Starke 5 Minuten vor der Pause entscheiden das Spiel
FV Kindsbach – SV Spesbach 4:1 (3:0)

Spesbach fing an wie die Feuerwehr. Sie pressten und liefen jeden Spieler mit hohem Tempo an. Kindsbach kam folge dessen in den ersten 20 Minuten kaum aus ihrer Hälfte, ließ aber auch nur wenig zu. Nur ein einziges mal musste Marcel Janisch in dieser Phase mit einer Glanztat sein ganzes Können unter Beweis stellen was ihm Ausdrucksvoll gelang, ansonsten war die Defensive um Benne Rische immer zur Stelle.

Die hohen Temperaturen ließen erahnen, dass das Tempo der Gäste so nicht gehalten werden konnte. Mitte der ersten Halbzeit bekam Kindsbach immer besseren Zugriff auf das Spiel. Die letzten 5 Minuten vor der Halbzeit hatten es dann so richtig in sich und entschieden auch das Spiel. In der 40. Minute verwandelte Andy Koch einen an Patrick Frosch verübten Freistoss direkt zum 1:0. Nur eine Minute später nahm Daniel Mayer einen Pass von Patrick Winter auf und hämmerte den Ball mit dem schwächeren linken Fuß in die Maschen. Spesbach war durch den Doppelschlag sichtlich geschockt und Kindsbach nutzte diese Schwächephase brutal aus. Mit dem Pausenpfiff setzte Daniel Mayer mit einem starken Pass den blitzschnellen Max Niermann in Szene, der Youngster legte quer zum mitgelaufenen zweiten Youngster Hannes Meinlschmidt welcher dann zum 3:0 Pausenstand vollendete.

Kindsbach überstand die erste Viertelstunde nach dem Wechsel dann recht gut, da die kämpferische Einstellung im gesamten Team perfekt stimmte. Abermals Daniel Mayer hatte mit einem Kunstschuss noch Pech ehe Andy Koch mit seinem zweiten Treffer endgültig alle Zweifel am Sieg der Einheimischen beseitigte. Max Niermann war auf dem rechten Flügel nicht zu halten gewesen, lief bis zur Grundlinie und spielte perfekt zurück auf den mitgelaufenen Torschützen, der mit einem Lupfer einnetzte.
In der Folgezeit hätte Kindsbach leicht das ein und andere Tor mehr noch nachlegen können spielte aber etwas zu leichtfertig was Aufgrund des Spielstands auch nachvollziehbar war. Unmittelbar vor dem Schlusspfiff kam Spesbach dann doch noch an die Reihe und es gelang ihnen der 4:1 Ehrentreffer was aber lediglich Ergebniskosmetik darstellte.

Aufstellung:
Tor: Marcel Janisch
Abwehr: Alex Walz, Benne Rische, Tim Knieriemen
Mittelfeld: Max Niermann, Patrick Frosch, Patrick Moog, Patrick Winter,
Hannes Meinlschmidt
Sturm: Andy Koch, Daniel Mayer

Ergänzungsspieler: Jan Rotermund, Mike Schuler, Tobias Schuler

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen