Weiterhin Platz 4 nach drei der sechs Spieltage
RVB verteidigt Mittelfeldplatz

Spielsituation Bolanden (schwarze Trikots) gg. Gau-Algesheim (Anton Eule Mitte, Ansgar Eule rechts im Tor)
  • Spielsituation Bolanden (schwarze Trikots) gg. Gau-Algesheim (Anton Eule Mitte, Ansgar Eule rechts im Tor)
  • Foto: |mhack
  • hochgeladen von Peter Sziedat

Bolanden. Am Samstag, den 08.12.2018, waren die Nachwuchs-Radballer vom Radfahrer-Verein Bolanden zum Hinrundenabschluss der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft zu Gast in Mainz-Hechtsheim.

Das junge Brüder-Duo mit Anton und Ansgar Eule wollte ihren 4ten Tabellenplatz verteidigen und versuchen die Lücke auf das schon etwas abgesetzte Führungstrio zu verkleinern.
Gleich im ersten Spiel des Tages ging es gegen den unangefochtenen Tabellenführer von Ebersheim U17. Dieser konnte schnell seine körperliche Überlegenheit nutzen und den Bolandenern imponieren. „Man hatte das Gefühl, dass beide nicht wach waren“, so Trainer und Betreuer Markus Hack. Die stark aufspielenden Gegner konnten einen Treffer nach dem anderen markieren und der RVB kam somit bitter mit 0:10 unter die Räder.

Gegen die punktgleichen Verfolger von Hechtsheim III (U17) kamen Anton und Ansgar dann aber besser ins Spiel. Sie konnten einige schön herausgearbeitet Angriffe fahren und somit ihren guten Trainingsfleiß demonstrieren. Einzig die Abschlüsse waren zu schwach. Die Schüsse wollten einfach nicht ins Tor und der Gegner konnte zweifach sogar von Abprallern profitieren. Das junge Duo konnte nur einen Torerfolg verbuchen und somit ging auch dieses Match knapp mit 1:2 verloren.

Aber diese knappe Niederlage motivierte das RVB-Duo nun gegen den ebenfalls punktgleichen Verfolger von Gau-Algesheim (U19) alles geben zu wollen. Hier mussten nun Punkte her, wenn man den Mittelfeldplatz in der Tabelle nicht abgeben will. Mit einer starken Torwartleistung konnte Ansgar den Grundstein für den gewünschten Punktgewinn legen. Sogar zwei 4-Meter-Strafstöße konnte er parieren und auf der Gegenseite konnten beide mit gutem Kombinations-Radball punkten. Die gegnerischen Angriffe verteidigte Anton bravourös und lies den Angreifern wenig Platz zur Entfaltung. Nun sprangen auch Tore aus den Angriffsbemühungen heraus; Trainer Markus Hack hatte in der Ansprache vor dem Spiel anscheinend die richtigen Worte gefunden. Den Schlusspunkt zum 4:1-Sieg setzte Ansgar mit einem verwandelten 4-Meter-Ball.

Diesen Schwung nahmen die Bolandener auch mit in das letzte Spiel des Tages gegen den Tabellenletzten Gau-Algesheim U17. Mit schnellen Angriffen und präziseren Schüssen konnte sich das RVB-Team schnell absetzen und mit konsequentem Pressing einige Tore erzielen. Leider ging in der zweiten Hälfte ein wenig die Genauigkeit der Abspiele verloren, sonst wäre ein noch deutlicheres Ergebnis möglich gewesen. Aber es zählen die wichtigen Punkte des 5:1-Sieges.

„Beide kamen immer besser ins Turnier herein. Leider war auf der Spitze der Leistungskurve das Turnier schon wieder zu Ende“, resümierte Markus Hack nach dem Turnier.

Aktuell führt der verlustpunktfreie Tabellenführer aus Ebersheim klar mit 33 Punkte vor Hechtsheim I (U17) und Hechtsheim (U19) mit jeweils 24 Punkten die Tabelle an. Bolanden verteidigt mit 15 Punkten und dem besseren Torverhältnis den 4ten Platz gegenüber Hechtsheim III (U17) und hat durch den Sieg nun auch 3 Punkte Vorsprung auf Gau-Algesheim (U19) als Sechsten unter den 8 teilnehmenden Mannschaften.

Nun geht es für die jungen Radballer erst einmal in die Winterpause zum Kräfte sammeln. Der nächste Spieltag findet am 02.02.2019 wiederum in Mainz-Hechtsheim statt. |szip

Autor:

Peter Sziedat aus Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.