Spritztour in Lingenfeld
16-Jähriger fährt mit dem Auto gegen eine Hauswand

Lingenfeld. Am Samstagabend wurde der Polizei in Germersheim um 20.25 Uhr mitgeteilt, dass im Bereich des Altenheims in Lingenfeld ein PKW Schlangenlinien fahren würde. Der PKW soll von einem etwa 20 Jahre alten Mann gefahren worden sein, der den PKW in einer Straße in Lingenfeld abgestellt habe. Bei einer Überprüfung konnte die Streife einen 16-jährigen Jugendlichen antreffen, der sofort zugab, dass er den PKW gefahren sei. Weiterhin teilte der junge Fahrer mit, dass er bei seiner "Spritztour" eine Hauswand beschädigt habe. Gegen den 16-Jährigen wird nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verkehrsunfallflucht eingeleitet, so die Polizei. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen