25.000 Euro Sachschaden
Unfall mit leicht Verletztem auf A 62 bei Kusel

Beschädigter VW Bus
2Bilder

Kusel. Eine leicht verletzte Person und circa 25.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag auf der A 62 bei Kusel ereignete. Ausgangspunkt des Unglücks war die Unachtsamkeit eines VW Bus-Fahrers, der in Fahrtrichtung Pirmasens nach rechts von der Fahrbahn abkam. Anschließend kollidierte er mit einem Verkehrszeichen und kam nach 150 Metern in der Böschung hinter den Schutzplanken zum Stehen. Der 25-jährige Fahrer wurde mit einem Rettungsfahrzeug in ein nahe gelegenes Krankenhaus gefahren. An dem neuen, am Unfalltag erst zugelassenen VW-Bus entstand erheblicher Sachschaden. Da er nicht mehr fahrbereit war, musste er abgeschleppt werden. (pol)

Beschädigter VW Bus
Unfallort
Autor:

Johannes Dietel aus Wochenblatt Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Hartmut Glaser, Geschäftsführer der WVAO, (links) freute sich, Benjamin Heise die Zertifikats-Urkunde überreichen zu dürfen.

Gross Augenoptik in Ramstein-Miesenbach
Benjamin Heise ist zertifizierter Ortho-K-Spezialist der WVAO

Ramstein-Miesenbach. Das überprüfte Qualitätsmanagement und die zahlreichen Ortho-K-Anpassungen weisen nach, dass Benjamin Heise, Inhaber von Gross Augenoptik in Ramstein-Miesenbach, sein Handwerk versteht und Orthokeratologie bestens beherrscht. Nicht zuletzt sprechen auch die positiven Kundenbewertungen eine deutliche Sprache. Dafür erhielt er jetzt das Zertifikat der Wissenschaftlichen Vereinigung für Augenoptik und Optometrie (WVAO). Hartmut Glaser, Geschäftsführer der WVAO, freute sich,...

Online-Prospekte aus Kusel und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen