Drittligist auf der Galopprennbahn Iffezheim / Profis zum Anfassen
Großer „KSC Kinder- und Familientag“

Die Mannschaft des KSC ist seit Jahren regelmäßiger Gast 
auf der Galopprennbahn in Iffezheim.
  • Die Mannschaft des KSC ist seit Jahren regelmäßiger Gast
    auf der Galopprennbahn in Iffezheim.
  • Foto: Baden Racing
  • hochgeladen von Jo Wagner

KSC. Nach einer kurzen Verschnaufpause wird am Mittwoch die „Große Woche“ auf der Galopprennbahn Iffezheim fortgesetzt. Der dritte von insgesamt sechs Renntagen steht ganz im Zeichen des „KSC Kinder- und Familientags“, bietet mit acht Rennen, aber auch anderen tollen Sport.

Der Mittwoch ist ein „After Work“-Renntag in Zusammenarbeit mit der französischen Wettgesellschaft „PMU“. Die Platzöffnung ist um 15 Uhr, das erste Rennen wird um 16.20 Uhr gestartet.Bereits zum sechsten Mal kommt der KSC nach Iffezheim, um sich seinen kleinen und großen Fans zu präsentieren. „Die gesamte Mannschaft und Trainerstab sind dabei“, kündigte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther an: „Wir freuen uns, Teil dieser internationalen Topveranstaltung zu sein.“ Das „Baden Racing-Kinderland“ wird an diesem Tag in eine KSC-Arena gewandelt, es gibt viele Spiele und Aktionen und Möglichkeiten, mit den Spielern des Fußball-Drittligisten in Kontakt zu treten. Denn zwischen den einzelnen Rennen sind hier immer wieder einige der Kicker anzutreffen, schreiben Autogramme, stehen für Bilder zur Verfügung und spielen mit den kleinen Fans. Dazu schauen sie auch immer wieder im Führring vorbei.

Infos:  KSC-Dauerkarteninhaber und Besitzer eines Tickets des letzten KSC-Heimspiels haben freien Eintritt. Sportlich steht der „Coolmore Stud Baden-Baden Cup“ (Start 18.25 Uhr) im Mittelpunkt, ein mit 25.000 Euro dotiertes Listenrennen über 1.400 Meter für dreijährige und ältere Stuten. Die Prüfung ist stark und international besetzt. Der stets zu beachtende Henri-Alex Pantall schickt aus Frankreich die dreijährige „Society Lady“, www.baden-racing.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen