Freie Wähler | FÜR Karlsruhe - Fraktion fordert grünere Innenstadt
FW|FÜR Fraktion stellt Antrag für die Gestaltung des Karlsruher Marktplatzes und der Kaiserstraße

„Die Stadt darf nicht zur Steinwüste verkommen“, leitet Stadtrat Jürgen Wenzel einen Antrag seiner neuen Fraktion aus Freien Wählern und FÜR Karlsruhe ein. Dieser fordert neue Ideen für eine grünere und schattigere Innenstadt zu prüfen. Unter anderem Hochbeete und Gestänge an denen sich Kletterpflanzen in die Höhe schwingen können.

„Dass die Innenstadt begrünt werden muss steht außer Frage“, erklärt Stadtrat Friedemann Kalmbach, „durch das wärmer werdende Klima in unserer Stadt müssen wir für Abkühlung sorgen, da reichen Wasserspiele auf einem Steinplatz nicht aus.“ Die Fraktion schlägt daher verschiedene Ideen vor, die von der Stadtverwaltung geprüft und dann umgesetzt werden sollen. Darunter eine Überdachung mit bewachsenen Seilen, oder auch eine Idee eines Laubenganges, wie es ihn im argentinischen Córdoba gibt.

Der Antrag wird im Gemeinderat abgestimmt werden. „Wir glauben, dass Karlsruhe hier über Bäume hinaus denken muss“, so Stadträtin Petra Lorenz, „denn wie immer wieder vom Tiefbauamt in der Presse gesagt, brauchen wir eine Bepflanzung, die nicht die unterirdischen Bauten der Kombilösung beeinträchtigen. Da sind Hochbeete und leichtere Pflanzen, die in die Höhe wachsen können eine willkommene Idee“. Die Fraktion begrüßt auch, dass die Stadt nun doch eine Pflanzung von Bäumen auf den Marktplatz prüft, „eine positive Botschaft“.

Zur Zeit sind die Bauarbeiten am Karlsruher Markplatz, der "guten Stube", voll im Gange. Bisher sind ein Wasserspiel, sowie Bänke und Blumenkübel geplant. Maßnahmen für mehr Schatten und einen grüneren Platz waren bisher nicht vorgesehen, obwohl Wissenschaftler einen Temperaturanstieg von bis zu 5 °C für die Fächerstadt prognostizieren.

Autor:

Micha Schlittenhardt aus Karlsruhe

Webseite von Micha Schlittenhardt
Micha Schlittenhardt auf Facebook
Micha Schlittenhardt auf Instagram
Micha Schlittenhardt auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wie kann man sich an heißen Sommertagen abkühlen? Der Barfußpfad in Bad Sobernheim führt auch durch den Fluss Nahe.
7 Bilder

Urlaub in Rheinland-Pfalz: Barfußpfad Bad Sobernheim
Abenteuer für nackte Füße

Bad Sobernheim. Im Naheland in Rheinland-Pfalz gibt es viele besondere Ausflugstipps und abenteuerliche Unternehmungen für Jung und Alt zu entdecken. Gerade im Sommer fragen sich viele: Was hilft gegen die Hitze? Wie kann man sich am besten abkühlen? Wir haben eine Idee: Kennt ihr schon den Barfußpfad in Bad Sobernheim? Die Schuhe aus und los geht's: Mit nackten Füßen durch kühlen, nassen Schlamm zu stapfen und mit braunen Beinen bis zu den Knien über Rindenmulch, Steine, Sand und viele...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen