SSC Karlsruhe holt in der zweiten Volleyball Bundesliga zwei weitere Siege
Erst effizient, dann spektakulär - BADEN VOLLEYS mischen weiter oben mit

2Bilder

Unterschiedlicher konnten die Aufgaben für die BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe am Wochenende kaum sein. Am Ende stehen zwei Siege mehr auf dem Konto der Badener. Zunächst setzten sie sich klar und ungefährdet mit 3:0 (25:18; 25:14; 25:12) gegen das Volleyball Internat Frankfurt durch. Im zweiten Spiel des Wochenendes gab es dann gegen die Blue Volleys Gotha einen Volleyball-Krimi, in dem die Karlsruher ein 0:2 in einen Tiebreak-Erfolg (23:25, 25:15; 29:27; 25:23; 15:8) drehten.

Schnörkellos und hochkonzentriert – besser kann der Auftritt der BADEN VOLLEYS gegen den deutschen Volleyballnachwuchs vom Volleyball Internat Frankfurt nicht beschrieben werden. In den knapp 80 Minuten ließ die Mannschaft von Antonio Bonelli nie locker. Allein Lukas Jaeger, der auch zum MVP der Partie gekürt wurde, feuerte in den drei Sätzen 22 Aufschläge über das Netz. „Sowas habe ich ihn meiner Karriere noch nie gesehen“, war selbst Bonelli beeindruckt von seinem Außenangreifer.

„Wir haben unseren Volleyball sehr konsequent gespielt. Mit klaren taktischen Vorgaben und Disziplin“, so Bonelli. „Das haben die Jungs hervorragend gemacht.“ Für die BADEN VOLLEYS war es also das perfekte Warmspielen für das Kracherspiel am Folgetag, während die Jungs vom Internat zunehmend überfordert wirkten. Aber damit umzugehen steht sicherlich auch im Lehrplan der Kaderschmiede und zukünftig dürfte der deutsche Volleyball noch viel Spaß mit dem ein oder anderen Talent aus diesem Stall haben.

Doch so ganz hatten die BADEN VOLLEYS ihre Form vom Samstag nicht in den Sonntag bringen können. Auf der anderen Netzseite stand mit dem Tabellenvierten Blue Volleys Gotha auch ein ganz anderers Kaliber. „Wir mussten erstmal akzeptieren, dass es nicht so ein Selbstläufer wird, wie gestern gegen Frankfurt“, meinte Kapitän Jens Sandmeier. „Als wir es dann getan haben, lagen wir schon 0:2 hinten.“

Nichts war von dem Selbstbewusstsein und der Selbstverständnis zu spüren, mit dem die BADEN VOLLEYS das Internat zerlegt hatten. Fest wirkten sie selbst wie Schulbuben, die ordentlich vorgeführt wurden. Und um genau zu sein, lagen die Karlsruher im dritten Durchgang auch schon wieder mit 10:15 zurück und nicht wenige in der Halle glaubten, dass hier doch recht schnell Schluss sein würde.

„Wir hatten komplett den Faden verloren und die Emotionen gingen in die falsche Richtung. Da sind wir etwas auseinander gebrochen“, resümierte Bonelli. Stabil hingegen stand der Block der Thüringer – die ihre Erfolge mit diesem lautstarkt mit „Ostblock, Ostblock“ feierten. Die vom SSC gewählte Option Brechstange fruchtete bei der Gothaer Wand nicht. Doch während sich die Karlsruher auf dem Feld mit der Brechstange abmühten, arbeiteten die Strategen auf der Bank mit Hirn und Kreativität. „Markus Wintergerst, Jens-Peter Neuberth und Ercan Keskin haben einen Riesenjob gemacht“, lobt Bonelli. „Was wir da gemeinsam taktisch noch nachjustieren konnten, ist mindestens einen der zwei Punkte heute wert.“ Dass die Mannschaft es auf dem Feld umsetzen konnte zeigte sich dann nach und nach. Dazu hat der Zuspielerwechsel von Thomas Heidebrecht auf den späteren MVP Fabian Schmidt gefruchtet.

Der pumpte nach dem Spiel wie ein Maikäfer, ein Erkältung und Fieber hatten ihn für das Frankfurtspiel noch außer Gefecht gesetzt, nun war er keine 24 Stunden später der Mann, an dem die Wende bei den BADEN VOLLEYS sichtbar wurde. „Wir bekamen klare Anweisungen für eine neue Vorgehensweise, das haben wir immer besser umgesetzt“, so Schmidt. „Wir haben die Mitte mehr ins Spiel gebracht und wenn ein Spieler heiß läuft, dann gibt man ihm den Ball.“ Jener Spieler war Kapitän Jens Sandmeier. „Klar ist man darauf vorbereitet, dann viele Bälle zu bekommen. Und wenn ich die nicht gern versenken würde, würde ich Volleyball auch nicht mögen“, sagte der Kapitän mit einem breiten Grinsen.

Quasi allein machte er mit drei Punkten und einem krachenden Block in Satz drei aus einem 14:16 eine 18:16-Führung. Weckte die Halle wieder auf und riss sein Team mit. Der erste der ihm folgte, war der junge Robin Stolle, der seine bislang beste Partie im rot-gelben Dress der BADEN VOLLEYS spielte. Mit Sandmeiers Jens sorgte er in der Crunchtime des dritten Satzes fürPunkte und blieb in der Hitze des Matches eiskalt. Den Satzball zum 29:27 machte der 19-jährige dann mit seinem Block und brachte die Halle zum toben. „Das hat Robin hervorragend gemacht. Aber auch die anderen jungen Spieler, Laurin Derr, Alex Spyntzik und Daniel Brose, haben ihre Aufgaben mit Bravour gelöst“, so Bonelli. „Und es ist wirklich nicht einfach, in ein solches Spiel hineinzukommen.“ Dass Gotha einen Matchball verballerte, darf hier natürlich auch nicht unerwähnt bleiben.

„Wir haben es während dem Spiel geschafft, unseren Charakter zu ändern“ zog Libero Benjamin Dollhofer Bilanz. „Zunächst haben wir eher das Spiel von Gotha gespielt, die einen guten Block und stabile Außenangreifer hatten. Ab dem dritten Satz haben wir den Kopf eingeschaltet. Und wir haben auf die Taktik vertraut, die wir von unserem Trainerteam mitgegeben bekommen haben - und es dann durchgezogen.“ Und so kamen die BADEN VOLLEYS dann im fünften Satz auch ins Rollen und in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasiums gab es kein Halten mehr. „Wenn wir so spielen, sind wir nur ganz schwer zu schlagen“, meinte Bonelli nach der Partie. Bleibt zu hoffen, dass seine Jungs in Satz fünf ganz genau aufgepasst haben, wie es lief. Denn in zwei Wochen steht das nächste Topspiel der Liga für sie an, wenn sie beim Tabellendritten Schwaig zu Gast sind.

www.badenvolleys.de
www.facebook.com/badenvolleys.sscka
www.instagram.com/badenvolleys.sscka

Autor:

SSC Karlsruhe Volleyball aus Karlsruhe

Webseite von SSC Karlsruhe Volleyball
SSC Karlsruhe Volleyball auf Facebook
SSC Karlsruhe Volleyball auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Ein sicheres Einkaufserlebnis in Zeiten von Corona
Pfalz Boulevard in Kaiserslautern: „Wir sind für Sie da“

Von Ralf Vester s+e. Das Coronavirus hat auch die Unternehmen der Werbegemeinschaft s+e in den vergangenen Monaten auf eine harte Probe gestellt. Mit viel Geschick und kreativen Ideen haben die entlang des Pfalz Boulevards (Gewerbegebiet West) in Kaiserslautern angesiedelten Mitgliedsbetriebe versucht, die herausfordernde Zeit des bundesweiten Lockdowns in den Monaten März und April zu meistern. Ende April konnten sie endlich wieder ihre Pforten für die Besucher aus nah und fern öffnen und...

LokalesAnzeige
4 Bilder

Machen Sie auf sich aufmerksam - mit pfalzdruck.de
Big is beautiful - Werbebanner, Planen, Schilder drucken

Rhein-Pfalz-Kreis: Präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen im besten Licht. Dazu bietet Ihnen das Druckportal pfalzdruck.de aus dem Raum Ludwigshafen eine große Auswahl an Werbetechnik-Produkten für jeden Ort und jeden Anlass, selbstverständlich inklusive Druck Ihres individuellen Motivs. Ob direkt im oder am Geschäft, auf Messen oder sonstigen Veranstaltungen, ob drinnen oder draußen – von Werbeplanen, Stoffbannern, Klebefolien bis zum Schilderdruck, aber auch Fahnen, Beachflags,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Sommer wird heiß - Badespaß im eigenen Garten ist besonders wichtig, wenn die Urlaubsreise durch die Corona-Krise in weite ferne gerückt ist. Die Profis von "Bad & Design" aus Ludwigshafen-Ruchheim beraten Kunden individuell, um ihre Wohlfühloase mit Pool im Garten zu gestalten.
3 Bilder

Gartenpools, Saunen und Schwimmbecken bei Bad & Design in Ludwigshafen
Jetzt schon an den Sommer denken!

Ludwigshafen-Ruchheim. Nie war es einem so bewusst, wie während der aktuellen Corona-Krise: Zuhause möchte sich jeder wohlfühlen. Ob in den eigenen vier Wänden oder im Garten – die kleine Oase zuhause erhält einen völlig neuen Stellenwert. Die Firma Bad & Design im Ludwigshafener Stadtteil Ruchheim ist weithin bekannt, wenn es um das Thema Badrenovierung geht. Ein schönes Badezimmer kann jeder gestalten, aber die große Kunst ist es, ein Bad so umzugestalten, dass es genau in den vorhandenen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
4 Bilder

Seriensieger der AUTO BILD-Leserumfrage im Autohaus Bellemann
Preis/Leistung - Dacia ist unschlagbar

Speyer. In der AUTO BILD Leserumfrage „Die besten Marken aller Klassen 2020“* erobert Dacia in der Kategorie „Preis/Leistung“ wieder mit großem Abstand den ersten Platz. Die Marke triumphiert mit Sandero, Logan MCV, Duster und Dokker in den jeweiligen Segmenten und erreicht mit deutlichem Vorsprung den Gesamtsieg in der Preis/Leistungs-Wertung. Das Fachmagazin urteilt: „Gut und günstig – Dacia ist sein Geld wert“. Für die fachkundigen AUTO BILD-Leser steht eindeutig fest: Dacia bietet das...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Rutschfeste Bodenaufkleber: "Die Folienritter“ aus Kaiserslautern können sich flexibel an diese Voraussetzungen anpassen und unterstützen ihre Kunden bei Bedarf rund um die Uhr.
2 Bilder

„Die Folienritter“ in Kaiserslautern in Zeiten der Coronakrise
Bodenaufkleber, Schutzscheiben, Masken und vieles mehr im Angebot

Kaiserslautern. Seit 20. April sind in Rheinland-Pfalz zahlreiche Läden bis zu einer Größe von 800 Quadratmetern wieder geöffnet. Dies konnte allerdings zur Sicherheit aller vor der Coronavirus-Pandemie nur unter bestimmten Voraussetzungen erfolgen. Unbedingt vermieden werden soll ein erneuter Anstieg der Infektionen mit der Lungenkrankheit Covid-19. Durch das Tragen von Masken beim Einkaufen, die seit heute auch in Kaiserslautern verpflichtend ist, kann man sich und andere schützen.  Wie...

Wirtschaft & Handel
Aktuelle Angebote und Aktionen aus Prospekten entdecken: Das ist jetzt auch digital möglich.

Online-Prospekte mit Angeboten aus der Pfalz und Baden
Ganz neu bei uns

Pfalz/Baden. Sie möchten sich online über aktuelle Angebote von Produkten, Lebensmitteln und Dienstleistungen in Ihrer Region informieren? Sie stöbern gerne in Prospekten vom Supermarkt, Discounter, Möbelhaus, Baumarkt, Gartenmarkt, der Drogerie, der Zoohandlung oder dem Bekleidungsgeschäft und möchten kein Schnäppchen mehr verpassen - und das ganz bequem mit dem Tablet oder dem Smartphone auch von unterwegs, im Zug oder in der Mittagspause? Entdecken Sie die neusten, lokalen Wochenangebote...

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Kinderleichte Steuererklärung online für Arbeitnehmer und Studenten
In nur vier Tagen Geld von der Steuer zurück

Lohnsteuer. Mit der Software Taxcomplete holen sich angestellte Arbeitnehmer und Studenten in nur vier Tagen ihre Steuer vom Finanzamt zurück. In nur zehn Minuten kann die Software alles erfassen und elektronisch übermitteln. Eine Installation der Lohnsteuer -Software ist nicht notwendig, der User arbeitet sich online durch alle Punkte seiner Lohnsteuer-Anmeldung. Lohnsteuer - Die Erklärung ist mit der taxcomplete- Software kinderleicht Wer mit Elster auf Kriegsfuß steht, kein Formular...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Urlaubsparadies im eigenen Garten: Ein Traum, der wahr werden kann. Suchen Sie sich Inspiration, die passenden Möbel und Dekorationsmöglichkeiten bei GILLET Baumarkt GmbH, Floraland und hagebaumarkt in Landau in der Pfalz.
2 Bilder

Baumarkt GILLET in Landau bietet großes Sortiment an Gartenmöbeln und Grills
Inspiration für den Sommer

Landau in der Pfalz. Die vielen sonnigen Frühlingstage der vergangenen Wochen waren ein deutlicher Vorgeschmack auf die heißen Tage und lauen Nächte, die uns im Hochsommer erwarten. Der Sommer kommt immer näher - und trotzdem ist dieses Jahr durch die Corona-Krise alles anders. Wir können uns gerade leider nicht mit Freunden oder der Familie zum Grillen treffen, um das schöne Wetter im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse zu genießen. Und auch der nächste Urlaub scheint zur Zeit in weite...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen