Am Donnerstag, 8. August, ab 14 Uhr im Landauer Zoo:
Zoo-Safari für Ferienkinder

Am 8. August gibt es wieder eine Zoo-Safari für Ferienkinder, bei der auch der Waldhund zu sehen ist.
  • Am 8. August gibt es wieder eine Zoo-Safari für Ferienkinder, bei der auch der Waldhund zu sehen ist.
  • Foto: Zoo Landau
  • hochgeladen von Thomas Klein

Landau.  Die Zooschule Landau bietet in Kooperation mit dem Büro für Tourismus der Stadt Landau in der Pfalz für Kinder von 6 bis 12 Jahren, die in Landau und in der Region ihre Ferien verbringen, eine Zoo-Safari an. Auf einem zweieinhalbstündigen Erlebnisrundgang durch den Landauer Zoo haben die Kinder die Möglichkeit, Tiere in ihren Gehegen zu beobachten und diese teilweise sogar hautnah zu erleben. Sie erfahren dabei Besonderheiten und erhalten interessante Einblicke in das Leben der Zootiere. Wie viel Fleisch frisst ein Tiger am Tag? Wie können Tierpflegerinnen und Tierpfleger die Pinguine auseinanderhalten? Wozu benutzen die Klammeraffen ihren langen Schwanz? Warum hat der Waldhund Schwimmhäute zwischen den Zehen? Der durch die Pädagoginnen und Pädagogen der Zooschule angeleitete Zoorundgang wird für alle Ferienkinder zu einem ganz besonderen Erlebnis!
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei diesem besonderen Erlebnis!
Eine Anmeldung zur Zoosafari ist erforderlich und direkt beim Büro für Tourismus unter der Telefonnummer 06341 138301 möglich.
Los geht es um 14 Uhr. Der Treffpunkt ist an der Zookasse ab 13.45 Uhr.
Bitte beachten Sie, dass in der Ferienzeit an der Zookasse nachmittags viel Betrieb sein kann und bringen Sie Ihr Kind bitte rechtzeitig in den Zoo.
Kosten: 7 Euro für die Zoosafari zuzüglich 3,50 Euro Zoo-Eintritt!
Der Zoo behält sich vor, die Veranstaltung gegebenen Falls witterungsbedingt abzusagen oder zeitlich abzukürzen. stp

Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.