Polizei sucht Zeugen in Lingenfeld
SUV-Fahrerin bringt 16-Jährigen zu Fall

Lingenfeld. Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Leichtkraftradfahrer kam es am Montagmittag gegen 13.35 Uhr im Bereich der Einmündung Germersheimer Straße/ Wörthweg in Lingenfeld. Der 16-jährige Zweiradfahrer befuhr hinter einem schwarzen SUV die Germersheimer Straße in Richtung Verbandsgemeindeverwaltung, als die Fahrerin des SUV abbremste und der Leichtkraftradfahrer in Folge dessen ebenfalls eine Bremsung vornehmen musste und zu Boden stürzte. Der 16-jährige wurde mit dem Verdacht einer Gehirnerschütterung sowie multiplen Prellungen durch einen Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand Sachschaden. Die SUV-Fahrerin fuhr weiter und ist bis dato unbekannt, möglicherweise hat sie den Verkehrsunfall nicht mitbekommen, da es zu keinem Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Eine Zeugin beschrieb die Fahrerin als zirka 50 bis 60 Jahre alt mit blonden Haaren. Bei dem Fahrzeug könnte es sich möglicherweise um einen schwarzen SUV der Marke Mazda gehandelt haben.
Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim telefonisch unter 07274-9850 entgegen. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen