Kinderzeltlager zum Auftakt der Schulferien
200 Gäste feiern Schlussgottesdienst

Mit einem Schlussgottesdienst und Mittagessen beendete die protestantische Pauluskirchengemeinde Landstuhl-Atzel das diesjährige, fünftägige Kinderzeltlager in Labach bei herrlichem Sommerwetter. Vor zweihundert Gästen zeigten die 85 Teilnehmer in szenischen Ausschnitten die Geschichte von „ Joseph und seinen Brüdern“. Unter der Leitung von Pfarrer Rüdiger Hofmann hatten Kinder und Betreuer die Geschichte unter dem Titel „Steiler Aufstieg in Ägypten“ gehört und beim Basteln, Spielen und Singen erarbeitet. Hofmann dankte abschließend allen Helfern und Kindern für das schöne, familiäre Erlebnis des Zeltlagers.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen