Linkenheim-Hochstetten - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Karlsruher Spielgemeinde lädt ein zur Uraufführung der 10. Eigenproduktion
Rosedorn: Wie vermischen und verbinden sich Vergangenheit und Gegenwart

17. November 2018, 20 Uhr in der Emmauskirche, Königsberger Str. 35. Karlsruhe-Waldstadt. Mit welchen Augen sehen wir uns Menschen? Was macht uns wirklich aus? Das Theaterstück „Rosedorn" geht der Frage nach, wo und wie sich Vergangenheit und Gegenwart vermischen und verbinden. In dem Theaterstück geht es um eine Prinzessin, die aus der Zeit fällt und die plötzlich mit der Wirklichkeit fertig werden muss, ohne eine Ahnung vom angemessenen Handwerkszeug der Realität zu haben. So kommt...

Ausgehen & Genießen

Kreatives im Blick - auch durch den Sucher / Ausstellung Stadt – Land – Fluss
Tag der offenen Tür bei "Lichtwert"

Karlsruhe. Vom 1. bis 4. November 2018 stehen mit dem Tag der offenen Tür bei Lichtwert e.V. vier Tage ganz im Zeichen der Fotografie. Lichtwert e.V. ist ein gemeinnütziger Verein für Fotografie in Karlsruhe und wird an allen vier Tagen eine Ausstellung mit den Fotografien seiner Mitglieder unter dem Motto „Stadt, Land, Fluss“ zeigen und somit auch einen direkten Bezug unter anderem auch zu seiner Heimatstadt Karlsruhe herstellen. Neben der Ausstellung, die am 1.November 2018 um 19.00 Uhr...

Ausgehen & Genießen
Yeondoo Jung, Six Points, 2010, Dual channel HD-video with sound, running time is 28 minutes 44 seconds Quelle: Yeondoo Jung, Courtesy to Kukje Gallery & Artist

100 Meisterwerke mit und durch Medien, im Karlsruher ZKM
"Kunst in Bewegung" - in Karlsruhe

Karlsruhe. Ein operationaler Kanon zeigt die Entfaltung medialer Künste anhand bedeutender Pionierarbeiten im Bereich der apparativen Kunst: von der Fotografie über die Kinematografie zur Klangkunst, das Theater der Maschinen und der Projektionen, die radiophone oder televisuelle Kunst, das künstlerische Video, die medial basierten Aktions- und Fluxuskünste bis hin zu den vernetzten und kollaborativ angelegten künstlerischen Praxen der vergangenen Jahrzehnte. Entwicklung verständlich...

Ausgehen & Genießen

Aufhübschen ist angesagt - deshalb Pause vom 25. Oktober bis 2. November
Das Fächerbad macht sich hübsch

Karlsruhe. Das Sport- und Familienbad in der  Waldstadt, das Fächerbad, bleibt von Donnerstag, 25. Oktober, bis Freitag, 2. November, geschlossen. Ab Samstag, 3. November, erstrahlt das Fächerbad dann wieder für Sportbegeisterte und Entspannungssuchende im neuen Glanz. Vielfalt des Bäder-Angebots Die Karlsruher Bäderlandschaft bietet für fast jeden Geschmack das passende Schwimmbad. Sportschwimmer genießen beispielsweise die Vorteile des Fächerbades in der Karlsruher Waldstadt. Herzstück...

Ausgehen & Genießen
Daniel Laufer

Dienstag, 16. Oktober, ab 19 Uhr im Vortragssaal, Eintritt frei
Werkvortrag Daniel Laufer in der Kunstakademie Karlsruhe

Karlsruhe. Der Berliner Künstler Daniel Laufer eröffnet die Dienstags-Vortragsreihe im Wintersemester 2018/19 an der Kunstakademie Karlsruhe. Am 16. Oktober gibt er ab 19 Uhr einen Überblick über seine Arbeiten der vergangenen vier Jahre, der drei Werkgruppen umfasst. Laufer, geboren1975 in Hannover, befasst sich aktuell mit Überlappungen und Rändern von Film, Text, Installation und Malerei. Ebenso interessieren ihn das experimentelle Ineinanderschieben von Verfahren und Produktion sowie...

Ausgehen & Genießen
 foto: ka-baeder

Erlebnisrutsche „Tarantula“ wird Ende Oktober im Karlsruher „Europabad“ eröffnet
Die gelbe Spinne baut in Karlsruhe ihr Netz

Erlebnis. Im Europabad Karlsruhe entsteht eine neue Erlebnisrutsche der ganz besonderen Art. Ein aufregendes Rutscherlebnis durch die giftgelbe „Black Hole Tarantula“ erwartet abenteuerlustige Badegäste ab Ende Oktober. Der Klassiker unter den Wasserrutschen ist die Röhrenrutsche, in der abgedunkelten Variante auch als „Black Hole“ bekannt. Im „Europabad Karlsruhe“ wird diese Attraktion zwar erst in Kürze eröffnet, doch schon jetzt verbreitet die 111 m lange „Tarantula“ Angst und...

Ausgehen & Genießen
Der rote Doppeldecker-Bus auf dem Turmberg
2 Bilder

Karlsruher Sightseeingtour in verschiedenen Sprachen / Verlosung
Mit dem roten Doppeldecker-Bus Karlsruhe mal erleben

Tourismus. Noch näher ans Stadtzentrum heran führt seit rund zwei Wochen die Route der beliebten „Karlsruhe CityTour“. Künftig kann der rote Doppeldecker-Bus auf seiner Stadtrundfahrt auch am zentralsten Platz der Stadt, dem Marktplatz, Station machen. Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der „KTG Karlsruhe Tourismus GmbH“, freut sich: „Da der Marktplatz nach dem Abbau der Baustellen wieder angefahren werden kann, bieten wir diese zusätzliche Haltestelle an der Karl-Friedrich-Straße, direkt vor...

Ausgehen & Genießen
Japangarten im Zoologischen Stadtgarten

Am 14. Oktober gibt's Infos zu Entstehung und Entwicklung der Anlage
Führung durch den Japangarten in Karlsruhe

Karlsruhe. Zu einem Rundgang durch den Japangarten lädt das Karlsruher Gartenbauamt für Sonntag, 14. Oktober, in den Zoologischen Stadtgarten ein. Die Führung mit Horst Schmidt, dem früheren Leiter des Gartenbauamts, gibt einen Einblick in die traditionelle japanische Gartenkunst und vermittelt Wissenswertes über die Entstehung und Entwicklung des Karlsruher Japangartens. Dabei erläutert der frühere Leiter des Gartenbauamts sowohl das gestalterische Gesamtkonzept als auch die Bedeutung und...

Ausgehen & Genießen
 foto: universum city

Hollywood liegt gewissermaßen am Karlsruher Europaplatz!
„Universum-Kino" in Karlsruhe wird 65

Geburtstag. Im Jahr als die „Universum-City Kinos“ am Karlsruher Europaplatz erstmals die Türen öffneten, war Konrad Adenauer Bundeskanzler, Romy Schneider begann gerade erst ihre Filmkarriere. Und in Karlsruhe? Dort feierten am 13. Oktober 1953 die „Universum-City Kinos“ mit „Don Camillos Rückkehr“ - natürlich gespielt ganz zeitgemäß von der Filmrolle. Seither liegt zumindest ein Teil des filmischen Hollywood-Flairs über dem Europaplatz in Karlsruhe. Die Filmrollen haben mittlerweile...

Ausgehen & Genießen

Workshops und Vorträge am 18.10. rund um Mobilität, Künstliche Intelligenz und Kreativität
Gamification-Kongress "bizplay" in Karlsruhe

Karlsruhe. Dass Spiele nichts mit Kinderzimmern und Konsolen zu tun haben müssen, zeigt bereits zum siebten Mal der Gamification-Kongress "bizplay". Dazu treffen sich am Donnerstag, 18. Oktober, mehr als 200 Teilnehmer in Karlsruhe, um die neuesten Gamification-Trends und Entwicklungen mit internationalen Experten zu diskutieren. Auf dem Programm stehen Workshops und Vorträge rund um Gamification insbesondere in den Bereichen Mobilität, Künstliche Intelligenz und Kreativität. Die "bizplay"...

Ausgehen & Genießen
Noch eingerüstet - am Sonntag aber "frei": die Pyramide
2 Bilder

Wahrzeichen Karlsruhes kehrt zum Stadtfest restauriert ins Stadtbild zurück
Karlsruher Pyramide wird am Sonntag feierlich enthüllt

Karlsruhe. Fünf Jahre lang war die Pyramide – Wahrzeichen der Stadt Karlsruhe und Grabstätte des Stadtgründers Karl Wilhelm von Baden-Durlach – aufgrund der Bauarbeiten der Kombilösung hinter einer schützenden Holzverkleidung verschwunden. Am Sonntag, 14. Oktober, wird Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup die aufwändig restaurierte Pyramide im Rahmen eines kleinen Festaktes "zurückgeben". Baustellen in der Stadt nerven - endlich ein sichtbares Zeichen des "Buddel-Endes" Einleitende Worte zur...

Ausgehen & Genießen

Nach sechs erfolgreichen Runden kommt das Spiel zum Abschluss nach Karlsruhe
„NEU-STADT“: Das Spiel mit dem neuen Blick

Spiel. „NEU-STADT“ ist ein Spiel in der Stadt mit der Stadt. Angeleitet von einem wunderhübschen Reiseführer (in Buchform) spielen sich die Teilnehmer in Kleingruppen durch die Stadt, um diese aus ganz neuem Blickwinkel anders zu erleben. Ihr begebt euch auf Straßen und Plätze oder in Gebäude und lasst Menschen und Ideen auf euch zukommen. Stiftet Verwirrung! Kreiert Situationen! Ein wilder Cocktail aus je einem Teil Stadt(wahrnehmung), Spiel in einer Kleingruppe und Performance. Die...

Ausgehen & Genießen
Shreeguru Dr. Balaji També

Vortrag von Shreeguru Dr. Balaji També im Karlsruher ZKM
Ayurvedische Medizin und Quantenphysik

Karlsruhe. In einem interaktiven Vortrag stellt Shreeguru Dr. Balaji També am Dienstag, 2. Oktober, ab 18  Uhr, im ZKM-Kubus einige prinzipielle Ideen der Quantenphysik vor und präsentiert Hypothesen, wie Ayurveda Heilung induziert, auf mehr als nur der materiellen Ebene. Im Ayurveda bezeichnet „Ayu“ die Zeit, die Kontinuität und Menschheitsgeschichte von Anfang an. „Veda“ steht für die Information, das Wissen. Unzählige Menschen verwenden täglich ayurvedische Medizin mit sichtbaren, prüfbaren...

Ausgehen & Genießen
Shriguru Balaji També und seine Musikgruppe  foto: PS

Konzert am 3. Oktober in Karlsruhe auf Grundlage des alten indischen Systems der „Ragas“
Mantra & Meditation: Konzert mit Shriguru També

Karlsruhe. Am Mittwoch, 3. Oktober, gibt’s ab 17 Uhr in Karlsruhe, Stephanienbad in der evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeinde, Breite Straße 49 a, ein besonderes Konzert, ein Mantrakonzert. Mit „Mantra & Meditation“ sind die Konzerte mit Shriguru Balaji També überschrieben: Die klangvollen Konzerte mit „Stotras“ (Sanskrit Hymnen) und Mantras basieren auf dem indischen Musiksystem der Hingabe. Die meist authentischen Instrumente, allen voran die Bambusflöte, entführen Zuhörer in besondere...

Ausgehen & Genießen

Großes Chortreffen in Weiher
Moderner Gesang bei freiem Eintritt

Ubstadt-Weiher. Am Samstag, 6. Oktober, lädt der Gesangverein 1876 Weiher zu einem großen Chortreffen in die Mehrzweckhalle nach Weiher. Los geht es dort um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Gemischte Chöre präsentieren modernen und zeitgemäßen Chorgesang - mit dabei sind SingSation aus Stettfeld, Salto Vocale aus Menzingen, sing2gether aus Reilingen, Coro Minuetto aus Linkenheim und TonArt aus Weiher.

Ausgehen & Genießen
Waldnashorn, Flusspferde am Oberrhein

Große Landesausstellung in Karlsruhe „Flusspferde am Oberrhein“
Wie war die Eiszeit wirklich?

Karlsruhe. Flusspferde im Rhein? Aber ja, denn das Eiszeitalter war keinesfalls immer eisig: Kalt- und Warmzeiten wechselten sich ab. Die Große Ausstellung im Naturkundemuseum Karlsruhe geht noch bis 27. Januar 2019 - und führt auf eine Zeitreise in die wechselvolle Vergangenheit des Klimas am Oberrhein und präsentiert mit spannenden Objekten in einer außergewöhnlichen Inszenierung einen neuen Blick auf die damalige Tier- und Pflanzenwelt. In den kalten Phasen zogen Mammuts,...

Ausgehen & Genießen
Der Eisvogel gehört zu den Vogelarten, die Teilnehmer der Bootsfahrt auf dem Altrhein beobachten können.

Öffentliche Fahrten mit dem Boot enden bald
Germersheim: Nachenfahrten auf dem Altrhein

Germersheim. Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Auenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Die vom Wasser aus erlebten Eindrücke geben Aufschluss über die Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die in der geschützten amphibischen Landschaftsform leben. Während der zweistündigen Bootsfahrt in einem Elektroboot werden die Teilnehmer von fachkundigen Bootsführern nicht nur durch die Flora und Fauna der Pfälzer Rheinauen geleitet, sondern erfahren viel über die...

Ausgehen & Genießen
Proben-Bild
3 Bilder

Ab 21. September: "Midlife-Crisis-Revue" im Karlsruher Kammertheater K2
"Wir sind mal kurz weg" in Karlsruhe

Karlsruhe. Der Jakobsweg. Unendliche Weiten und unendlich viele zu laufende Kilometer. Dies sind die Abenteuer von vier vorsorgeuntersuchungsberechtigten Männern, die sinnsuchend und auf der Flucht vor dem Zeigefinger ihres Urologen auf dem Jakobsweg gestrandet sind. Das Schicksal und die Orientierungslosigkeit führen sie zusammen. Mitten in der Pampa haben sie Weg und Nerven verloren und sind gezwungen, eine Nacht gemeinsam zu verbringen: Der schwermütige Lehrer Helmut, der gelegentlich...

Ausgehen & Genießen
Auf der "Eiszeit" in Karlsruhe: Eisstockschießen

Termin für die "Eiszeit" am Karlsruher Schloss steht, Termine können gebucht werden
In Karlsruhe kann schon an Eis und Glühwein gedacht werden

Karlsruhe. Auch der tollste Sommer geht einmal zu Ende. Die kalte Jahreszeit rückt näher und damit auch die beliebte "Karlsruher Eiszeit". Vom 27. November bis 27. Januar 2019 (Termine buchen möglich) verspricht die  Kombination aus Illumination, gastronomischem Angebot und der größten Open-Air Eisfläche Süddeutschlands rund um das Großherzog-Karl-Friedrich-Denkmal auf dem Karlsruher Schlossplatz neun aufregende Wochen Winter- und Schlittschuhvergnügen. Eislaufkurse Die Eislauf-Trainer vom...

Ausgehen & Genießen
Die Hardenburg bei Bad Dürkheim.

Mittelalterliches Burgfest auf der Hardenburg bei Bad Dürkheim
Zeitreise zu den Rittern

Bad Dürkheim. Die Besucherinnen und Besucher der Schloss- und Festungsruine Hardenburg können am 22. und 23. September 2018 eine Zeitreise ins Mittelalter erleben. Die Veranstaltung startet jeweils gegen 11 Uhr mit einem Handwerkermarkt und authentischem Lagerleben. Als Höhepunkt wird es am Samstag gegen 20 Uhr ein großes Tavernenspiel mit Feuershow geben. An diesem Tag können die Gäste bis 21:30 Uhr über das Gelände flanieren, spektakuläre Schaukämpfe erleben und vor der wunderbaren Kulisse...

Ausgehen & Genießen
Am Schloss

Geänderte Route für die Karlsruher Sightseeing-Tour ab 21. September
Mit dem Doppeldecker-Bus Karlsruhe erkunden

Karlsruhe. Noch näher ans Stadtzentrum heran führt ab dem 21. September die Route der beliebten Karlsruhe CityTour. Künftig kann der rote Doppeldecker-Bus auf seiner Stadtrundfahrt auch am zentralsten Platz der Stadt, dem Marktplatz, Station machen. „Da der Marktplatz nach dem Abbau der Baustellen wieder angefahren werden kann, bieten wir diese zusätzliche Haltestelle an der Karl-Friedrich-Straße, direkt vor dem Polizeipräsidium", so Karlsruhes Tourismus-Chef Klaus Hoffmann: "Damit machen wir...

Ausgehen & Genießen
Britta Velhagen und Bernd Belschner vom Tollhaus-Vorstand, Produzent Stefan Schönfeld
2 Bilder

Manege frei ab vom 19. bis 23. September / Sehenswertes erleben
"Atoll-Festival" für den "neuen Zirkus"

Karlsruhe. Tusch für die dritte Ausgabe: Nach der Premiere 2016 hat sich das „Atoll“ hervorragend entwickelt. Kenner der Szene sind nicht überrascht, denn der "neue" Zirkus findet immer mehr Anhänger - auch abzulesen an der gesteigerten Kartennachfrage. Internationales in Karlsruhe 5 Tage, 29 Veranstaltungen, 9 Produktionen, 56 Artisten aus 8 Ländern: Das Tollhaus geht dabei auch über die eigenen räumlichen Grenzen hinaus: "Wir sind nicht nur auf dem Tollhaus-Areal", so Britta Velhagen vom...

Ausgehen & Genießen
Computertomographie-Untersuchung einer weiblichen Mumie an der Universitätsmedizin Mannheim. Zu sehen ist die weibliche Mumie in Rückenlage mit gekreuzten Unterschenkeln. Aus Peru, präkolumbisch, 15. Jh.

Ausstellung zeigt, wie Menschen vor Jahrtausenden gelebt haben
Ausstellung „Mumien, Geheimnisse des Lebens“

Einblicke. Ab dem 16. September zeigen die Mannheimer „Reiss-Engelhorn-Museen“ die Sonderausstellung „Mumien, Geheimnisse des Lebens“. Mumien sind wertvolle und außergewöhnliche Archive, die verraten, wie Menschen vor Jahrhunderten oder Jahrtausenden gelebt haben. Gut zehn Jahre nach der ersten großen Mumien-Schau in Mannheim erzählen die „Reiss-Engelhorn-Museen“ anhand neuer Forschungsergebnisse ihre Geschichte. Inszenierte Laborbereiche bieten darüber hinaus interessante Einblicke in die...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Die Architekturtage in Karlsruhe!
Ausstellung: Kunst und/ im/ am Bau (1): Marc Dittrich – Schnittmengen

Der Verein das Europäische Architekturhaus organisiert jedes Jahr im Oberrhein ein Architekturfestival. Die Architekturtage können Sie auch in Karlsruhe erleben! Hier finden Sie eine der zahlreichen Veranstaltungen, die Sie besuchen können! 24.09 → 19.10 Im Architekturschaufenster Karlsruhe, Waldstraße 8
 Der Künstler Marc Dittrich präsentiert Architekturfotografie auf eine ungewöhnliche Art. Seine „Flechthäuser“ sind Fotoskulpturen, die er aus Fotoprints flicht. Das Foto wird zum...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus