Großeinsatz am Sonntagabend
Garagen- und Gebäudebrand in Lingenfeld

  • Foto: Feuerwehr Westheim
  • hochgeladen von Julia Lutz

Lingenfeld.  Am Sonntagabend, 16. Dezember, gegen 23.18 Uhr  wurden die Feuerwehren Lingenfeld und Westheim, sowie die FEZ Lingenfeld zu einem gemeldeten Garagenbrand alarmiert. Im weiteren Brandverlauf griff das Feuer auf das direkt angrenzende Wohnhaus über und von der eintreffenden Feuerwehr mussten auch die Anwohner angrenzender Häuser evakuiert werden. Ein Übergreifen des Brandes auf andere Häuser konnte durch den Einsatz der Feuerwehr verhindert werden. Die Garage brannte fast völlig aus und das Dach des Einfamilienhauses wurde durch den Brand ebenfalls beschädigt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Lingenfeld, Westheim, Lustadt, Weingarten und Germersheim, sowie das technische Hilfswerk. Zwischenzeitlich hat das Fachkommissariat der Kriminalinspektion Landau die Ermittlungen aufgenommen. Zur Erforschung der Brandsache wurde ein Brandsachverständiger hinzugezogen und der Brandort untersucht. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit ein technischer Defekt als Ursache in Frage kommen. Die Gesamtschadenshöhe wird auf über 100.000 Euro geschätzt. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen