Hundeverein Hefersweiler
Erfolgreiche Teilnehmer am „Augsburger Modell“

v.l.n.r.: Lilly Bernd mit Lilou, Magdalena Hanenberger mit Lajos vom Wildweibchenstein und Hans Feld mit Bico

Am Sonntag, dem 21.10.2018 haben zwei „Frauchen“ und ein „Herrchen“ mit ihren Hunden an der Prüfung nach dem Augsburger Modell teilgenommen.
Bei dem „Augsburger Modell“ handelt es sich um einen praxisorientierten Erziehungskurs für Hunde nach modernen Ausbildungsmethoden. Neben praktischen Übungen in Alltagssituationen wird den Teilnehmern im Verlauf des Kurses auch ein Basis-Sachkundewissen über das Verhalten des Hundes vermittelt. Abschlussziel ist der alltagssichere Familienhund. Dabei geht es um Leinenführigkeit, Wendungen, Sitz und Grundstellung. Auch wird die Bindung an den/die Hundeführer(in) trainiert. Leinenführigkeit in verschiedenen Gangarten, Setzen und Legen gehören ebenso dazu wie das Ablegen und das Heranrufen aus dem Platz. Alle Übungen müssen auch im Freilauf, d.h. ohne Leine unter Ablenkung absolviert werden.
Nach entsprechender Vorbereitung durch das engagierte Trainerteam des Hundevereins Hefersweiler unter Leitung von Julia Konrad haben sich drei Hundehalter zu der Prüfung nach dem Augsburger Modell angemeldet. Lilly Bernd mit Lilou, Magdalena Hanenberger mit Lajos vom Wildweibchenstein und Hans Feld mit Bico stellten sich dieser Aufgabe. Der Vorsitzende Thomas Konrad lobte die Geduld und Zielstrebigkeit der Hundehalter und gratulierte anschließend den erfolgreichen Prüfungsteilnehmern.
Der Hundeverein Hefersweiler bietet auf seinem Vereinsgelände an der Landstraße zwischen Hefersweiler und Niederkirchen neben Erziehungskursen auch eine Welpenschule, Longieren und Agilitytraining für alle Hunderassen an. Allgemeine Trainingszeiten sind jeweils mittwochs ab 18.00 Uhr und samstags ab 13.00 Uhr. Interessierte sind herzlich eingeladen an den Trainingsstunden einmal teilzunehmen. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Vereins (www.hundevereinhefersweiler.jimdo.com) ersichtlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen