Maxdorf - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Freudestrahlend nahmen Rainer und Bärbel Klein als stolze Besitzer eines nagelneuen Citroën C3 den Autoschlüssel von Philipp Engel vom Autohaus Fischer entgegen.

Gewinn des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels in Landau übergeben
Ein Traum geht für Rainer Klein in Erfüllung

Von Markus Pacher Landau. Groß war die Begeisterung bei der Übergabe des nagelneuen Citroën C3 an unseren Hauptgewinner des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels im Autohaus Fischer am vergangenen Donnerstag. Gemeinsam mit Ehefrau Bärbel nahm Rainer Klein den flotten weißen Flitzer freudestrahlend entgegen. Viele tausend Leser hatten an dem Rätsel, bei dem es sechs Persönlichkeiten aus unserem Verbreitungsgebiet zu erraten galt, teilgenommen, aber nur einer konnte gewinnen.„Als der Anruf...

Francesca Venturella ist die Mobilitätsberaterin der Handwerkskammer der Pfalz
2 Bilder

Auslandspraktika im Rahmen des Projekts „Berufsausbildung ohne Grenzen“
„Handwerk kann auch richtig cool sein“

von Ralf Vester Kaiserslautern. „Handwerk kann auch richtig cool sein“, betont Francesca Venturella mit einem gewinnenden Lächeln. Die Mobilitätsberaterin der Handwerkskammer der Pfalz bezieht sich damit auf die vielfältigen Möglichkeiten des durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der „Richtlinie zur betrieblichen Beratung zur Erhöhung der grenzüberschreitenden Mobilität von Auszubildenden und jungen Fachkräften“ geförderten Bundesprogramms „Berufsbildung...

In den Straßen von Maxdorf waren zehn Gruppen mit 35  festlich gekleideten Sternsingern unterwegs.
2 Bilder

Maxdorfer Sternsinger singen für Kinder im Libanon
Segen bringen, Segen sein

Maxdorf. Vom 10. und 12. Januar 2020 waren in den Straßen von Maxdorf, festlich gekleidet und mit einem Stern vorneweg, 10 Gruppen mit 35 Sternsingern unterwegs. Am Freitag und am Samstag haben die Sternsinger mit Begeisterung für diesen guten Zweck etwa 1300 Haushalte besucht und mit dem Zeichen „20*C+M+B+20“ die Häuser gesegnet. Viele Leute ließen die Kinder auch in ihre Wohnung damit sie sich etwas aufwärmen konnten, da es nach Stunden auf den Straßen doch kalt wurde. Begleitet wurden die...

Unser Verein ist quicklebendig!
10 Bilder

Skatclub "HerzAs" Maxdorf blickt zurück
Das war unser 2019

Maxdorf. Die Spielsaison 2019 unseres Vereins wurde mit dem 49. Spielabend am 3.Dez abgeschlossen, der restliche Dezember ist spielfrei. Es war ein quirliges 2019 - hier unser Jahresrückblick mit den Highlights: Das 1. Halbjahr verlief gemütlich, so wie immer, ohne Aufregung und ohne Besonderes. Die jährliche Mitgliederversammlung im Januar ist oft Routine ohne Höhen/Tiefen, neben den Vorstands-Referaten standen noch folgende Themen an: Wechsel im Vorstand (2.Vors.), Skat-AG, Mitglieder-...

Die Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler zeigt sich gemeinsam mit SÜWE-Geschäftsführer Rainer Zais begeistert vom Wochenblatt-Reporter-Kalender 2020. Der Verkaufserlös kommt dem Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zugute.
2 Bilder

Erlös des Kalenders 2020 für Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen
Ein Ort der Ruhe und der Kraft

Von Sibylle Schwertner Dudenhofen. Auch in diesem Jahr haben sich zahlreiche Wochenblatt-Reporter an der Fotokalender-Mitmach-Aktion beteiligt. So ist auch für das Jahr 2020 ein toller Kalender entstanden, dessen Erlös dem Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zugute kommen soll. Der Begriff „Kinderhospiz“ sorgt auf den ersten Blick für Unbehagen. Schließlich geht es hier um schwerkranke Kinder und Jugendliche, deren Leben vielleicht schon bald zu Ende sein wird. Eine unglaubliche...

Weinkönigin Anna-Maria Löffler freut sich mit Rechtsanwalt Holger Kiefer (links) und Wochenblatt-Geschäftsführer Rainer Zais über die Bekanntgabe des Gewinners unseres Weihnachtspreisrätsels.
12 Bilder

Weihnachtspreisrätsel: Glück am Freitag, den 13.
Der Gewinner steht fest

Von Markus Pacher Ludwigshafen. Dass ausgerechnet ein Freitag der 13. zu seinem Glückstag werden sollte, hätte sich Rainer Klein aus Landau nicht träumen lassen. So nämlich heißt der Hauptgewinner unseres Weihnachtspreisrätsels und künftige stolze Besitzer eines nagelneuen weißen Citroen C3 Puretech 82 im Wert von 17.000 Euro.Talent, Ikonen oder Genius? Über 16.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Online-Rätsels entschieden sich für die richtige Lösung und platzierten ihr Häkchen auf...

1.150 Veranstaltungen in sechs Monaten
Von A wie Acrylmalen bis Z wie Zumba

Rhein-Pfalz-Kreis. Das Programmheft der Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis für das erste Halbjahr 2020 ist erschienen. Es enthält mehr als 1.150 Veranstaltungen, die im Zeitraum zwischen Jahresbeginn 2020 und den Sommerferien geplant sind. Das Themenspektrum reicht wieder von A wie Acrylmalen bis Z wie Zumba. Bekommen können es Interessierte nicht nur im Kreishaus am Ludwigshafener Europaplatz sowie im vhs-Bildungszentrum an der S-Bahn-Station Schifferstadt-Süd, sondern beispielsweise auch...

Mark Forster
2 Bilder

Mark Forster im Sommer im Fritz-Walter-Stadion
Open-Air-Konzert soll im August stattfinden

Konzert. Im August plant Popsänger Mark Forster ein Open-Air-Konzert im Fritz-Walter-Stadion. Der Kartenvorverkauf hierfür soll noch vor Weihnachten beginnen. Für den bekennenden FCK-Fans geht damit nach eigenen Angaben ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Es bedarf derzeit noch letzter Abstimmungen im Hinblick auf die Sicherheitsbestimmungen und den Schallschutz. Der genaue Termin soll in den kommenden Tagen bekannt gegeben werden. rav

Die Sternsinger aus Maxdorf sind auch 2020 wieder  unterwegs.

Kleine Könige aus der Pfarrei St. Maximilian unterwegs für Kinder im Libanon
Sternsinger aus Maxdorf sind wieder aktiv

Maxdorf. Festlich gekleidet und mit einem Stern vorneweg sind die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Maximilian von 10. bis 12. Januar wieder in den Straßen von Maxdorf unterwegs. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+20“ bringen sie als die Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. „Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“ heißt das Leitwort des 62. Dreikönigssingens, das aktuelle Beispielland...

Lebensgefühl Pfalz

Lebensgefühl Pfalz ist das Thema des neuesten Magazins Dehäm
Pfalz für die Seele

Weinstraße/Speyer. Das neue Magazin Dehäm für die Weinstraße und Speyer mit dem Thema "Lebensgefühl Pfalz" ist erschienen. Körper, Seele und Geist sollen sich in dieser für viele Menschen doch stressigen Vorweihnachtszeit entspannen. Beispielsweise übt man beim Zen die Meditation. Gesund für einen selbst und für die Umwelt ist die vegetarische Küche. Und ganz pfälzisch bodenständig tut das Wandern dem Körper ebenso gut wie der Seele und dem Geist: Der Weg ist das Ziel In der Rubrik Natur...

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Jetzt bestellen: Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Von Lesern für Kinder

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

Miträtseln und gewinnen.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Alle Jahre wieder!

Mitmachportal. Alle Jahre wieder startet Mitte November für unsere Leser das traditionelle Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier. Und wie jedes Jahr lässt der Hauptgewinn, ein nagelneues Auto, Herzen höher schlagen. Mitmachen kann man direkt in diesem Beitrag.  Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën im Wert von 17.000 Euro einen neuen...

Jeder ist am Steuer der beste.
6 Bilder

Erlebnispark Straße
Autofahren ist auch Charaktersache

Maxdorf. Ich bin Autofahrer seit 1972 - inzwischen dürfte ich die Strecke zwischen Erde und Mond gut 3x abgefahren haben. Auch ich hatte meine Unfälle - selbst verschuldet als auch schuldlos. Gottlob war da aber nie was schlimmes, nie mit Personenschäden. Auch in Flensburg habe ich mich vorgestellt und hatte meine Punkte. Ich bin da nicht stolz drauf, aber so ist es eben bei rund 47 Jahren Fahrpraxis. Nach so langer Zeit sollte man es dann aber eigentlich können ... Zügig, angepaßt und...

8 Bilder

Steine, die Freude in den Alltag bringen
PfalzStones in der Region aktiv – Mitmachen erlaubt

Frankenthal/Grünstadt/Ludwigshafen. Hin und wieder entdeckt man sie: bemalte Steine, die „einfach so“ herumliegen. Doch was soll das? Wir sprachen mit Tanja Ruhl, Initiatorin der Gruppe #PfalzStones. Diese Idee, Steine zu bemalen kommt eigentlich aus dem Norden. Dort heißen die Steine „Küstensteine“.„Ich hatte das im Internet gesehen und kenne jemanden aus der Gruppe #philistones. Da kam mir die Idee die Gruppe #PfalzStones zu gründen“, berichtet Tanja Ruhl. Gemeinsam mit ihrem vierjährigen...

An der Justus-von-Liebig-Realschule
Infoabend zum Schulsystem

Maxdorf. Viele Eltern der Viertklässler stehen vor der wichtigen Entscheidung „welche weiterführende Schule soll mein Kind nach der Grundschule besuchen?“. Diese Entscheidung ist in unserem Schulsystem mit seinen vielfältigen Möglichkeiten gar nicht so einfach. Um den Eltern eine Entscheidungshilfe zu geben, die Justus-von-Liebig-Realschule plus, Schulstraße 1 in Maxdorf, zu einem Informationsabend ein. Dieser findet am Donnerstag, 21. November, um 18.30 Uhr im Raum F 2.1./2.2. statt. An...

Skat-Jugend beim Turnier in Birkenheide (li.: DSkV-Jugendleiter Ch.Dammbrück)
6 Bilder

Skat kommt auch bei der Jugend an
Jugendarbeit des Skatclub "HerzAs Maxdorf" trägt erste Früchte

Dieser Artikel wurde aktualisiert. Maxdorf. Die seit dem Schuljahr 2018 aktive Skat-AG im LM-Gymnasium Maxdorf (wir berichteten schon an anderer Stelle hierüber) kann sich über erste Erfolge freuen: Am 3.Okt19 fand in Meißenheim (Nähe Karlsruhe) der Baden-Württemberger Jugend-Cup 2019 statt. 2 Schüler der Fortgeschrittenen-Gruppe (6.Klassen) traten erstmals an, in ihrer Altersklasse "Erfahrung zu sammeln". Und was passiert? Alex (11) und Nico (11) konnten bei ihrem 1.mal auf Anhieb mit dem...

Drei Exemplare des neuen Buches stehen zur Verlosung

Neues Buch über Speyer erschienen - drei Exemplare zu gewinnen
Eine "Kleine Stadtgeschichte"

Speyer. Pünktlich zur dunklen und kühlen Zeit des Jahres, die sich geradezu als Lesezeit anbietet, ist ein neues Buch über Speyer erschienen. Die "Kleine Stadtgeschichte  - Von der Königspfalz zur Universitätsstadt" zeigt auf, wie sich Speyer nach keltischen und römischen Anfängen zu einem Mittelpunkt geistlicher und weltlicher Macht entwickelt hat und schon früh zum Bischofssitz und zur Königspfalz aufstieg. Der imposante und weltbekannte Dom, zugleich Königsgrablege und heute...

Spurensuche in der Pfalz
Patchwork-Ausstellung in Fußgönheim

Fußgönheim. Die Quilterin Katrin Plumpe begibt sich auf Spurensuche in ihrer pfälzischen Heimat. Ihr Lieblingsmotiv – das Hallbergsche Schloss in Fußgönheim – wird neben weiteren bekannten Ansichten aus der Region auf vielfältige Art und Weise in den Mittelpunkt ihrer textilen Arbeiten gestellt. Was „Heimat“ für andere Menschen aus aller Welt bedeutet, verdeutlicht eindrucksvoll der sechs Meter lange Wandquilt „Woher kommst Du?“. Er besteht aus textilen Beiträgen von 83 Quilterinnen aus 22...

Offizielle Eröffnung des Kreisbades Römerberg durch Landrat Clemens Körner und Kreisbeigeordneten Manfred Gräf
2 Bilder

Kreisbad in Römerberg wieder auf
Offizielle Bad-Eröffnung mit kirchlichem Segen

Römerberg. Mit einer offiziellen Eröffnung wurde das umfassend sanierte Kreisbad in Römerberg am Freitag, 18. Oktober, wieder seiner Bestimmung übergeben. Landrat Clemens Körner und Kreisbeigeordneter Manfred Gräf luden zu der Feierlichkeit ein. Bereits seit Mitte August war das Bad für den Schwimmunterricht von Schulen und Vereinen geöffnet und seit knapp zwei Wochen auch für die Bevölkerung freigegeben. Das Kreisbad mit Sauna in Römerberg war seit Anfang 2017 geschlossen, um in die...

Dem Herbst gehört die Freude und Dankbarkeit für das "gelaufene" Jahr.
3 Bilder

Das hat der Herbst nicht verdient
Weihnachten - die 5. Jahreszeit - hat schon begonnen

Maxdorf. Heute in 2 Monaten ist Weihnachten! Erst oder schon? Seit Wochen steht in den Einkaufsmärkten quadratkilometerweit der Weihnachtskram herum. Ich traue mich schon nicht mehr einkaufen zu gehen - ich habe Angst vor der bald einsetzenden, pausenlosen, zu lauten Weihnachtsmusikberieselung rund um die Uhr an allen Orten! Vor allem (100% sicher) das unvermeidliche "Last Christmas" von Wham ... grrrrh! Dabei haben wir doch erst Herbst! Leute - genießt das Jetzt und Heute: anstatt...

Gemeinsam viel erreichen: Vereine leben vom starken Zusammenhalt der Mitglieder. Das Engagement der Beteiligten findet häufig komplett ehrenamtlich statt.

Verlosung: 2x15 Tickets für Handballspiel der Eulen Ludwigshafen
Aktive Vereine gesucht

Mitmach-Portal. Vereine gestalten das Leben vor Ort aktiv mit: Das ist bei Festen und Aktionen vor Ort immer spürbar und sichtbar. Gerade Kinder und Jugendliche finden in Sport-, Musik-, Kultur-, oder anderen Vereinen schnell neue Freunde und erwerben jede Menge Mut und Selbstbewusstsein – auch für andere Lebensbereiche. Und Senioren bleiben über das Vereinsleben weiterhin aktiv und vor Ort vernetzt. Man kann viel voneinander lernen, wenn Lebenserfahrung auf neue Ideen trifft. Die Arbeit, die...

Tourismustag-Vortrag
2 Bilder

Mit Qualität zum Erfolg
Radtouristen werden im Kreis Germersheim und im Rhein-Pfalz-Kreis immer wichtiger

Germersheim/Ludwigshafen. Das Thema „Radfahren“ stand im Fokus des diesjährigen Tourismustages der beiden Landkreise Germersheim und Rhein-Pfalz-Kreis. Landrat Dr. Fritz Brechtel betonte in seinem Grußwort, dass die Region entlang des Rheins gute Bedingungen für einen aktiven Urlaub in der Natur bietet. Zahlreiche Themenradwege laden dazu ein, die besondere Landschaft entlang des Rheins bis hin zu den Ausläufern des Pfälzerwaldes zu entdecken. „Um unsere Region touristisch noch stärker zu...

Wochenblatt-Kalender mit Fotos aus der Pfalz und Baden
Die Gewinner stehen fest

Mitmach-Portal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben bis 6. Oktober für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Nach Auswertung der Ergebnisse wurden nun die Gewinner benachrichtigt. Sobald die organisatorischen Hürden überwunden sind, werden die Gewinnerfotos auch öffentlich bekanntgegeben. Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer!

2 Bilder

Ärztl. Vorsorge für >35jährige von 2 auf 3 Jahre gestreckt
Pferdekuß oder Vorschlaghammer

Maxdorf. In der vergangenen Woche hat mir ein stattlicher Ackergaul einen ordentlichen Pferdekuß verpaßt. Es kann auch ein deftiger Hieb mit dem Vorschlaghammer gewesen sein. Ich nehme an, daß noch viele weitere derartig malträtierte Mitbürger in unseren Reihen sind - und es neue Opfer geben wird. Was ist da los? Dagegen muß was getan werden! Seit ich rund 50 Jahre alt wurde, nehme ich (jetzt bin ich 67 Jahre) das Angebot der Krankenkassen wahr, alle 2 Jahre eine Vorsorgeuntersuchung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.