Erfolgreiches Konzept des Wochenblatts online erweitern
Von Print nach Online: Anzeigen werden interaktiv

Lokale Inhalte und lokale Werbung: Seit Jahrzehnten erfolgreich bei unseren gedruckten Ausgaben! Diese Kombination gibt es nun auch auf unserem Portal Wochenblatt-Reporter.de.
  • Lokale Inhalte und lokale Werbung: Seit Jahrzehnten erfolgreich bei unseren gedruckten Ausgaben! Diese Kombination gibt es nun auch auf unserem Portal Wochenblatt-Reporter.de.
  • Foto: Jokerwerbung
  • hochgeladen von Verena Goepfrich

Ludwigshafen. Im Mai ist unser neues Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de gestartet. Neben den Artikeln aus den Wochenblättern, den Stadtanzeigern und dem Trifels Kurier nutzen schon über 2000 Wochenblatt-Reporter aus unserem gesamten Verbreitungsgebiet die Möglichkeit, eigene Inhalte einzustellen. Sie zeigen neue Facetten unserer Heimat, diskutieren, tauschen sich aus und erreichen damit eine breite Öffentlichkeit.

Wie bei unseren gedruckten Zeitungen gehören lokale Redaktionsinhalte und lokale Werbung bei der Gattung Anzeigenblätter zusammen. Dieses über Jahrzehnte erfolgreiche Modell erweitern wir nun auch auf unser Onlineportal. Damit schaffen wir die Grundlage, um Ihnen dieses lokale Digitalangebot auch dauerhaft kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Wir achten dabei darauf, nur lokale und regionale Werbung zu veröffentlichen und diese so begleitend einzusetzen, dass die lokale Werbenachricht eine positive Ergänzung zur lokalen Nachricht ist.

In dieser Woche beginnen wir mit Kundenwerbung auch auf dem Portal. Das digitale Angebot wird dabei Schritt für Schritt ausgebaut, um Nutzern und lokalen Werbekunden eine neue digitale Werbeform zu bieten. Aggressive Pop-ups oder den Verkauf von Nutzerdaten wird es bei uns jedoch nicht geben. Wir sind davon überzeugt, dass lokale Werbung und lokale Nachrichten auch in der digitalen Welt eine leserfreundliche Symbiose eingehen können.

Wie bei allem Neuen sind Kinderkrankheiten nie ganz auszuschließen. Wenn also mal etwas nicht ganz perfekt sein sollte, dann sehen Sie uns das bitte nach. Sie können jedoch sicher sein, dass wir daran arbeiten.

Haben Sie Fragen rund um das Thema Online-Werbung? Dann setzen Sie sich gerne mit dem zuständigen Ansprechpartner Alexander Gieger (anzeigen@suewe.de) in Verbindung.

Autor:

Verena Goepfrich aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion wiedereröffnen

Die aktuell geschlossene Diskussion wird wiedereröffnet. Kommentieren ist wieder möglich.

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.