Studierende der Musikhochschule Mannheim im Saalbau
Kurpfalzkonzerte trotz Corona

3Bilder

Neustadt. Unter dem Motto „Kultur trotz(t) Corona“ präsentiert die Kulturabteilung Neustadt wieder die beliebten Kurpfalz-Konzerte im Saalbau Neustadt. Den Auftakt macht das Liedertheater „Mit jedem Schritt verändert sich die Welt“ am Dienstag, 13. Oktober, um 18 Uhr (Einlass ab 17.15 Uhr) im Saalbau Neustadt.
An diesem Abend verbinden sich Lied und Theater. Kunstlieder aus Europa, Amerika und Ostasien, aus der Renaissance bis in die Gegenwart beleuchten das große Thema des Unterwegsseins: der Wanderweg als Lebensweg, der sich mit den Wegen Anderer kreuzt, parallel verläuft und wieder abzweigt; der Rundweg, der wieder an seinen Beginn und zum gleichen Menschen zurückführt, der aber in der Zwischenzeit vielleicht gar nicht geduldig gewartet, sondern seine eigene Reise hinter sich gebracht hat; der einsame Weg, auf dem das Wandern zu einem Erlebnis zwischen Unbehaustheit und Zu-sich-Kommen wird. Auf der Reise durch diesen Abend werden nicht nur selten gehörte Lieder entdeckt, sondern auch neue Routen durch das bekannte Repertoire beschritten. Denn: Wenn uns als Publikum ein neuer Weg dorthin geleitet, hören wir auch das Bekannte mit neuen Ohren. Die Kurpfalz-Konzerte werden von jungen Künstler/innen und Ensembles der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim gestaltet.
Damit alle Besucher Kultur mit entsprechenden Sicherheits- und Hygienestandards genießen können, ist die Anzahl an Sitzplätzen im Saalbau deutlich reduziert: zu anderen Besuchern wird ein Abstand von drei Plätzen eingeplant. Aus diesem Grund ist der Kauf von Karten nur vorab möglich.
Ein Mund- und Nasenschutz muss nur bis zum Einnehmen des Platzes, beim Toilettengang und beim Verlassen der Veranstaltung getragen werden. Am Sitzplatz kann der Schutz abgenommen werden. Die Belüftung im Saalbau sorgt für ausreichend Frischluftzufuhr. Jeder Besucher muss ein ausgefülltes Kontaktformular zur Veranstaltung mitbringen. Kurzfristige Programm- & Besetzungsänderungen sind aufgrund der Corona-Verordnungen für alle Veranstaltungen vorbehalten.
Karten sind ausschließlich vorab online unter ticket-regional.de, bei allen Ticket-Regional Vorverkaufsstellen (z. B. Tabak Weiss Neustadt) und bei der Kulturabteilung Neustadt (Hetzelplatz 1) erhältlich. pac/ps

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen