Neues Angebot im Torbogensaal
„Digitale Lerninsel“ im Botanischen Garten Karlsruhe

2Bilder
  • Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Eine digitale Lerninsel im Botanischen Garten Karlsruhe: Dieses wegweisende Projekt konnten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg jetzt gemeinsam mit Karlsruher Partnern auf den Weg bringen. Die Lerninsel soll Kindern und Jugendlichen einen geschützten Raum bieten. Hier soll konzentriertes Lernen im Fernunterricht während der Corona-Zeit möglich werden – an einem der schönsten Orte der Stadt. Die Initiatoren Micha Pallesche, Rektor der Ernst-Reuter-Gemeinschaftsschule Karlsruhe, und Dirk Fox, der Präsident des Lions Clubs Karlsruhe Turmberg, haben mit den Staatlichen Schlössern und Gärten in kurzer Zeit die Realisierung vorangetrieben: Am 18. Mai hat die digitale Lerninsel im Botanischen Garten Karlsruhe den Betrieb aufgenommen.

EIN ORT KONZENTRIERTEN LERNENS IM BOTANISCHEN GARTEN
Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, bezeichnet die neue Lerninsel als Ergebnis der „kreativen Zusammenarbeit überzeugter Karlsruher“. Ab sofort stehen im Torbogensaal des Botanischen Gartens in Karlsruhe digitale Lernstationen für Schüler bereit. Die Idee hinter der „digitalen Lerninsel“: Für viele Kinder und Jugendliche machen es die familiäre Umgebung, die Wohnsituation oder die unzureichende technische Ausstattung schwierig, effizient und konzentriert am Fernunterricht der Coronazeit teilnehmen zu können. Für sie soll die neue digitale Lerninsel einen Ort bieten, an dem sie sich mit gestellter technischer Ausstattung ungestört auf den Fernunterricht konzentrieren können und obendrein begleitet werden.

AB SOFORT WIRD DER TORBOGENSAAL DIGITALER LERNORT
Eingerichtet wird die neue Lerninsel im Torbogensaal des Botanischen Gartens. Außerhalb von Corona-Zeiten ist der Raum ein beliebter Veranstaltungsort, den die Staatlichen Schlösser und Gärten betreuen und vermieten. Jetzt, während der Zeit der Corona-Pandemie, wird der großzügige Raum wenig genutzt und steht zur Verfügung. Klimaanlage und Lüftungsmöglichkeiten, außerdem eine sanitäre Infrastruktur: Der Torbogensaal ist perfekt für den Zweck – und er erhält über einen neuen Sender auf dem Turm des Schlosses einen starken WLan-Zugang. Angebracht hat den Sender das Cyberforum Karlsruhe, ein weiterer der Projektpartner. Für die pädagogische Begleitung konnte die Pädagogische Hochschule Karlsruhe gewonnen werden: Studierende unter Leitung von Prof. Dr. Sabine Liebig stehen bereit, um beim Lernen zu helfen. Ihr Engagement in der digitalen Lerninsel wird vom Lions Club finanziell gefördert.

EIN PROJEKT MIT MEHREREN PARTNERN
Entstanden ist das Projekt in einem Online-Treffen des Lions Club Karlsruhe Turmberg. Micha Pallesche, Schulleiter der Ernst-Reuter-Gemeinschaftsschule Karlsruhe, kam mit dem Problem der benachteiligten Schülerinnen und Schüler in die Runde, Dirk Fox, der Präsident des Lions Club, stellte die richtigen Verbindungen her und entwickelte maßgeblich das neue Format der Karlsruher Lerninseln: „Auch das digitale Lernen benötigt einen Ort, obendrein einen mit schnellem Internetzugang. Das bietet jetzt unsere erste Lerninsel, der hoffentlich bald viele weitere folgen werden. Eine großartige Gemeinschaftsleistung.“ Michael Hörrmann als Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten brachte die Bauten im Botanischen Garten ins Spiel und ermöglichte die flexible Nutzung des Torbogensaals.

ERSTE DIGITALE LERNINSEL FÜR KARLSRUHE
Schulleiter Micha Pallesche, einer der Pioniere des Online-Unterrichts, weist darauf hin, dass die digitale Lerninsel im Botanischen Garten die erste eines ganzen Systems sein soll: Die Stadt Karlsruhe wird die Lerninseln künftig auf ihrem Online-Portal betreuen und im Herbst in der Karlsruhe-App implementieren. „Umso mehr freue ich mich, dass mit dem Torbogensaal die erste Lerninsel eröffnet wird und somit den Aufschlag zu einem Zukunftsprojekt der Stadt darstellt.“ Michael Hörrmann erklärt als Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten: „Wir sind natürlich immer bereit, uns zu engagieren und mit besonderen Denkmalen gute Ideen, die schnelle Hilfe ermöglichen, zu unterstützen.“ Und er ergänzt: „Das Projekt zeigt, wie mit einem guten Netzwerk, mit Flexibilität, Pragmatismus und einer guten Idee schnell und mit wenig Aufwand viel vor Ort zu erreichen ist.“

WWW.BOTANISCHER-GARTEN-KARLSRUHE.DE

(v.l.) Micha Pallesche, Rektor der Ernst-Reuter-Gemeinschaftsschule Karlsruhe; Michael Hörrmann, Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Prof. Dr. Sabine Liebig, PH Karlsruhe; Dirk Fox, Cyber Forum Karlsruhe, Lions Club Karlsruhe Turmberg.
Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Eine ganz besondere Hochzeitslocation im Raum Bruchsal ist das Castillo del Mar in Zeutern
24 Bilder

Hochzeitslocation Bruchsal: Traumhaftes Ambiente im Castillo del Mar

Raum Bruchsal. Eine besonders traumhafte Hochzeitslocation im Raum Bruchsal findet sich im idyllischen Zeutern im Kraichgau. Das Castillo del Mar bietet eine romantisch-ländliche Atmosphäre - in dieser Location lässt es sich unbeschwert feiern. Das Castillo und das umliegende Areal ist perfekt für Feiern mit 70 bis 140 Personen geeignet. Der außergewöhnliche Ort und die professionelle Organisation eines Festes bis ins Detail bereit den Gastgebern und deren Gästen wunderbare und unvergessliche...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Zusammen leben in Karlsruhe - das aktuelle Magazin der vhs Karlsruhe zeigt, was die Volkshochschule dazu beizutragen hat

Aktuelles Magazin der vhs Karsruhe
Zusammen leben

Karlsruhe. Aufgrund der Pandemie gibt es an der Volkshochschule Karlsruhe (vhs) momentan leider kein gedrucktes Programmheft. Doch es gibt guten Ersatz! Dreimal im Jahr wird ein kostenloses INFOMAGAZIN veröffentlicht. Die aktuelle dritte Ausgabe beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema "Zusammenleben". Zu einem guten Zusammenleben - ob mit dem Partner, der Familie oder in der Gesellschaft - hat die Volkshochschule einiges beizutragen. Bildung und Wissen sind Grundvoraussetzungen für ein...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Black Beauty: Schwarz gehört zu den Trendfarben schlechthin und macht moderne Küchen zum Hingucker in luxuriöser Optik
3 Bilder

XXXLutz Karlsruhe und Mannheim
Hochwertige Küchen für das moderne Zuhause

XXXLutz Karlsruhe/Mannheim. Die Küche rückt immer mehr ins Zentrum des modernen Familienlebens. In einem angenehmen und gemütlichen Ambiente gemeinsam kochen, feiern und genießen – genau das machen hochwertige Premium-Küchen unkompliziert möglich. Die XXXLutz Einrichtungshäuser in Karlsruhe und Mannheim bieten ihren Kundinnen und Kunden eine große Auswahl an trendigen Küchenmodellen mit luxuriöser High-End-Ausstattung. Kochen, leben, genießen: Die Küche als WohnraumDer Trend einer gesunden...

LokalesAnzeige
2 Bilder

2 x zentral, 7 x in den Stadtteilen - Ihre Stadtbibliothek
Die Stadtbibliothek Karlsruhe und ihre Zweigstellen

Die Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe gewährleistet als moderne öffentliche Großstadtbibliothek Zugang zu Bildung und Information für alle Menschen in Karlsruhe. Bürgerinnen und Bürger haben an insgesamt acht Standorten in Karlsruhe sowie über den mobilen Medienbus die Möglichkeit, die vielfältigen Angebote der Stadtbibliothek zu entdecken und zu nutzen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! In bester Citylage findet sich die Hauptstelle der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus. Hier stehen Ihnen auf...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen