Positiv in die Zukunft
CDU Gemeindeverband wählt neuen Vorstand

Die neue Vorstandschaft

Krichheimbolanden. Der Gemeindeverband der CDU Kirchheimbolanden hat im Rahmen der vergangenen Mitgliederversammlung am 22. Oktober im Gasthof Wilz einen neuen Vorstand gewählt.
Im Beisein der rheinland-pfälzischen Landtagsabgeordneten und ersten Vorsitzenden der CDU Donnersbergkreis, Simone Huth-Haage, wurde Franz Röss einstimmig zum neuen Vorstandsvorsitzender gewählt. Frank Baum und Joachim Didier wurden als dessen Stellvertreter gewählt.
Außerdem wurden Franziska Koch als Schriftführerin, Tobias Heilmann als Mitgliederbeauftragter, Jannik Stöckemann als Zuständiger für Presse- und Informationsarbeit sowie Thomas Bartsch und Stadtbürgermeister Marc Muchow als Beisitzer neu in den Vorstand berufen.
Weitere Beisitzer sind Kai-Uwe Angermayer, Anja Gerhardt, Michael Juppe, Matthias Malinowski, Walter Ickenroth und Ursula Fischer. Zuvor war der Vorstand mit Christian Jäger als Vorstandsvorsitzenden entlastet worden.
Neben nachdrücklichem Lob des neuen ersten Vorsitzenden des Gemeindeverbands der CDU Kirchheimbolanden Franz Röss für seinen Vorgänger und dessen außerordentlichem Engagement in nun ehemaliger Funktion gab Röss im Anschluss an die durchgeführten Wahlen einen ersten Ausblick auf die zukünftigen thematischen Schwerpunkte innerhalb der Gemeinde. In diesem Zuge wurde auch Reiner Bauer als gemeinsamer Kandidat der CDU und der FWG für die 2021 anstehende Wahl des Verbandsgemeindebürgermeisters vorgestellt. Wenngleich die Wahlen noch nicht unmittelbar anstünden, sei eine gut organisierte und bürgerorientierte Vorbereitung eines solchen Ereignisses unerlässlich, so Röss. Dies unterstrich auch Bauer bei seiner Vorstellung und zeigte sich mit Blick auf die anstehenden Zeiten deutlich positiv gestimmt.“ ps

Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.