Weltmeisterschaft der Senioren Leichtathleten
Kathrin Broich bei WM in Málaga erfolgreich

Kathrin Broich im roten Trikot

Kirchheimbolanden. Bei der Weltmeisterschaft der Senioren Leichtathleten in Málaga (Spanien) war Kathrin Broich erstmals international am Start. Und das mit gutem Erfolg.
Ihre Wettkampfwoche begann am Montag, 10. September, mit dem Diskuswerfen. Hier musste sie, wie sie selbst auch zugab, einer gewissen Nervosität Tribut zollen. Im Feld der 23 Werferinnen belegte sie mit 29,06 Meter den undankbaren neunten Platz und verpasste damit um einen Rang den Endkampf der besten acht Werferinnen, die dann noch drei weitere Versuche hatten. Einen Tag später ging Kathrin dann im Gewichtwerfen an den Start. Hier erreichte sie den zehnten Platz.
Ihre Spezialdisziplin, der Wurf-Mehrkampf, stand am Samstag auf dem Programm. Morgens, bereits um 9 Uhr, starteten die 16 Damen mit dem Hammerwerfen. Mit soliden 28,70 Meter hatte sie den Wettkampf aufgenommen. 9,55 Meter standen dann nach dem Kugelstoßen in der Ergebnisliste, was leider etwas unter ihren Erwartungen lag. Das gleiche galt für das Diskuswerfen, dass sie mit 27,74 Meter beendete.
So war zu befürchten, dass das angestrebte Ziel eines Top Ten Platzes verpasst werden würde. Doch jetzt kam die Kämpferin zum Tragen. Mit 23,07 Meter im Speerwerfen verbesserte sie ihre persönliche Bestleistung deutlich. Im abschließenden Gewichtwerfen sicherte Kathrin Broich mit 9,78 Meter den achten Platz in der Gesamtwertung. Damit hat sie eine gelungene internationale Premiere hingelegt. Aber nicht nur die Resultate, sondern auch das Flair des WM-Wettkampfs und die herzliche Kameradschaft unter den Sportlerinnen machen Lust auf mehr. 2020 findet im kanadischen Toronto die nächste WM statt. Sicherlich ein erstrebenwertes Ziel. Norbert Grössle

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen