Fahrer gleich zweimal erwischt
Uneinsichtiger Wiederholungstäter

  • Landau. Anlässlich einer Handybenutzung und nicht angelegtem Sicherheitsgurt wurde ein 43-jähriger PKW-Fahrer am Mittwochmorgen in der Königstraße in Landau einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dafür wurde er mit einer  Ordnungswidrikeitenanzeige bedacht. Nur wenige Minuten später konnte der 43-Jährige nach Beendigung der ersten Verkehrskontrolle erneut in der Königstraße angehalten werden. Auch bei der zweiten Kontrolle benutzte er sein Handy und war nicht angeschnallt. Zudem fuhr er rückwärts verbotswidrig in eine Einbahnstraße ein. Der PKW-Fahrer zeigte sich während der Kontrolle uneinsichtig, unkooperativ und äußerte sich zu den Verkehrsverstößen nicht. Es wurde eine weitere Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt. pol
Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.