Coronavirus: Landkreis SÜW und Landau
Inzidenz und Corona-Zahlen

Symbolbild

*Update 14. September*
Corona-Inzidenz Landau/SÜW.
Zwölf weitere Corona-Fälle wurden im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau am Dienstag, 14. September (Stand 11 Uhr), bestätigt.

In einer alten Meldung gelandet?
Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-südliche-weinstraße.

Fallzahlen in Landau und der Südlichen Weinstraße

Die Zahl der durch ein Labor bestätigten positiven Coronavirus-Fälle in den Verbandsgemeinden und der Stadt Landau liegt derzeit bei insgesamt 5.930. Derzeit gelten 5.516 Personen als genesen. Sie haben die häusliche Quarantäne beendet. Insgesamt liegt die Zahl bei 158 Personen, die an oder mit dem Coronavirus verstorben sind.

Leitindikatoren für die Corona-Warnstufen: Landau und Südliche Weinstraße

In der Stadt Landau gibt es laut Angaben des Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA, Stand 14. September, 14.10 Uhr) 167,1 Fälle in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, eine 7-Tages-Hospitalisierungs-Inzidenz pro 100.000 Einwohner von 10,7 und 4,95 Prozent Anteil an Covid-19-Patienten bei der Intensivkapazität. Der Landkreis Südliche Weinstraße weist eine Inzidenz von 46,9 Fällen auf, eine 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz von 2,7 und ebenfalls 4,95 Prozent bei der Intensivkapazität.

Aktuell sind folgende Einrichtungen in der Stadt Landau und im Landkreis Südliche Weinstraße neu betroffen:

  • Protestantische Kindertagesstätte „Wildtulpe“ Landau-Mörzheim: Zwei Betreuungspersonen und zwei Kinder wurden positiv auf SARS-CoV-2 getestet.
  • Berufsbildende Schule Landau: Ein Schüler wurde positiv auf SARS-CoV-2 getestet.
  • Otto-Hahn-Gymnasium Landau: Zwei Schüler wurden positiv auf SARS-CoV-2 getestet.

Corona-Fallzahlen im Detail: Südliche Weinstraße und Landau nach Verbandsgemeinden

Verbandsgemeinde Annweiler: insgesamt 534 Personen (500 davon gesundet, 11 verstorben)
Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: insgesamt 826 Personen (790 davon gesundet, 23 verstorben)
Verbandsgemeinde Edenkoben: insgesamt 715 Personen (673 davon gesundet, 22 verstorben)
Verbandsgemeinde Herxheim: insgesamt 743 Personen (700 davon gesundet, 21 verstorben)
Verbandsgemeinde Landau-Land: insgesamt 432 Personen (405 davon gesundet, 15 verstorben)
Verbandsgemeinde Maikammer: insgesamt 234 Personen (220 davon gesundet, 3 verstorben)
Verbandsgemeinde Offenbach: insgesamt 521 Personen (479 davon gesundet, 24 verstorben)
Stadt Landau: insgesamt 1.937 Personen (1.782 davon gesundet, 39 verstorben)

*Update 13. September*
Corona-Inzidenz Landau/SÜW. 45 weitere Corona-Fälle wurden im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau am Montag, 13. September (Stand 11 Uhr), bestätigt.

In einer alten Meldung gelandet?
Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-südliche-weinstraße.

Fallzahlen in Landau und der Südlichen Weinstraße

Die Zahl der durch ein Labor bestätigten positiven Coronavirus-Fälle in den Verbandsgemeinden und der Stadt Landau liegt derzeit bei insgesamt 5.930. Derzeit gelten 5.516 Personen als genesen. Sie haben die häusliche Quarantäne beendet. Insgesamt liegt die Zahl bei 158 Personen, die an oder mit dem Coronavirus verstorben sind.

Leitindikatoren für die Corona-Warnstufen: Landau und Südliche Weinstraße

In der Stadt Landau gibt es laut Angaben des Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA, Stand 13. September, 14.10 Uhr) 149,3 Fälle in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, eine 7-Tages-Hospitalisierungs-Inzidenz pro 100.000 Einwohner von 10,7 und 5,01 Prozent Anteil an Covid-19-Patienten bei der Intensivkapazität. Der Landkreis Südliche Weinstraße weist eine Inzidenz von 59,7 Fällen auf, eine 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz von 2,7 und ebenfalls 5,01 Prozent bei der Intensivkapazität.

Aktuell sind folgende Einrichtungen in der Stadt Landau und im Landkreis Südliche Weinstraße neu betroffen:

  • Gebrüder-Ullrich-Realschule Plus Maikammer: Ein Schüler aus dem Zuständigkeitsbereich eines anderen Gesundheitsamts wurde positiv auf SARS-CoV-2 getestet.
  • Grundschule Horstring Landau: Ein Schüler wurde positiv auf SARS-CoV-2 getestet.
  • Berufsbildende Schule Landau: Ein Schüler wurde positiv auf SARS-CoV-2 getestet.
  • Berufsbildende Schule Südliche Weinstraße, Standort Bad Bergzabern: Ein Schüler wurde positiv auf SARS-CoV-2 getestet.
  • Protestantische Kindertagesstätte „Wildtulpe“ Landau-Mörzheim: Eine Betreuungsperson wurde positiv auf SARS-CoV-2 getestet.

Corona-Fallzahlen im Detail: Südliche Weinstraße und Landau nach Verbandsgemeinden

Verbandsgemeinde Annweiler: insgesamt 534 Personen (500 davon gesundet, 11 verstorben)
Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: insgesamt 825 Personen (788 davon gesundet, 23 verstorben)
Verbandsgemeinde Edenkoben: insgesamt 714 Personen (671 davon gesundet, 22 verstorben)
Verbandsgemeinde Herxheim: insgesamt 742 Personen (699 davon gesundet, 21 verstorben)
Verbandsgemeinde Landau-Land: insgesamt 432 Personen (404 davon gesundet, 15 verstorben)
Verbandsgemeinde Maikammer: insgesamt 234 Personen (218 davon gesundet, 3 verstorben)
Verbandsgemeinde Offenbach: insgesamt 519 Personen (474 davon gesundet, 24 verstorben)
Stadt Landau: insgesamt 1.930 Personen (1.762 davon gesundet, 39 verstorben)

*Update 10. September*
Corona-Inzidenz Landau/SÜW. 17 weitere Corona-Fälle wurden im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau am Freitag, 10. September (Stand 11 Uhr), bestätigt.

In einer alten Meldung gelandet?
Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-südliche-weinstraße.

Fallzahlen in Landau und der Südlichen Weinstraße

Die Zahl der durch ein Labor bestätigten positiven Coronavirus-Fälle in den Verbandsgemeinden und der Stadt Landau liegt derzeit bei insgesamt 5.885. Derzeit gelten 5.480 Personen als genesen. Sie haben die häusliche Quarantäne beendet. Insgesamt liegt die Zahl bei 158 Personen, die an oder mit dem Coronavirus verstorben sind.

Inzidenz: Landau und Südliche Weinstraße

In der Stadt Landau gibt es laut Angaben des Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA, Stand 10. September, 14.10 Uhr) 125,9  Fälle in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner. Der Landkreis Südliche Weinstraße weist eine Inzidenz von 59,7 Fällen auf.

Aktuell sind keine Einrichtungen in der Stadt Landau und im Landkreis Südliche Weinstraße neu betroffen.

Corona-Fallzahlen im Detail: Südliche Weinstraße und Landau nach Verbandsgemeinden

  • Verbandsgemeinde Annweiler: insgesamt 530 Personen (500 davon gesundet, 11 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: insgesamt 822 Personen (786 davon gesundet, 23 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Edenkoben: insgesamt 712 Personen (664 davon gesundet, 22 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Herxheim: insgesamt 740 Personen (699 davon gesundet, 21 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Landau-Land: insgesamt 428 Personen (403 davon gesundet, 15 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Maikammer: insgesamt 233 Personen (218 davon gesundet, 3 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Offenbach: insgesamt 518 Personen (468 davon gesundet, 24 verstorben)
  • Stadt Landau: insgesamt 1.902 Personen (1.742 davon gesundet, 39 verstorben)

*Update 9. September*Corona-Inzidenz Landau/SÜW. 22 weitere Corona-Fälle wurden im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau am Donnerstag, 9. September (Stand 11 Uhr), bestätigt.

In einer alten Meldung gelandet?
Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-südliche-weinstraße.

Fallzahlen in Landau und der Südlichen Weinstraße

Die Zahl der durch ein Labor bestätigten positiven Coronavirus-Fälle in den Verbandsgemeinden und der Stadt Landau liegt derzeit bei insgesamt 5.868. Derzeit gelten 5.468 Personen als genesen. Sie haben die häusliche Quarantäne beendet. Insgesamt liegt die Zahl bei 157 Personen, die an oder mit dem Coronavirus verstorben sind.

Inzidenz: Landau und Südliche Weinstraße

In der Stadt Landau gibt es laut Angaben des Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA, Stand 9. September, 14.10 Uhr) 128,0  Fälle in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner. Der Landkreis Südliche Weinstraße weist eine Inzidenz von 68,8 Fällen auf.

Aktuell sind folgende Einrichtungen in der Stadt Landau und im Landkreis Südliche Weinstraße neu betroffen:

  • Kindertagesstätte Löwenzahn, Landau: Drei Kinder wurden positiv auf SARS-CoV-2 getestet.
  • Maria-Ward-Schule Landau: Eine Schülerin wurde positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Die Kontaktermittlungen dauern noch an.

Corona-Fallzahlen im Detail: Südliche Weinstraße und Landau nach Verbandsgemeinden

  • Verbandsgemeinde Annweiler: insgesamt 528 Personen (499 davon gesundet, 11 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: insgesamt 821 Personen (784 davon gesundet, 23 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Edenkoben: insgesamt 711 Personen (663 davon gesundet, 22 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Herxheim: insgesamt 739 Personen (699 davon gesundet, 21 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Landau-Land: insgesamt 428 Personen (403 davon gesundet, 15 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Maikammer: insgesamt 232 Personen (218 davon gesundet, 3 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Offenbach: insgesamt 518 Personen (468 davon gesundet, 24 verstorben)
  • Stadt Landau: insgesamt 1.891 Personen (1.734 davon gesundet, 38 verstorben)

*Update 8. September*
Corona-Inzidenz Landau/SÜW. 41 weitere Corona-Fälle wurden im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau am Mittwoch, 8. September (Stand 11 Uhr), bestätigt.

In einer alten Meldung gelandet?
Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-südliche-weinstraße.

Fallzahlen in Landau und der Südlichen Weinstraße

Die Zahl der durch ein Labor bestätigten positiven Coronavirus-Fälle in den Verbandsgemeinden und der Stadt Landau liegt derzeit bei insgesamt 5.846. Derzeit gelten 5.456 Personen als genesen. Sie haben die häusliche Quarantäne beendet. Insgesamt liegt die Zahl bei 157 Personen, die an oder mit dem Coronavirus verstorben sind.

Inzidenz: Landau und Südliche Weinstraße

In der Stadt Landau gibt es laut Angaben des Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA, Stand 8. September, 14.10 Uhr) 106,7 Fälle in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner. Der Landkreis Südliche Weinstraße weist eine Inzidenz von 53,4 Fällen auf.

Aktuell sind folgende Einrichtungen in der Stadt Landau und im Landkreis Südliche Weinstraße neu betroffen:

  • Berufsbildende Schule Südliche Weinstraße, Standort Annweiler: Ein Schüler wurde positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Die Kontaktermittlungen dauern noch an.

Corona-Fallzahlen im Detail: Südliche Weinstraße und Landau nach Verbandsgemeinden

  • Verbandsgemeinde Annweiler: insgesamt 525 Personen (499 davon gesundet, 11 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: insgesamt 820 Personen (783 davon gesundet, 23 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Edenkoben: insgesamt 709 Personen (661 davon gesundet, 22 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Herxheim: insgesamt 737 Personen (699 davon gesundet, 21 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Landau-Land: insgesamt 428 Personen (403 davon gesundet, 15 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Maikammer: insgesamt 232 Personen (218 davon gesundet, 3 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Offenbach: insgesamt 515 Personen (463 davon gesundet, 24 verstorben)
  • Stadt Landau: insgesamt 1.880 Personen (1.730 davon gesundet, 38 verstorben)

Update 7. September
Corona-Inzidenz Landau/SÜW.
Zehn weitere Corona-Fälle wurden im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau am Dienstag, 7. September (Stand 11 Uhr), bestätigt.

In einer alten Meldung gelandet?
Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-südliche-weinstraße.

Fallzahlen in Landau und der Südlichen Weinstraße

Die Zahl der durch ein Labor bestätigten positiven Coronavirus-Fälle in den Verbandsgemeinden und der Stadt Landau liegt derzeit bei insgesamt 5.805. Derzeit gelten 5.449 Personen als genesen. Sie haben die häusliche Quarantäne beendet. Insgesamt liegt die Zahl bei 157 Personen, die an oder mit dem Coronavirus verstorben sind.

Inzidenz: Landau und Südliche Weinstraße

In der Stadt Landau gibt es laut Angaben des Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA, Stand 6. September, 14:10 Uhr) 132,2 Fälle in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner. Der Landkreis Südliche Weinstraße weist eine Inzidenz von 57,0 Fällen auf.

Aktuell sind folgende Einrichtungen in der Stadt Landau und im Landkreis Südliche Weinstraße neu betroffen:

  • Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben: Ein Schüler wurde positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Vier Kontaktpersonen wurden ermittelt.
  • Bethesda Landau: Ein Bewohner wurde positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Die Kontaktermittlungen dauern noch an.
  • Gebrüder-Ullrich-Realschule plus Maikammer: Zwei Schüler aus dem Zuständigkeitsbereich eines anderen Landkreises wurden positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Die Kontaktermittlungen dauern noch an.
  • Vinzentius Krankenhaus Landau: Zwei Patienten wurden positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Es wurden keine Kontaktpersonen ermittelt.

Corona-Fallzahlen im Detail: Südliche Weinstraße und Landau nach Verbandsgemeinden

  • Verbandsgemeinde Annweiler: insgesamt 521 Personen (499 davon gesundet, 11 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: insgesamt 818 Personen (782 davon gesundet, 23 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Edenkoben: insgesamt 704 Personen (661 davon gesundet, 22 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Herxheim: insgesamt 731 Personen (699 davon gesundet, 21 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Landau-Land: insgesamt 427 Personen (403 davon gesundet, 15 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Maikammer: insgesamt 230 Personen (218 davon gesundet, 3 verstorben)
  • Verbandsgemeinde Offenbach: insgesamt 513 Personen (463 davon gesundet, 24 verstorben)
  • Stadt Landau: insgesamt 1.861 Personen (1.724 davon gesundet, 38 verstorben)
Autor:

Tim Altschuck aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & Genießen
Unser neues Magazin: Meier - Taste of Culture

Neues Stadtmagazin für Rhein-Neckar und Karlsruhe
Meier - Taste of Culture

Meier - Taste of Culture. Ob Kiez, Körperkultur , Konzerte, Mode, Influencer, Food-Trends innovative Start-ups, Nachhaltigkeit, Toleranz und Klimabewusstsein - die Welt erfindet sich ständig neu und das Magazin Meier - Taste of Culture ist mit dabei. Dabei ist „Meier - Taste of Culture“ kein reines Stadtmagazin, sondern berichtet aus einer Region mit vielen interessanten Städten und urbanem Lebensstil. Mit den Radiosendern RPR 1 und Radio Regenbogen haben wir kompetente Partner gewonnen, die...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Schottische Musikparade in Neustadt an der Weinstraße
2 Bilder

The Scottish Music Parade aus Edinburgh in Neustadt
Rockmusik, Bagpipes und Balladen

Neustadt. Keltischen Zauber und schottische Lebensfreude erleben die Zuschauer bei „The Scottish Music Parade“ aus Edinburgh. Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer aus Schottland nehmen das Publikum am Montag, 6. Dezember, ab 20 Uhr mit neuem Programm im Saalbau in Neustadt mit auf eine mitreißende wie abwechslungsreiche musikalische Reise. Vor der Kulisse eines schottischen Castles mit Türmen und Zinnen präsentieren die Künstler die Facetten der schottischen Kultur. Bagpipes...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Singer-Songwriter Rouven Gruber
2 Bilder

Programm im Kulturhaus Käfertal
Brass, Songs und Duette

Mannheim-Käfertal. Das Kulturhaus Käfertal hat einiges zu bieten. Die ganze Vielfalt der Kulturinitiative erleben die Gäste beim Kulturhausfest von Freitag bis Sonntag, 1. bis 3 Oktober. Los geht es am Freitag mit einer Party mit DJ TinyTunes. Die Vereine und Ensembles des Kulturhauses stellen sich am Samstag ab 13 Uhr vor und ab 19 Uhr steigt die Kulturhausparty mit der Band „Poor Boys“. Am Sonntag endet das Kulturhausfest mit einem Benefizkonzert für das Kulturhaus Käfertal. Für das...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Melanie Charles

Melanie Charles eröffnet Enjoy-Jazz-Festival
Musik, die Spaß macht!

Musik. „Make Jazz trill again“ lautet das Motto von Melanie Charles, die das 23. Enjoy-Jazz-Festival eröffnet - sinngemäß übersetzt: Jazz soll wieder Spaß machen. Und das könnte auch das Motto von Enjoy Jazz sein. Denn das Musikfestival in der Metropolregion bietet sechs Wochen voller Musik, die Spaß macht. Am Freitag, 1. Oktober, wird das Enjoy Jazz Festival mit dem Konzert von Melanie Charles im BASF-Feierabendhaus in Ludwigshafen eröffnet. Neben den Grandes Dames des Jazz Ella Fitzgerald,...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen