Feuerwehreinsätze nach Gewitter mit Starkregen

4Bilder
  • Foto: Feuerwehr der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg
  • hochgeladen von Ralf Vester

Hirschhorn/Katzweiler. Aufgrund eines Gewitters mit Starkregen rückte die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg während des späten Dienstagnachmittags, 1. Oktober, mehrmals aus. In Hirschhorn lief Wasser, Schlamm und Geröll die Kettenbergstraße herunter. Die Einsatzkräfte pumpten die zum Teil schlammige Brühe aus drei Kellern in der Hauptstraße heraus. Hauptsächlich waren die Bundes- und die Kettenbergstraße mit Schlamm und Geröll verschmutzt.Der Bauhof, das Kanalwerk und die Straßenmeisterei waren ebenfalls vor Ort. Für Unmut bei einigen Autofahrern sorgten die kurzzeitigen Sperrungen. Diese waren jedoch notwendig, um die Fahrbahn zu reinigen.

Auf dem Kühbörncheshof lief Wasser in eine Scheune, in der Stroh gelagert war. Die Helfer stellten zwei Paletten mit Sandsäcken dem Eigentümer zur Verfügung.In Katzweiler war die Hauptstraße überflutet und wurde wieder freigeräumt. Zwischen den beiden Orten im Lautertal stand die Bundesstraße ebenfalls unter Wasser. „Wir hatten Glück, dass der Starkregen nicht lange angehalten hat. Dadurch hielten sich die Schäden in Grenzen“, sagte Wehrleiter Matthias Apfelbeck, zugleich Einsatzleiter. Mehr als vier Stunden lang waren 35 Helfer im Einsatz. (Feuerwehr der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg)

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.