Getrunken und das Rotlicht missachtet
Die Streife stand daneben

Landau. Richtig Pech hatte ein Autofahrer, der in der Weißenburger Straße beim Rechtsabbiegen das Rotlicht missachtete. Links neben dem Abbieger stand zufällig eine Funkstreife auf der Fahrspur für die Geradeausfahrt und beobachtete den unberechtigten Abbiegevorgang. Zur Ahndung des Rotlichtverstoßes nahm der Funkstreifenwagen die Verfolgung des Fahrzeugs mit NW-Kennzeichen auf und stoppte ihn im Marienring. Aufgrund des deutlichen Alkoholgeruchs, welcher den Beamten bei der Kontrolle entgegenkam, war den Polizisten schnell klar, dass der Rotlichtverstoß noch das kleinere Delikt des 32-jährigen Fahrers aus der Verbandsgemeinde Offenbach war. Ein angebotener Atemalkoholtest zeigte einen Wert von über 1,2 Promille. Es folgte die Mitnahme zur Dienststelle, Entnahme einer Blutprobe und Sicherstellung des Führerscheins. pol

Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.