Auf der B10 bei Landau
Drei Lkws gecrasht

Landau. Ein 30-jähriger ungarischer Sattelzugfahrer erkannte gestern Mittag, 21. März, um  12.20 Uhr auf der B10 bei Landau nicht rechtzeitig, dass ein vor ihm fahrender Lastzug abbremste und fuhr diesem auf. Durch den Zusammenstoß wurde der Lastzug auf einen weiteren abbremsenden Sattelzug geschoben. Der Sattelzug des Unfallverursachers sowie der Lastzug mussten aufgrund der Beschädigungen abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren 10000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. Durch die zuständige Straßenmeisterei wurden die entsprechenden Ab- und Umleitungen veranlasst. Verletzt wurde niemand.  pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen