Abstimmen: Vier Projekte aus Stadt- und Landkreis Karlsruhe stehen zur Wahl
Ehrenamtliches Engagement im Blick

Viele helfende Hände
  • Viele helfende Hände
  • Foto: geralt/pixabay.com
  • hochgeladen von Jo Wagner

Region. Vier ehrenamtliche Organisationen aus dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe stehen für den "Deutschen Engagementpreis", dem Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland, zur Wahl:

- "Balu und Du - Großes Engagement für kleine Persönlichkeiten" des Zentrums für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale ZAK fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich.

- "EduRef - Education for Refugees" bietet für Geflüchtete Programmierkurse.

- Die Onlineplattform "Helf-O-Mat" des Vereins Helfen Kann jeder bietet Engagementmöglichkeiten für Freiwillige Feuerwehren, Rettungsdienste und Hilfsorganisationen.

- Klaus Heinrich verbindet mit dem "Forum arabisch-deutsche Songs" Kulturen mit Musik.

550 Projekte und Personen können den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis erhalten. Unter den Abstimmenden - bis 22. Oktober möglich - werden ebenfalls Preise verlost. (pia)

Infos: Das Votum für einen Favoriten kann online auf der Seite www.deutscher-engagementpreis.de abgegeben werden - Details zu Wettbewerbsausschreibungen für ehrenamtlich Engagierte gibt's beim "Büro für Mitwirkung und Engagement", 0721 133-1212, unter www.karlsruhe.de/bme

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen