Totalschaden und auslaufende Betriebsstoffe
Auto kracht in Hauswand

Lingenfeld. Ein 82-jähriger PKW Fahrer verwechselte am Samstagmorgen ersten Ermittlungen zufolge das Gas,- mit dem Bremspedal und krachte in der Germersheimer Straße, frontal in eine Hauswand. Der PKW Fahrer wurde durch den Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. An seinem PKW entstand Totalschaden, die Hauswand wurde nur leicht beschädigt. Aus dem verunfallten PKW liefen Betriebsstoffe aus, welche durch die Feuerwehr Lingenfeld beseitigt wurden. Die Fahrbahn in Richtung Germersheim musste für die Dauer des Einsatzes gesperrt werden. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen