipps / Verlosung
„Stadtbuch“: Das Buch zur Stadt

Verlosung. Karlsruhe wandelt sich. Als beständige, praktische Orientierungshilfe durch die vielfältigen hiesigen Angebote und Möglichkeiten hat sich das Karlsruher Stadtbuch etabliert. Vor 20 Jahren, im Dezember 1999, ist die allererste Ausgabe erschienen. Mit dem 21. Karlsruher Stadtbuch gibt der gleichnamige Verlag seine neueste Auflage des handlichen, attraktiven Taschenbuchs rund um die aktuellen Gastronomie-, Kultur- und Freizeitangebote in Stadt und Region heraus. Es bietet Antworten...

„test Jahrbuch 2020“ / Verlosung
Einkaufen leicht gemacht

Tipps. Wie neugierig smarte Lautsprecher sind, welche Veggie-Aufschnitte halten, was sie versprechen, und welche Spiele-App wirklich kindgerecht ist, erklären die Experten der „Stiftung Warentest“ im „test Jahrbuch 2020“. Darin sind alle wichtigen Tests und Reports aus dem Jahr 2019 veröffentlicht. Schadstoffe in Bambusbechern, wenig prickelnde Wassersprudler und viele mangelhafte Schulranzen aufgrund der schlechten Warnwirkung: So manches Testergebnis war 2019 eine böse Überraschung. Aber...

 foto: Archiv

Doch vermeintlich wärmende Heißgetränke wie Glühwein sind tückisch
Adventszeit ist Glühweinzeit

Alkohol. Anlässe, um im Kreis von Freunden und Kollegen einen Glühwein zu trinken, bietet die Vorweihnachtszeit genug. Zahlreiche Christkindlmärkte eröffnen bereits Ende November und viele Firmen laden ihre Mitarbeiter in der Adventszeit zu einer Weihnachtsfeier ein. Für Autofahrer ist Vorsicht geboten: „Wer auf dem Weihnachtsmarkt oder bei einer Betriebsfeier Alkohol trinkt, sollte die Menge im Blick haben, gegebenenfalls sein Auto stehenlassen“, rät Andrea Häußler von „TÜV Süd Life...

 foto: wilhei/pixabay.com

Stärke, Ballaststoffe und viele Mineralstoffe
Maronen, ein gesunder Genuss

Genuss. „Heiße Maronen“ sind eine beliebte Herbst- und Winterknabberei, eignen sich auch als Beilage zu Wildgerichten. Die Esskastanien sind eine der ältesten Nutzpflanzen, stammen ursprünglich aus der Schwarzmeerregion. Hierzulande wachsen sie nur in warmen Gegenden wie zum Beispiel am Bodensee, in den badischen Weinbaugebieten oder der Pfalz, ansonsten vor allem in der Mittelmeerregion. Die Esskastanie unterscheidet sich stark von der Rosskastanie, die vor allem bei Kindern als...

Weihnachtsdeko im Auto

Nicht alles, was gefällt, ist erlaubt
Weihnachts-Deko im Auto

Weihnachten. Ein leuchtender Weihnachtsbaum auf dem Armaturenbrett, blinkende Lichterketten an der Windschutzscheibe – manche Autofahrer stimmen sich mit bunter Weihnachts-Deko aufs Fest ein. Allerdings: Nicht alles, was gefällt, ist auch erlaubt; daran erinnern die Sachverständigen von Dekra.  Ob Nikolaus, Lichterkette oder Weihnachtsstern – alle Gimmicks, die im oder am Auto blinken oder leuchten, zählen (laut Paragraf 49a der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung) zu den unzulässigen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.