Deutsch-Amerikanisches Freundschaftsfest
Party-Stimmung auf dem John-F.-Kennedy-Platz

Auch in seiner zweiten Auflage war das Freundschaftsfest auf dem John-F.-Kennedy-Platz ein voller Erfolg
  • Auch in seiner zweiten Auflage war das Freundschaftsfest auf dem John-F.-Kennedy-Platz ein voller Erfolg
  • Foto: Frank Schäfer
  • hochgeladen von Frank Schäfer

Ramstein-Miesenbach. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr mit tausenden von Besuchern wollte Organisator Joachim Felka das Deutsch-Amerikanische Freundschaftsfest in Ramstein unbedingt wiederholen. Und auch in diesem Jahr kamen zahlreiche Leute auf den John-F.-Kennedy-Platz, um gemeinsam zu feiern. Nach der offiziellen Eröffnung am Freitagabend rockte die USAFE-Band „Touch’n’Go“ mit Live-Musik die Bühne. Am Samstag konnten die Besucher ihr Talent beim Bullriding unter Beweis stellen und auf der Bühne sorgten die Bands „Carpe Diem Unerhört“ und „Impact“ für beste musikalische Unterhaltung und gute Laune.Der große Familientag am Sonntag begann mit einem ökumenischen Deutsch-Amerikanischen Gottesdienst, zünftige Blasmusik war beim anschließenden Frühschoppen angesagt, der von der Formation „Bumsfallera“ musikalisch begleitet wurde. Am Nachmittag stand dann Country-Musik mit der Band „Lunchbox“ auf dem Programm und bei der Kinderanimation mit „Tante-Lilli“ hatten auch die jüngsten Besucher ihren Spaß.
Natürlich war mit verschiedenen Deutsch-Amerikanischen Spezialitäten auch fürs leibliche Wohl bestens gesorgt. Um den Durst der Besucher zu stillen, boten die Teams des „Maxi“ und des Bistrorante „Paradox“ kühle Getränke an und die MSS 12 des Ramsteiner Gymnasiums war mit einem Weinstand vor Ort. Das Docu Center Ramstein, der Deutsch-Amerikanische-Stammtisch und die Atlantische Akademie Rheinland-Pfalz waren mit Infoständen vertreten und standen für Gespräche zur Verfügung.fsc

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen