All-in-de-Hall 6.0
Faschingsparty All-in-de-Hall Freisbach

Die bereits sechste Auflage der spektakulären – oder schon legendären – Faschingsparty steigt am
Samstag, 02. März 2019 ab 19.29 Uhr in der Sport- und Kulturhalle Freisbach.
70 bis 100 Besucher – das war 2014 das Ziel. Eine kleine aber feine Party in der abgetrennten Turnhalle. Dass All in de Hall einen viel größeren Zuspruch erhalten würde hatten die Macher von der Männersportgruppe Freisbach damals nicht erwartet.
Wie in den letzten Jahren sind die Eintrittskarten auf 300 begrenzt. Frühbucher sind also klar im Vorteil – denn wenn weg, dann weg! Auf geht’s!

Flüssiges gibts im Überfluss, Lachsbrötchen und heiße Würstchen gegen den kleinen Hunger. Für jeden Geschmack gibt es frische Musik aus der Dose. (Tanzrunden, RuckiZucki, die unvermeidliche Helene Fischer und zu späterer Stunde Disco) Von ABBA bis ZZ-Top – für alle ist was dabei. Und DJ Branko nimmt natürlich auch bereitwillig Musikwünsche an.

Gesucht wird noch ein kleiner Showact. Wer Ideen hat, darf sich gerne einbringen (Büttenreden, Show, Tanz, Gesang, Schauspiel usw.).

Eintrittskarten können bei allen Mitgliedern der Männersportgruppe reserviert werden. Achtung – Nur Vorverkauf: 7,77 € · Abendkasse 77,77 € :-) Telefon, E-Mail, Facebook, Fax, Rauchzeichen … alles ist möglich.

Vorverkauf: Alex Kessel, Tel. 06344 / 4053 · Backshop Freisbach · Facebook

Wir freuen uns auf Euch
Männersportgruppe · SV Freisbach

weitere Infos zu All-in-de-Hall gibt es hier:
All in de Hall

Autor:

Alex Kessel aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
8 Bilder

Steine im Garten
Bei Natursteine Kohler in Zeiskam wird Natur groß geschrieben – auch im Steingarten!

Zeiskam. Den eigenen Garten mit Natursteinelementen zu verschönern oder gar reine Steingärten anzulegen liegt zurzeit voll im Trend, sind sie doch leicht zu pflegen und geben zu jeder Jahreszeit ein schönes Bild ab. Doch nicht selten ist das Paradies, das sich manch ein Gartenbesitzer zuhause schafft, nicht immer auch ein Paradies für seine Bewohner aus der heimischen Tierwelt. Das oft angeführte Klischee des Ziergartens, der natürlichen Lebensraum zerstört, ist dabei jedoch genau das...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen