Die Kreisverwaltung Donnersbergkreis informiert
Unterstützungsangebote im Kreis auf einen Blick

Donnersbergkreis. Die Kreisverwaltung und die fünf Verbandsgemeinden im Donnersbergkreis - mit freundlicher Unterstützung durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz - möchten die Mitbürgerinnen und Mitbürger unterstützen, die von den Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen besonders hart getroffen sind.

Die angeordneten Maßnahmen treffen vor allem alte, kranke und alleinstehende Menschen sowie Personen die zur Risikogruppe gehören und möglichst zu Hause bleiben sollen. Genau diesem Personenkreis will man unter die Arme greifen und Hilfsangebote verschiedenster Art auf den Weg bringen.

Es soll eine Telefonhotline zum Erfassen der Unterstützungsbedarfe aufgebaut werden. Außerdem gilt es den Auf- und Ausbau von Helferkreisen für Nachbarschaftshilfen weiter voranzutreiben. Hierzu zählt die Vermittlung ehrenamtlicher sowie hauptamtlicher Helferinnen und Helfer, die erkrankte und in Quarantäne lebende Menschen mit Lebensmitteln, Medikamenten und sonstigen Dingen des täglichen Bedarfs versorgen. Außerdem unterstützen die nachbarschaftlichen Netzwerke auch gerne beim Umgang mit Ängsten und Einsamkeit und leisten, wenn nötig, auch einfach nur mal kurz Gesellschaft, beispielsweise bei einem Plausch am offenen Fenster oder bei einem freundlichen Telefonat.

Im Bereich der Angstbewältigung und dem Umgang mit Einsamkeit sind die Pflegestützpunkte im Donnersbergkreis ein guter und hilfsbereiter Ansprechpartner. Diese sind wie folgt zu erreichen:
· Kirchheimbolanden: Katja Scheid, Telefon: 06352 71906-18 und Marita Bohn, Telefon: 06352 71906-19.
· Rockenhausen: Simone Keller, Telefon: 06361 45907-39

In den fünf Verbandsgemeinden haben sich darüber hinaus bereits zahlreiche haupt- und ehrenamtliche Ansprechpartner, Koordinatoren sowie Helferinnen und Helfer zusammengefunden, die sich gerne einbringen und einen Beitrag leisten möchten:

Verbandsgemeinde Eisenberg
· Verbandsgemeinde Eisenberg: Bürgermeister Frey, Tel.: 06351-407-303 oder b.frey@vg-eisenberg.de
· Stadt Eisenberg: DRK-Ortsverein Eisenberg, Tel.: 06351-124637 oder hilfe@ov-eisenberg.drk.de
· Ortsgemeinde Ramsen: Arnold Ruster, Ortsbürgermeister: Tel: 0174-2128893 oder obgm@ramsen.de
· Ortsgemeinde Kerzenheim: Andrea Schmitt, Ortsbürgermeisterin: Tel: 0179-791 3559

Verbandsgemeinde Göllheim
· Verbandsgemeinde Göllheim: Tobias Knuth: 06351-49 09-80 oder knuth@vg-goellheim.de
· Ortsgemeinde Göllheim: Dieter Hartmüller, Ortsbürgermeister– Besorgen von Lebensmitteln:
Mo-Fr 9-12 Uhr unter 06351-12 30 376
· Ortsgemeinde Albisheim: Verschiedene Ansprechpartner sind über corona-hilfe@albisheim.de erreichbar
und weitere Informationen auf der Homepage einsehbar: http://albisheim.de/v2/
· Region Zellertal: Jessica Albert. Kirschgarten 7, Zellertal-Harxheim

Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden
· Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden: Tatjana Fuchs: 06352-4004-402 oder Tatjana.Fuchs@kirchheimbolanden.de
sowie Michaela Hoffmann : 06352-4004-405 oder Michaela.Hoffmann@kirchheimbolanden.de
· Stadt Kirchheimbolanden: Büro der Stadthalle Kirchheimbolanden: 06352-75 04 777
oder touristik@kirchheimbolanden.de

Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land
· Verena Haupt: 06361-4511 22 oder verena.haupt@vg-nl.de

Verbandsgemeinde Winnweiler
· Beate Steitz: 06302-602 0 oder steitzb@winnweiler-vg.de

Möchten auch Sie sich einbringen und ehrenamtlich engagieren? Melden Sie sich gerne bei dem jeweiligen Ansprechpartner bzw. der Ansprechpartnerin aus Ihrer Verbandsgemeinde. Für Rückfragen sowie sonstige Anliegen und Anregungen steht auch die Sozialabteilung unter 06352-710-164 gerne zur Verfügung. (Kreisverwaltung Donnersbergkreis)

Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige

Trotz Coronavirus: Blumen Lieferservice
BlumenOase: Der Lieferservice für Blumen, Pflanzen und mehr...

Seit fast 3 Jahrzehnten kreative Floristik für alle Anlässe im Herzen von Frankenthal Trotz der problematischen Situation derzeit und der verordneten vorübergehenden Ladenschließung möchten unsere Hände nicht still stehen. Es ist Frühling, die schönste Zeit im Jahr, wenn alles erblüht und erwacht…Ostern steht vor der Tür… Deshalb: Wir sind für Sie da, ... denn mit Blumen und Pflanzen der Saison kommt man einfach schöner durch die Krise! Deshalb bieten wir Ihnen unseren Lieferservice...

Ausgehen & GenießenAnzeige
5 Bilder

Lieferservice Ludwigshafen
Lieferservice Merlin ist trotz Coronavirus für seine Kunden da

Regionale Lieferservice-Initiative erleichtert häusliche IsolationWer in diesen Tagen isoliert zuhause sitzt und keine Einkäufe mehr tätigen kann, erhält ab sofort Unterstützung durch einen neuen regionalen Lieferservice. Gerold Betz und sein 25 köpfiges Team versorgen kleine und große Haushalte auf Bestellung mit Speisen, Getränken und allem, was sonst gebraucht wird. Der Caterer, der normalerweise hunderte von Gästen im Ludwigshafener Pfalzbau bewirtet, liefert in Zeiten von Corona und...

Lokales
2 Bilder

BIOS - Corona - Notfall - Telefonangebot - Teilen Sie den Artikel via Facebook, WhatsApp...
Bundesweites telefonisches Hilfsangebot für „tatgeneigte“ Personen während der Corona-Krise

Bundesweites telefonisches Hilfsangebot für „tatgeneigte“ Personen während der Corona-Krise eingerichtet Die Behandlungsinitiative Opferschutz (BIOS-BW) e.V. bietet ab sofort im Rahmen des Präventionsprojektes „Keine Gewalt – und Sexualstraftat begehen“ telefonische therapeutische Hilfestellungen für Menschen an, die befürchten, eine Straftat zu begehen. Insbesondere Personen mit sexuellen Phantasien gegenüber Kindern oder zu Gewalttaten neigende Personen können dieses kostenlose und...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen