Volkshochschule Ludwigshafen lädt ein
Noch Plätze frei

VHS. In der nächsten Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen, die am 15. Januar 2019 an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen beginnt, sind noch wenige Plätze frei. Die Qualifizierung richtet sich an Personen mit oder ohne pädagogische Ausbildung, die Interesse und Freude an Kindern haben. Sie wird in Anlehnung an das neue kompetenzorientierte Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege durchgeführt und umfasst 300 Unterrichtseinheiten, davon 160 Stunden tätigkeitsvorbereitend und 140 Stunden tätigkeitsbegleitend. Dazu kommen 80 Stunden Praktika und Selbstlerneinheiten. Für die zukünftigen Kindertagespflegepersonen heißt das, dass sie nach 160 Unterrichtsstunden bereits ab Juni 2019 die Tätigkeit aufnehmen können und bis zu fünf Kinder betreuen dürfen. Die Qualifizierung an der VHS ist eine der wenigen in Rheinland-Pfalz, die mit dem Bundeszertifikat „Qualifizierte Kindertagespflegeperson“ abgeschlossen wird, das in ganz Deutschland anerkannt ist. Damit kann die Kindertagespflege auch einen Einstieg in die Erzieherausbildung vorbereiten. Die Qualifizierung dauert ungefähr ein Jahr und die Kursgebühr beträgt 300 Euro. Interessierte können sich noch bis 31. Dezember 2018 beim Büro Flexible Kinderbetreuung unter der Telefonnummer 0621 58790200 um einen Platz bewerben. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen