"Liebesbotschafter": Kampagne zur Karlsruher Innenstadt geht weiter
Neue Gesichter strahlen für Karlsruhe

Neue Gesichter werben für Karlsruhe
  • Neue Gesichter werben für Karlsruhe
  • Foto: Stadtmarketing Karlsruhe
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Sie strahlen von den Plakatwänden und lächeln Betrachter in diesen Tagen an: Sechs Karlsruher zeigen in der dritten Auflage der Kampagne „Sieh mit dem Herzen“, wie sehr ihnen ihre Stadt und insbesondere die Karlsruher Innenstadt am Herzen liegt. Rob, Quynhi, Natalie, Mael, Bernd und Christian heißen die neuen "Liebesbotschafter" der Stadt.

Sie sind zwar nicht alle gebürtige Karlsruher, aber sie haben hier ihre Heimat gefunden – weil Karlsruhe so einiges hat, auf das es stolz sein kann. Fünf dieser Stärken präsentieren die neuen Kampagnen-Gesichter ab sofort auf Plakaten und Anzeigenmotiven, die in den kommenden Wochen in der Region den Blick auf Karlsruhe lenken werden.

Blick hinter die Gesichter auf den Plakaten
Die Abwechslung zwischen pulsierendem Stadtleben und den vielen Grünanlagen, die auf kurzen Wegen einen Ort der Ruhe und Erholung bieten, sind Natalies Hauptargumente für Karlsruhe. Quynhi schätzt besonders die offene und sympathische Art und die hohe Kommunikationsfreude der Menschen – dank kostenfreiem KA-WLAN in der Innenstadt bleibt sie immer mit allen verbunden. Für Rob ist das Tollste an Karlsruhe die perfekte Mischung aus Großstadt und gemütlichem Stadtteilleben. Neue und spannende Eindrücke an jeder Ecke wie auch ruhige Plätze und Cafés für eine kreative Pause sind für den Theaterpädagogen ideale Bedingungen, um sich beruflich so richtig ausleben zu können. Bernd und Christian prägt nicht nur ihre jahrelange Freundschaft, sondern auch die gemeinsame Liebe zu Karlsruhe und den vielen Highlights in der Innenstadt. Besonders von den Schlosslichtspielen lassen sie sich jedes Jahr aufs Neue begeistern. Mael liebt das große Potential der modernen Großstadt Karlsruhe, die
sich im stetigen Wandel befindet und dabei viel Raum für neue Ansätze und kreative Experimente lässt. (rr)

Infos: Die Karlsruher Kampagne ist eines von vielen Projekten des Citymarketings zur Belebung der Innenstadt, geplant und realisiert von "Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft" mbH (KASIG), "City Initiative Karlsruhe" und "Karlsruhe Marketing und Event GmbH", www.karlsruhe-erleben.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.