Traditionelles Dorffest ab Freitagabend
Das Tanzparkett glüht beim Lingenfelder Straßenfest

Das Lingenfelder Straßenfest ist bei allen Altersklassen sehr beliebt.
2Bilder
  • Das Lingenfelder Straßenfest ist bei allen Altersklassen sehr beliebt.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Julia Lutz

Lingenfeld. Das Lingenfelder Straßenfest gehört zum festen Programm im Jahreskalender der Dorfgemeinschaft. Am Freitagabend, 27. Juli, wird um 19 Uhr das Straßenfest auf dem Rathausplatz eröffnet. Die Eröffnung findet mit dem traditionellen Fassbieranstich durch das jüngst getraute Ehepaar, den aktuellen Bellheimer Lord und Ortsbürgermeister Erwin Leuthner Musikalisch wird an den drei Festtagen einiges geboten.

Musik und Unterhaltung

Die Lingenfelder Dorfmusikanten freuen sich am Kirchenplatz über Besucher.
Am Freitagabend ab 20 Uhr entführt die Band „Good Times“ zurück in die Zeit, in der die Haare noch lang und die Röcke kurz waren. Mit den Kulthits der 60er und 70er Jahre wird das Tanzparkett zum Glühen gebracht.
Am Samstagabend ab 19 Uhr spielt die Big Band des Albgau Musikzug Ettlingen für Sie auf. Freuen Sie sich auf Unterhaltungs- und Tanzmusik im Big Band Sound.
Der Frühschoppen am Sonntag startet ab 11 Uhr mit den Wasgau Musikanten aus Busenberg. Wie in den letzten Jahren, dürfen die Festgäste böhmische Blasmusik der Extraklasse genießen. Der Musikverein Weingarten spielt 14 Uhr, das Jugendorchester der Dorfmusikanten Lingenfeld ab 16 Uhr zum ersten Mal auf. Der Musikverein Rülzheim sowie die Nachbarn aus Schwegenheim schließen sich an.

Burger & Wine im Pfarrgarten

Der Lingenfelder Gospelchor lädt zum ritten Mal in den Pfarrgarten zu „Burger & Wine“ ein. Der Pfarrgarten als Veranstaltungsort hat sich mittlerweile etabliert und begeistert die Straßenfestbesucher mit seiner lauschigen Atmosphäre. Am 27. und 28. Juli dürfen sich Jung und Alt wieder auf musikalische und kulinarische Highlights freuen. Der Gospelchor legt in diesem Jahr noch eine Schippe drauf! 2018 wird es einen Klassiker geben, der auf keinem Street Food Festival fehlen darf: handgemachte Pulled Pork Burger. Ausgesuchte Pfälzer Weine sowie Gin Tonic und andere Longdrinks runden das Angebot ab.
In den vergangenen Jahren traten am ersten Abend des Straßenfestes Musiker aus der Region auf, die für einen guten Zweck spielten. „Dieses Konzept hat sich bewährt und so wollen wir es auch in diesem Jahr fortführen“, freut sich Chorleiter Matthias Settelmeyer. Zielorganisationen sind „Act4Aid“ und die DKMS. Alle Spenden, die am Freitagabend gesammelt werden, kommen jeweils zur Hälfte den beiden Organisationen zu. Dabei sein werden unter anderem Glanzblick, Bex, die Altrhoibuwe, ToGather und die Trommelgruppe Regenbogen. Natürlich beteiligen sich auch zahlreiche andere Vereine beim Lingenfelder Straßenfest und bieten Speis und Trank an. ps/jlz

Das Lingenfelder Straßenfest ist bei allen Altersklassen sehr beliebt.
Gemütlichkeit ist beim Straßenfest das A und O.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen