Karlsruher SMIGHT und PTV entwickeln gemeinsame Lösung für Städte und Gemeinden
Verkehrsoptimierung in Echtzeit

SMIGHT Innovationscampus E-Golf
  • SMIGHT Innovationscampus E-Golf
  • Foto: ptv
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Die Smart City von morgen profitiert von zunehmender Intelligenz unserer Infrastruktur. Die EnBW-Marke SMIGHT (Smart City Light) und die PTV Group haben eine Entwicklungsinitiative gestartet, die den städtischen Verkehr in Echtzeit optimiert: „SMIGHT Traffic“ vereint die Vorteile einer intelligenten Verkehrserfassung mit der führenden Software zur Echtzeitoptimierung von Verkehrsflüssen. Mit der neuen Lösung können Städte und Gemeinden Verkehrsflüsse analysieren, vorausschauend planen und so die Verkehrsbelastung gezielt reduzieren.

Immer mehr Menschen zieht es in die Großstädte. Sie arbeiten, wohnen und leben dort. Mit der Zahl an Einwohnern steigen auch die Anforderungen an die Infrastruktur einer Smart City. Lösungen hierfür entwickelt die EnBW mit der Marke SMIGHT. Ihre intelligente Straßenbeleuchtung und Multifunktionsmasten lassen sich beispielsweise mit öffentlichem WLAN, Ladetechnik für Elektroautos oder auch Sensorik zur Erfassung von Verkehrs- oder Umweltdaten ausstatten. An diesen Punkt knüpft die Verkehrsplanungs- und Verkehrsmanagement-Software von PTV an: SMIGHT Traffic erfasst die unterschiedlichen Verkehrsteilnehmer und überträgt die Daten an die Smart-City-Plattform SMIGHT IQ. Dort werden sie als Echtzeitsimulation abgebildet und ermöglichen eine vorausschauende Analyse möglicher Verkehrssituationen.

Die Kooperation kombiniert die intelligenten Infrastrukturlösungen von SMIGHT mit der Planungs- und Optimierungssoftware der PTV Group. Städte- und Verkehrsplaner können damit den Straßenverkehr nicht nur auswerten, sondern dank einer breiteren Datengrundlage noch besser aktiv steuern. So können einerseits bereits gesammelte, historische Daten in die Software PTV Visum für die strategische Verkehrsplanung und -modellierung berücksichtigt werden. Zudem können dynamische Verkehrsinformationen, die in Echtzeit übertragen werden, in das operative Verkehrsmanagementsystem PTV Optima einfließen.

„Wir sorgen für eine geringere Verkehrsbelastung und ein Plus an Lebensqualität“, erklärt Oliver Deuschle, Leiter von SMIGHT. Denn ob mit dem PKW, dem Bus oder auf dem Zweirad – die Möglichkeiten der Fortbewegung sind vielfältig und stellen die Verkehrsplaner in Städten und Kommunen vor neue Herausforderungen. „Das Zusammenspiel der Lösungen von PTV und SMIGHT zeigt uns Störungen im Straßenverkehr, noch bevor sie entstehen. Smarte Sensorik, sichere Datenverarbeitung und Echtzeitsimulation ermöglichen es Städten und Gemeinden, den Verkehrsfluss frühzeitig zu optimieren“, erklärt Peter Möhl von PTV die Synergien der Kooperation.

Städte der Zukunft: mobil, vernetzt, sicher
Die intelligente Stadt von morgen ist für SMIGHT mehr als ein ungebremster Verkehrsfluss. Sie ist umweltfreundlicher, lebenswerter und vernetzter. Neben den Hardware-Produkten wie intelligenten Ladestationen und Multifunktionsmasten bietet SMIGHT auch Software für das Daten- und Gerätemanagement sowie umfangreiche Servicedienstleistungen für den Betrieb der Anlagen an. Mit einer ganzheitlichen Konzeption und einem entsprechenden Portfolio ist SMIGHT die Grundlage für zukunftsgerichtete Smart-City-Projekte. (ps)

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Veloreop - Aus Liebe zum Rad

i:SY - Premiumhändler Velorep in Durlach
Kompakte Pedelecs für alle Fahrer

Velorep. Wer ein Pedelec sucht, auf dem man sich sicher fühlt und mit dem man Spaß und Freude hat, ist bei dem Fahrradexperten Velorep in Durlach genau richtig. Denn seit acht Jahren vertreibt Velorep als Premiumhändler das Kompaktrad i:SY exklusiv in Durlach. Das i:SY Prinzip ist einfach, sicher und genial. Denn auf dem Pedelec mit dem One Size Rahmen fühlen sich alle Fahrer von 1,50 bis 1,90 Meter wohl. Es ist klein und wendig, leicht zu transportieren und man fühlt sich dank des niedrigen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Blick auf die feine Vielfalt des Angebots fotos: Hir
3 Bilder

Fisch-Spezialitäten aus der „Fischmanufaktur Alte Fischerei“ in Zeutern
Täglich frische Premium-Qualität

Angebote. Feine Fisch-Spezialitäten stehen im kulinarischen Mittelpunkt: anfangs mit zwei Verkaufsfahrzeugen in Dettenheim, seit 1993 in Mingolsheim mit einer eigenen Produktionshalle, seit 1996 mit Großhandel und seit 2006 mit der Fischmanufaktur „Alte Fischerei“ in Zeutern, einer nachempfundenen Hafenfestung mit Biergarten, Event-Location und eigener Räucherei. „Mit viel Liebe zum Detail produzieren wir seit Jahren hochwertige Fisch-Feinkost und Räucherfischspezialitäten“, so Hans-Peter...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Online-Kurse, Webinare zum Kennenlernen bietet die vhs Karlsruhe

Digitale Schnupperangebote der vhs Karlsruhe
Gemeinsam statt einsam

Karlsruhe. Online-Kurse oder Webinare zu den Themen Kunstcafé, Yoga, Qigong, Streetdance, Gedächtnistraining, Speedreading, Wildpflanzen erkennen, Rhetorik oder Sprachen bietet die Volkshochschule (vhs) Karlsruhe ab sofort zum Ausprobieren. Diese Online-Kurse richten sich an Menschen, die unsicher sind, ob ein Webinar das Richtige ist, oder an digitale Neueinsteiger. Deshalb bietet die vhs Karlsruhe dazu auch gleich eine "Erste Hilfe online" . Von Samstag, 20. Februar, bis Samstag, 6. März, hat...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen