Corona-Schnelltest zum Gurgeln
Mundspültest soll Coronavirus aufspüren

Mit einem Corona-Schnelltest könnten Infektionsketten schnell unterbrochen und die Ausbreitung des Coronavirus eingedämmt werden.
  • Mit einem Corona-Schnelltest könnten Infektionsketten schnell unterbrochen und die Ausbreitung des Coronavirus eingedämmt werden.
  • Foto: RomanovArt/stock-adobe.com
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Corona. Wer sich möglicherweise mit dem Coronavirus infiziert hat, wird beispielsweise in einem Testzentrum getestet. Der Test wird im Labor ausgewertet. Das dauert mehrere Tage. Um schneller Infektionsketten zu unterbrechen, werden in vielen Pharmaunternehmen Schnelltests entwickelt, die in kürzester Zeit ein zuverlässiges Ergebnis liefern sollen. Seit einigen Monaten arbeitet das auf Schnelltests spezialisierte Unternehmen Pharmact an der Entwicklung eines ersten Antigen-Spültests. 

In Form einer Mundspülung soll der Test potentiell Infizierten innerhalb weniger Minuten anzeigen, ob sie sich mit  SARS-COV-2 angesteckt haben oder nicht. „Damit sind wir in der Lage, Infektionsketten noch schneller, zuverlässiger und einfacher zu unterbrechen und die Dynamik des Virus effektiv einzudämmen“, betont Dr. Gunther Burgard, medizinischer Direktor von Pharmact. Durch die unkomplizierte Handhabung könne jeder den Gurgeltest selbst und zuhause durchführen. Die Markteinführung ist für Oktober 2020 geplant. Um den Schnelltest anbieten zu können, will das Unternehmen eng mit den Behörden zusammenarbeiten.

Beginn einer neuen Technologie

Die häufigste Eintrittspforte für SARS-CoV-2-Viren ist der Mund-Rachen-Nasenraum. Unmittelbar nach der Infektion steigt die Viruslast in diesen Bereichen kontinuierlich an. Bevor erste klinische Symptome auftreten, sei laut dem Konzern die Viruskonzentration bereits so hoch, dass einfaches Gurgeln, kombiniert mit einem Nasenabstrich, ausreiche, um genügend Virenmaterial zu erhalten. „Diese kombinierte Mundspül-Gurgel-Abstrich-Technik ist neu in der Medizin“, betont Dr. Burgard. „Momentan gilt noch der PCR-Test als Goldstandard für eine SARS-CoV-2-Detektion. Allerdings muss man in der Wissenschaft manchmal bestehende Strukturen aufbrechen und neu denken, um bessere Ergebnisse zu erzielen und einfachere Lösungen zu erreichen. So kamen wir auf die Idee, dass eine Mund-Rachenspülung, kombiniert mit einem Nasenabstrich, was zu jeder Zeit und an jedem Ort durchgeführt werden kann, viel größere Areale abdeckt und zuverlässiger SARS-CoV-2 detektiert als der gängige Abstrichtest.“ So könnte der Schnelltest sich beispielsweise als Screening bei Pflegepersonal oder Risikogruppen eignen. Insbesondere überall dort, wo sich Menschen versammeln, könne er ansteckende Personen zuverlässig identifizieren.

Einmal gurgeln, bitte!

Ob für den Einsatz beim Hausarzt, bei Veranstaltungen, am Flughafen, in der Kita oder in den heimischen Wänden, das Handling des Mundspül-Schnelltests ist einfach: Nachdem Anwender die mitgelieferte Flüssigkeit für etwa 30 Sekunden im Mund umhergespült, gegurgelt und in ein spezielles Behältnis ausgespuckt haben, nehmen sie noch einen Abstrich aus dem Nasenbereich. Anschließend wird das Abstrichstäbchen mit der Mundspüllösung verquirlt. Zum Schluss wird eine Lösung aus gentechnisch hergestellten Bindeproteinen hinzugefügt. Innerhalb weniger Minuten wird dem Anwender durch eine bestimmte Farbreaktion angezeigt, ob er mit SARS-CoV-2 infiziert ist. Die korrekte Funktion des Tests wird automatisch detektiert. „Damit besteht nicht nur die Möglichkeit, sich selbst zu überprüfen, sondern auch Massentestungen an Reiserückkehrern, systemrelevanten Personen sowie Konzert- oder Stadionbesuchern schnell und einfach durchzuführen“, betont Dr. Burgard abschließend. ps

Weitere Informationen
Weitere Infos unter https://www.pharmact.de

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Gibt es Geister wirklich? Auf der Rundwanderung "Geheimnisvoller Lemberg" kann man zumindest viele bunte Gesichter entlang des Wegesrandes entdecken. Auf Kinder und Erwachsene warten viele spannende Abenteuer auf der Tour.
8 Bilder

Rundwanderweg Lemberg bei Bad Kreuznach
Gibt es wirklich Geister?

Feilbingert bei Bad Kreuznach. Wer kann sie alle finden, die geheimnisvollen Lemberggeister, die sich überall in den Bäumen verstecken? Auf einem Teil der Vitaltour "Geheimnisvoller Lemberg" kann man die kleinen bunten Gesichter entdecken. So wird der Weg besonders für Kinder abenteuerlich. Auf dem 13,4 Kilometer langem Rundweg in Rheinland-Pfalz gibt es noch viele weitere Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte und Abenteuer zu entdecken. Anreise und Einstiege zur Rundwanderung im...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wo entspringt der Fluss Nahe? In Nohfelden im Saarland, im Ortsteil Selbach, findet man die Quelle.
8 Bilder

Quelle liegt in Selbach im Saarland
Wo entspringt die Nahe?

Naheland. 125,1 Kilometer: So lang fließt die Nahe bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Bingen. Diese Stelle am Rhein ist ein bekanntes Ziel für Ausflügler. Doch wo entspringt die Nahe? In Selbach im Saarland, einem Ortsteil von Nohfelden, wo aus einem kleinen Felsen die ersten Tropfen des Flusses fließen. Ein Ausflug dorthin lohnt sich, denn an der Quelle gibt es viel zu erleben. An der Nahequelle verbirgt sich ein Erlebnispark für die ganze Familie. Im Wildfreigehege direkt an der...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen